Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
Krolli

CTO Win-EHO in Verbindung mit XT:Commerce

Recommended Posts

Hallo und guten Tag an die XTC-Gemeinde.

Ich bin absoluter Neuling im Bereich xtc.!!!!

Ich benutze die Win-EHO 3.7 Software und kann mir meine Internetartikel ohne Probleme in einer .txt Datei ausgeben lassen. Jedoch funktioniert der download in xtc nicht. Ich habe da so mein Problem mit den Spaltenbeschreibungen und habe leider keine Ahnung wie das umgestrickt werden kann.

Ich nhabe hier oftmals einen Hinweis auf EasyPopulate gelesen aber im gesamten Netz keinen funktionierenden Link gefunden.

Falls jemand einen Link kennt, würde ich mich freuen wenn er hier gepostet würde.

Vielen Dank im voraus für Eure Bemühungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

google mal nach csv import dokumentation. Da wirst du fündig. Die Software, die du da hast, kannst du aber schon mal in die Tonne treten. die hilft dir da herzlich wenig.

Vielen Dank erst einmal für Deine "Antwort".

Ich arbeite jedoch seit nunmehr 12 Jahren hervorragend mit dieser Software.

Die Sache mit Google habe ich schon seit Wochen durchgeführt, komme damit aber nicht so recht weiter.

Bisher habe ich den Xaran-Shop in der 3er Version genutzt. Das funzt zwar total gut, jedoch ist das Layout recht bescheiden und die Feateres sind auch nicht die so die Pralle Masse.

Hat sonst noch jemand brauchbare Vorschläge?

Share this post


Link to post
Share on other sites

In diesem Fall gibt es keine standardisierte Lösung mit der du deine Daten ohne Änderung 1 zu 1 in den Shop bringen kannst. Du kannst sie entweder manuell anpassen, so dass das onBoard Import Script diese verarbeiten kann oder du lässt dir was programmieren, um deine Daten ohne Abänderung zu importieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

... oder du lässt dir was programmieren, um deine Daten ohne Abänderung zu importieren....

Und damit sind wir doch schon beim Thema.

Wer kann so etwas und vor allem: Was kostet sowas??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Du Supportkunde wärst, dann könntest du diese Anfrage ins Job Forum stellen. Eine direkte Antwort wirst du hier wegen der Forenregeln nicht bekommen, deshalb kann ich dich nur auf die PM Funktion verweisen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Allseits ein fröhliches guten Morgen an die lesenden Boardies.

So. Die ersten Probleme sind gelöst.

CTO hat mir eine Beta eines Importmodules zukommen lassen, das auch soweit funktioniert.

Lediglich mit dem Bilderupload habe ich ein Problem.

Die Produktbilder werden im Ordner images/eho/ abgelegt.

Imageprozessing funktioniert daher nicht(so glaube ich).

Wenn ich einen einzelnen Artikel bearbeite zeigt er mir anstelle des bildes den Pfad eho/....jpg (Bild existiert nicht) an.

Wenn ich nun den kpl. Bildordner eho in das Verzeichnis produfct_images/original_images/ passiert auch nichts.

Hat jemand einen Vorschlag?

Ich brüte nunmehr seit Wochen über diesem Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...