Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
DJBluh

PayPal Zahlungen - Prozentuale Gebühr in Rechnung

Recommended Posts

also paypal hat sone nette gebühr(transaktionsgebühr) drin, die ich als geschäftsmann leider nicht übernehmen kann und an die kunden weitergegeben werden muss.

wie kann ich es anstellen, dass ein kunde automatisch bei der zahlungsweise paypal einen prozentualen rechnungsaufschlag von pauschal 3% auf seinen bruttoeinkauf bekommt und dieser dann auch in der rechnung ausgewiesen wird.

per hand eingeben ist kein ding, nur kann ich nicht immer dem kunden ne zweite mail mit ner neuen rechnung schicken.

weiß einer rat?

Share this post


Link to post
Share on other sites

also paypal hat sone nette gebühr(transaktionsgebühr) drin, die ich als geschäftsmann leider nicht übernehmen kann und an die kunden weitergegeben werden muss.

Schön, daß Du Geschäftsmann bist. Alle anderen hier sind Hausfrauen und Rentner.

Ich als Hausfrau und Rentner kalkuliere das mit ein und weiß auch was andere Zahlsysteme kosten.

SCNR

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier die klare Aussage aus den neuen Nutzungsbedingungen von PayPal ab dem 02.07.2007.

4.5 Keine Zuschläge. Es ist ihnen nicht gestattet Zuschläge oder Gebühren für PayPal-Zahlungen oder die Akzeptanz von PayPal als Zahlungsverfahren zu erheben.

Verstöße führen zur Kontoschließung oder Sperrung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

vielen dank ;)

warum gefallen lassen???

du willst doch auch nicht kostenlos arbeiten oder? ;)

Eben!

Es gibt inzwischen soviele Anbieter (Moneybookers, Click & Buy,...), dass niemand an PayPal gebunden ist.

Wem deren Bedingungen nicht zusagen, der sollte sich einem Mitbewerber zuwenden.

Gruß,

Sonja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, ich habe auch erst lange PayPal als Zahlungsmethode für Kreditkartenzahlung angeboten. Es wurde auch zum Teil genutzt ist aber eben doch etwas anderes als per Kreditkarte über einen Zahlungsdienst wie Moneybookers zu bezahlen. Da gibt der Kunde seine Keditkartendaten ein und fertig. Zum anderen kann ich hier auch problemlos eine Aufschlag für diese Zahlungsmethode erheben. Das wird auch von den Kunden akzeptiert, da sie auch die Wahl haben per Vorkasse 2% Skonto zu bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...