Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
Sigo

Attribute verknüpfen?

Recommended Posts

Hallo!

Eine Frage an euch alle!

Folgendes Problem und bestimmt eine ganz ganz einfache Lösung.

Ich mache einen xt commerce Shop für Klamotten.

Nun habe ich zum Beispiel ein Modell eines T-Shirts, welches es in 3 Farben gibt und von S-XXL.

Wie kann ich dem jetzt beibringen, dass es zum Beispiel Farbe "blau" nur in S-L gibt? Gibt es eine Möglichkeit, ganz bestimmte Attribute, von anderen Attributen innerhalb eines Artikels abhängig zu machen?

Bitte um Antworten über Antworten und danke euch jetzt schonmal!

Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

So etwas nennt man Attribut Matrix. Wenn du fit bist im

programmieren, sollte das kein Problem sein. Ansonsten wirst du da ein paar Euronen für inzwischen standartisierte Lösungen ausgeben müssen. Mit den Standart Funktionen nicht möglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo supervisor,

ich hab genau dasselbe problem, nämlich farbe und größe als abhängige attribute.

mich würde interesssieren, welches diese standardisierte lösungen sind? und zwar für xtc v3 (nicht veyton). das modul "ajax attribut matrix" von einem drittanbieter gibt es mittlerweile leider nicht mehr als modul zu kaufen. gibt es dafür ersatz? oder hab ich bei meiner recherche module übersehen?

wäre dankbar für hinweise!

schöne grüße

cat

Share this post


Link to post
Share on other sites

sicher - aber warum sollte es in der Zeit die Module nicht mehr geben ? biete sie doch OHNE support an...

oder gib Lizenzen an andere...

aber immer wenn ich ein spezielles Modul suche kommt bei google 80 x imedes - und 0 mal was anderes... :(

also büdde überlegs dir nochmal :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, inmedes meinte ich auch mit dem mir bekannten drittanbieter!

aber das modul verkauft ihr ja leider nicht mehr. und eine entwicklerlizenz für das modul macht für uns als agentur mit vielen verschiedenen projekten mit verschiedenster software und nur ab und an ein xtc-shop leider keinen sinn, wäre bestimmt zu teuer. :-( oder lässt du mit dir reden ... :-)

schöne grüße

cat

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja die Module von Estel sind auch (fast) immer gut - aber eben ANDERE...

warum sollte er auch etwas entwickeln was es schon gibt ?

denke mal das ist das Problem - das Modul gibts schon - also macht es kein anderer...

und das die Module begehrt sind ist ja mehr als deutlich - weiss ja auch nicht wielange das ruhen soll - aber nebenbei mit lizenz Geld machen ist sicher sinniger als es nicht zu tun....

und iwann sind die Module dann auch veraltet... dann machst neue :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

oder lässt du mit dir reden ... :-)

Warum sollte ich es anderen leicht machen auf Kosten und mit der Marke Imedes leichtes Geld zu verdienen? Ich glaube also nicht, dass hier Rede- oder Handelbedarf ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

richtg, die dann auch wieder in eigene Kundenprojekte einfließen. Seit euch im Klaren darüber, dass die GPL Modul Geschichte ein Auslaufmodell ist. Auf Kosten anderer seinen Reibach machen, ist Geschichte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hab nicht davon geredet dich oder sonst jemanden um den lohn seiner arbeit zu bringen! ich will keine entwicklerlizenz geschenkt bekommen und sie auch nicht gewinnbringend weiterverditschen! (bewirkt das wort agentur vielleicht solche hintergedanken? wir sind ein kleiner 2personen-laden ... egal)

ich wollte eigentlich mit dir ins gespräch kommen über das modul für einen (sprich 1) shop gegen geld. sir knight hat natürlich viel netter "gebettelt" als ich ...

schöne grüße

cat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fasse das nicht als betteln auf. Es ist ein natürliches Interesse danch zu fragen. Andererseits aber auch ein natürliches Interesse unsere eigenen Interessen zu haben und die sind nun mal nicht identisch. Von daher, ist die Sachlage für dich aussichtslos, weil du dich eben gerade selbst geoutet hast, weil du das, was du möchtest nicht für einen Appl und nen Ei bekommst. Dir bleibt also nur das deinem Kunden klar zu machen und wenn er das unbedingt haben will, dann gehts du in das Job Forum und machst eine Ausschreibung. Du wirst mit Sicherheit jemanden finden, der dir das gewünschte programmiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

letztlich ist es doch eh eine Mogelpackung

man fängt mit einem xtc-shop an und merkt sehr schnell das die Basis zwar gut ist - aber für die eigenen Ansprüche doch stark aufgerüstet werden muss.

letztlich kann man damit leicht mehr Geld ausgeben, als wenn man eine Firma beauftragt, die einem einen TOP-SHOP hinstellt.

oder man schraubt seine eigenen Ansprüche und Anforderungen sehr stark zurück.

Aber die meisten, die sich für XTC entschieden haben fangen ganz klein an ...

wo sollen die das Geld für einen Mega-Shop herzaubern ?

Hier hat man immerhin die Chance erstmal Umsätze zu machen und nach und nach aufzurüsten....

Und wenn man bereit ist viel Zeit zu opfern und selber rumzumurks...äh.. basteln - kommt man mit recht wenig Geld zu einem vernünftigen Shop.

Warum sollte das bald vorbei sein ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hab auch nicht von äpfeln und eiern gesprochen sondern von geld für *dieses* modul. wenn das nicht zu erwerben ist, dann fällt unsere entscheidung bzw. die des kunden ggf auch für ein anderes shopsystem. ich glaube outen tust nur du dich grade, dass mit dir irgendwie nicht vernünftig und ohne seitenhiebe zu reden ist. aber bitte.

schöne grüße trotzdem

Share this post


Link to post
Share on other sites

sir knight hat natürlich viel netter "gebettelt" als ich ...

schöne grüße

cat

:eek: gebettelt ?

ich hab irgendwie nun grad wirklich nicht UNSERE Shops im Sinn gehabt....

vielmehr die ganzen User die auf der Suche nach eben JENEN Modulen sind die es bei Imedes mal gab.

und nein ichhabe keine ahnung von php & html - ich murkse rum damit unser Shop iwann mal halbwegs an den Start gehen kann - bei der Suche nach entsprechenden Modulen aber kommt man an Imedes nicht vorbei....

sonst wüsst ich nichtmal wer das eigentlich ist ^^ :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum sollte das bald vorbei sein ?

Zähle mal 1 und 1 zusammen! Wenn es am Nachschub an Erweiterungen fehlt, erübrigt sich jede weitere Überlegung.

Es sollte aber selbterklärend sein, dass XT:Commerce in jedem Fall keine Mogelpackung ist. Das wollen wir doch mal festhalten, aber es sollte ein Bewußtsein vorhanden sein, dass alles was über den eh schon hohen Funktionsumfang hinaus geht zwangsläufig individuell erstellt werden muss. Dass Dienstleistung dann extra Geld kostet, muss man nicht extra betonen, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

missverstehst du mich ? oder WILLST Du michmissverstehen ? :rolleyes:

das XTC keine Mogelpackung ist ist klar - das System ist es aber !

Die Menschen gehen Naiv drauflos und suchen nach einer Shoplösung...

Ihre Entscheidung fällt auf das Günstigste - nicht JEDER kann mit Geld um sich werfen... wach ma bitte auf - wir haben Stundenlöhne um die 4 Euro erreicht.

@ CAT --> kannst Du das vllt für Dich etwas modifizieren ?

http://www.xtc-load.de/2008/09/attributmatrix/

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...