Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
oh999

Suchfunktion sehr langsam ? sessions?

Recommended Posts

ich hoffe mir kann jemand helfen?

habt nachsicht mit einem anfänger!

bei mir funktioniert die suche als auch die erweiterte suche nur sehr langsam

beide caches ausgeschaltet und gelöscht!

zu sehen auf www.schwimmtec.de

artikel ca 4000 - suchzeit über 30 teilweise 60 sekunden

bewege ich mich normal durch die seite funktioniert alles schnell

suche ich artikel dauert die suche sehr lange

es ging vor kurzem auch ohne cache wesentlich schneller 1-2-3 sekunden.

durch irgendeine änderung die ich gemacht habe verzögert es sich nun!

bitte nicht fragen welche!! ;) anfängerfehler! zu viele!

bevor ich nun den ganzen shop zurücksetze versuche ich den fehler einzukreisen!

testweise habe ich nacheinander alle geänderten durch die originalen augetauscht. ohne erfolg

ein phänomen ist nebst der langen suchzeit dass eine nachfolgende suche mit anderem suchwort die gleiche ergebnisseite wieder aufruft??? das passiert auch manchmal bei klicks auf detailansicht.. es wird keine detailseite aufgebaut....

können hier die sessions verantwortlich sein??

wie kann ich den fehler einkreisen?

welche dateien sind hier verantwortlich?

ps: kann der cache ordner templates_c hier eine rolle spielen?

trotz deaktivierung aller chaches wird dieser immer wieder neu gefüllt!

wer füllt ihn? smarty? kann man das testweise deaktivieren?

ich danke für jeden tipp, da ich mittlerweile meine haare verliere! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

es scheint das nicht nur meine suchfunktion sehr langsam ist!

auch die antworten kommen sehr sehr langsam.-- ;)

jaja es war ein scherz! aber denkt wenigstens an meine haare!

ich hab bald keine mehr! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi!

Also bei mir lags daran, dass ich die Funktion aktiviert hatte, dass die Suche auch die Attribute durchsuchen soll. Das sind bei mir je Artikel ca. 10 Stück .. bei 4000 Artikeln dauert das einfach.

Ich habs jetzt deaktiviert, bin aber noch auf der Suche danach, wie ich die Suchfunktion dann anderweitig optimieren kann.

Probiers einfach mal aus, ob sich das Problem erledigt, wenn du die Suche in Attributen deaktivierst.

Viele Grüße,

Katja

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo katja,

danke zunächst für die antwort..

mit welchen zeiten muss man rechnen wenn die suche auch in der artikelbeschreibung stattfindet? chaches ausgeschaltet...

ist es normal wenn man bis zu 60 sekunden warten muss?

ich habe den verdacht dass etwas mit den sessions verkehrt ist?

sobald ich direkt nach einer suche erneut etwas suche,

erlebe ich phänomene wie zb. das die ergebnissseite die artikel der ersten suche erneut darstellt.

gehe ich vorher über kategorien oder produktübersichten und suche dann, scheint die suche wieder zu funktionieren... leider wie gesagt auch hier sehr langsam...

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ob es normal ist oder nicht, ist finde ich die falsche Frage.

Ich hab mich halt gefragt, wieviele Sekunden es dauern darf, bevor der Kunde unzufrieden ist. Alles was zulange dauert muss ich abstellen.

Wenn du bei 4000 Artikeln sämtliche Attribute (Farbe, Größe, etc. was du halt angegeben hast) mit durchsuchen lässt, dann finde ich es "normal" wenn es 60 Sekunden dauert - innerhalb dieser Zeit hat der Kunde allerdings meist schon den Shop verlassen ..

Ansonsten kann ich dir da leider nicht weiterhelfen - bin da nicht so der Crack, habe halt nur selbst dasselbe Problem gehabt und bei mir hat sich es eben dadurch beheben lassen, dass ich die Suche in Attributen deaktiviert habe (was natürlich auch keine dauerhaft tolle Lösung ist).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mojn,

nur mal zum Vergleich der Zeiten:

In einem Shop eines Bekannten dauerd die Suche nach einem "e" bei

6400 Artikeln mit sehr ausführlichen Descriptions ca. 1 Sekunde bis die Ergebnisse da sind.

DB-Cache eingeschaltet - aber das nutzt hierbei nichts !

Sessions haben damit absolut nichts zu tun.

/template_c wird mit Seiten(Programm) Cache gefüllt - hat nichts mit den DB Zeiten zu tun und lässt sich nicht abschalten.

Nur mal am Rande: Wenn du mal den DB-Cache eingeschaltet hattest, schau mal im Verzeichnis /cache nach, wie viele Dateien da liegen...

Ansonsten ist deine Seite eigentlich sehr schnell.

Vielleicht fragst du mal bei deinem Provider Eurodomain nach, ob die mal im MySQL Log nachschauen können, ob da irgendwelche Auffälligkeiten sind.

Da der normale Zugriff auf die Artikel usw. schnell ist, kann es eigentlich nicht mit der Datenbank Anbindung zu tun haben. Ich habe es allerdings bei 1und1 mal gehabt, das bei denen ein DB-Server einen Bug hatte. Als ich eine neue DB angelegt hatte, die dann automatisch auf einem anderen Server lag, gings wieder flott.

Viele Grüße - Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo katja, hallo michael,

zunächst wieder danke für eure infos.

das der kunde zufrieden sein muss ist die hauptaufgabe! 60 sekunden sind daher ungenügend. ich stelle diese frage auch nur um zu erkennen ob diese zeiten normal sind bei xtc oder ob ich ein problem mit einer datei habe.

1 sekunde wie michael es beschreibt scheint doch für xtc normal zu sein??

sollten 60 sekunden normal sein werde ich die suche in der artikelbeschreibung wie katja es beschrieben hat deaktivieren.

die sache mit den sessions ist eine vermutung für einen nebeneffekt.

dieser beruht auf eine suche die direkt nach einer suche stattfindet.

in diesem falle werden keine neuen ergebnisse sondern i.d.r. die ergebnisse der ersten suche ausgegeben.. natürlich wurden verschiedene suchbegriffe eingegeben. wie kann ich mir dieses phänomen ansonsten erklären?

rufe ich vor einer erneuten suche einen andern navigationspuntk auf wie zb kategorien oder unterkategorien passiert dies nicht!

ggf. hat dieses wiederum einfluss auf die suche und deren dauer????

also ggf. doch fehlende/verkehrte session oder fehlerhafter cache???

den cache habe ich testweise mehrmals gelöscht und deaktiviert. dies hatte keienrlei einfluss, wenn ich ihn am ende wieder deaktiviert habe.

sobald er akiviert ist und eine suche wiederholt wird, erfolgt das ergebnis binnen einer sekunde. aber auch nur wenn eine suche exakt wiederholt wird....

aktuell sind alle caches aktiviert im shop

".../template_c wird mit Seiten(Programm) Cache gefüllt...."

wer oder was ist denn dafür verantwortlich? macht das xtc oder smarty??

ich werde mir das MySQL Log einmal ansehen, ob ich dort etwas erkennen kann. ich werde hier berichten wenn dort etwas zu finden war..

lg und dank

helmut

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Helmut,

auch wir haben das Problem, das die Suchfunktion EXTREM langsam ist.

Zwar keine Minute, aber selbst 10sekunden sind zu lange. So lange will kein Kunde warten.

Eine ordentlich funktionierende Suchfunktion ist bei einem Shop zudem das A und O, da die Kunden nicht wie die Shopbetreiber wissen, welcher Artikel wo liegt und auch nicht die Lust haben, durch die Unterkategorien zu navigieren.

Wir haben ebenfalls schon etliches versucht, die Suchfunktion schneller zu bekommen. Bisher leider nur mit mäßigem Erfolg.

Hinzu kommt, das wenn man durch die Suchergebnisse blättert, der Seitenaufbau genauso langsam ist.

Leider können wir uns hier nichts erklären.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo zusammen,

für alle die es interessiert, hier eine lösung!

anstatt in sessions oder in der advanced_search_result.php etc. zu suchen habe ich in folgenden unten aufgeführten tabellen indizes nachgetragen.

ich danke meinem supertechniker der meine server betreut für diesen tipp!!! ;)

dadurch wurde meine suchzeit von, und jetzt kommts,

extreme 120-180 sekunden auf brachiale 0,3 sekunden reduziert!

chaches sind dabei ausgeschaltet und die suchfunktion erstreckt sich komplett, also auch über attribute etc!

ich hoffe dieser tipp wird auch anderen helfen ihren besuchern das suchen zu erleichtern! ;)

Tabelle products_description:

products_name

language_id

products_id

products_keywords

products_short_description

products_description

Tabelle products_attributes:

products_id

Tabelle products_options_values:

language_id

products_options_values_name

Tabelle specials:

products_id

Share this post


Link to post
Share on other sites

... Klasse, da musste ich nicht selber suchen :) Bei einigen war allerdings schon auf Index gesetzt und bei anderen waren es reine Textfelder. Hier meine SQL-Anweisungen:

ALTER TABLE `products_description` ADD INDEX ( `language_id` );

ALTER TABLE `products_description` ADD INDEX ( `products_name` );

ALTER TABLE `products_description` ADD INDEX ( `products_keywords` );

ALTER TABLE `products_attributes` ADD INDEX ( `products_id` );

ALTER TABLE `products_options_values` ADD INDEX ( `products_options_values_name` );

ALTER TABLE `specials` ADD INDEX ( `products_id` );

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi!

Also bei mir lags daran, dass ich die Funktion aktiviert hatte, dass die Suche auch die Attribute durchsuchen soll. Das sind bei mir je Artikel ca. 10 Stück .. bei 4000 Artikeln dauert das einfach.

Wie kann ich die suche in den attributen ausstellen? ich stehe nämlich vor dem gleichen problem

Share this post


Link to post
Share on other sites

... Klasse, da musste ich nicht selber suchen :) Bei einigen war allerdings schon auf Index gesetzt und bei anderen waren es reine Textfelder. Hier meine SQL-Anweisungen:

ALTER TABLE `products_description` ADD INDEX ( `language_id` );

ALTER TABLE `products_description` ADD INDEX ( `products_name` );

ALTER TABLE `products_description` ADD INDEX ( `products_keywords` );

ALTER TABLE `products_attributes` ADD INDEX ( `products_id` );

ALTER TABLE `products_options_values` ADD INDEX ( `products_options_values_name` );

ALTER TABLE `specials` ADD INDEX ( `products_id` );

Vielen Dank das hat wirklich geholfen!!!

Die Suche dauert anstatt 30 Sekunden nur noch 1 Sekunde

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...