Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
speiche

Länge der URL

Recommended Posts

Hallo,

als Greenhorn unter all den php, html, Css ... Freak`s sei mir nachfolgende Frage erlaubt!

Im Vergleich mit anderen Seiten muß ich feststellen, dass meine URL eine unendliche Länge hat:

bzw. direkt ansehen unter:

.. ab "xtcommerce/304SP2.1 ...." bis vor "index.php" ist doch alles irgendwie "überflüssig"?, es wird der gesamte (FS-) Dateipfad angezeigt.

Kann hier auch die Ursache für einen auffällig langsamen Seitenaufbau/wechsel bergründet sein?

Hatten damals bei der Installation erhebliche Probleme - sind bei STRATO.

Was kann bzw. muß ich ändern damit nicht der gesamte Dateipdad durchlaufen bzw. angezeigt wird? Welche "Nebenwirkungen" könnten auftreten?

Danke

speiche

Share this post


Link to post
Share on other sites

... leider bin ich mit meinem "kleinen" Problem noch nicht weiter!

Warum wird in der URL der gesamte Dateipfad aufgezeigt und kann dessen Ursache beseitigt werden - oder ist das Problem bei STRATO zu finden.

Besteht zwischen der kompl. Pfadangabe und relativ langen Ladezeiten ein Zusamnnenhang?

Danke

speiche

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Hm, Du hast das Download-Paket von XTC komplett unverändert installiert. Hmmm, mit FTP oder Shell-Zugriff?

Im Prinzip sollte im Verzeichnis des Shops direkt auch die account.php etc. liegen, also quasi alles unterhalb von "304SP2.1_release\xtcommerce"

Nachträglich das zu ändern ist nicht ganz risikolos, aber wohl auch machbar... wie auch immer: vorher Backups ziehen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

es ist ganz normal, dass der Pfad komplett angezeigt wird, egal ob als dynamisch generierter Rattenschwanz (dein Beispiel) oder als knackige statische Adresse (wie www.katzenschnuller.com/schnuller/rot/).

Alle Seiten nur unter der Domain anzeigen zulassen, bedarf einiger Trickserei.

Ob am Server (RewriteUrl) oder die Einbindung des Shops in einen HTML-Frame.

ledzep

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

die Installation erfolgte mit FTP und verlief auch "ohne" Probleme ( Datenbankverbindung etc. war alles erfolgreich) mit Ausnahme, dass die Seite anfangs immer unvollständig angezeigt wurde (z.B. ohne Bilder etc.). Abhängig davon wie ich die php-Einstellung für die Website im Strato-Zugang veränderte, wurde die Seite unteschiedlich unvollständig bis garnicht (Http 404) angezeigt. Dieses Problem wurde dann durch den Support von Strato gelöst - so zumindest glaube ich. Strato hat eine htaccess Datei ergänzt und entsprechende php-Zuweisungen vorgenohmen bzw. in selbiger Datei gelistet. Der Shop bzw. die Seite konnte danach aufgerufen und geöffnet werden.

Auf dem Server befinden sich drei Websites wobei eine der onlineshop ist.

1. Ordner Website A

2. Ordner Website B

3. Ordner Website "xtcommerce"

4. Ordner cgi-bin

5. Ordner cgi-data

6. Datei "htaccess"

Kann vielleicht auch hierbei ein Fehler liegen?

Was müsste ich wie ändern?

Die erwähnte account.php liegt in: /xtcommerce/304SP2.1_package_full/304SP2.1_release/xtcommerce/

Danke

speiche

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo "sei.lwf",

habe Deine Nachricht irgendwie überlesen, daher jetzt, wenn auch mit leichter Verspätung, DANKE!

Obgleich mich Deine Aussage sehr beruhigt, würde ich doch gerne diesen "Rattenschwanz" verkürzen. Ich könnte mir vorstellen, dass derartige Adressen insbesondere bei einem Onlineshop nicht unbedingt Vertrauen schaffen - meine Person eingeschlossen. Insofern wäre es mein Ziel: eine "knackige statische Adresse".

Hinsichtlich möglicher Veränderungen am Server - habe Strato bereits kontaktiert - kann ich nicht aktiv werden. Welche sonstige(n) Möglichkeit(en) ist/sind gegeben und lässt/lassen sich durch ein "Greenhorn" wie mich umsetzen?

Danke

speiche

Share this post


Link to post
Share on other sites

da hast Du bei der Installation schon einen kleinen Fehler gemacht:

Du hast den Shop installiert unter: /xtcommerce/304SP2.1_package_full/304SP2.1_release/xtcommerce/ - das sind 3 unnötige Verzeichnissebenen.

Kürzer wird das ganze bei einer Installation unter:

/xtcommerce/ - d.h. dorthinein hätten alle Dateien des Shops per ftp hochgeladen gehört.

Grundsätzlich aber ist es eine Frage der Domainverwaltung in Strato:

Du hast z.B. die Domain meinshop.de bei Strato.

Die lässt du in der Domainverwaltung nun auf der Verzeichnis zeigen, in dem die index.php liegt, bei dir eben /xtcommerce/30...lease/xtcommerce/

Dann ist der Aufruf deines Shops:

www.meinshop.de

Dann sind die Aufrufe kürzer aber trotztem noch so wie:

www.meinshop.de/index.php/cat/c1_Publikationen.html/XTCsid/e6dff6a96e0ef4cf0688194b

Um das zu ändern in z.B. :

/xtcommerce/Publikationen/Wassersparen.html

brauchst Du ein Modul für suchmaschinenfreundliche URLs wie sie z.B. hier im Shop aber auch anderswo angeboten wird.

Um immer www.meinshop.de in der Adresszeile zu haben gibts die Möglichkeit, den Shop in einem Frame aufzurufen.

ledzep

Share this post


Link to post
Share on other sites

Abermals "DANKE" für die Informationen.

Leider habe ich von STRATO bis dato noch keine Antwort erhalten - Geduld haben!

Dessen ungeachtet die vorsichtige Frage: Kann man entsprechende Veränderungen (Pfadangaben) nachtraeglich in den entsprechenden config. Dateien vornehmen bzw. veraendern - oder alles Bloedsinn?

Da nicht auszuschließen ist, dass Strato diesbezueglich nicht weiter aktiv wird, moechte ich er irgendwie "alleine" umsetzen.

Insofern wäre ich mit der "mittelkurzen" Variante sehr glücklick!

Die Funktion der Suchm.. URL`s habe ich bereits in Admin aktiviert, leider ohne Erfolg ("... to determine tehe page link").

Danke

speiche

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dessen ungeachtet die vorsichtige Frage: Kann man entsprechende Veränderungen (Pfadangaben) nachtraeglich in den entsprechenden config. Dateien vornehmen bzw. veraendern - oder alles Bloedsinn?

eher letzteres ;-)

Grundsätzlich aber ist es eine Frage der Domainverwaltung in Strato:

... Dann ist der Aufruf deines Shops: www.meinshop.de

Wenn Du eine Domain bei Strato hast, brauchst du dafür Strato-Support nicht, das kannst Du selber machen. Aber vielleicht hast du das ja schon gemacht.

Alles darüber hinaus: SEO Module (wie z.B. http://www.xt-commerce.com/forum/showthread.php?t=52247&highlight=seo+url)

oder selbst Hand anlegen (rate ich ab von).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, .... hinsichtlich der Domainverwaltung habe ich schon zahlreiche Veränderungen ... eher wohl Experimente vollzogen - kein Erfolg.

Die Domain (mit zwei weiteren) habe ich bei Strato.

... wie müßte ich denn WAS verändern?

Danke

speiche

... alles andere werde ich noch studieren, Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

da hast Du bei der Installation schon einen kleinen Fehler gemacht:

Du hast den Shop installiert unter: /xtcommerce/304SP2.1_package_full/304SP2.1_release/xtcommerce/ - das sind 3 unnötige Verzeichnissebenen.

Kürzer wird das ganze bei einer Installation unter:

/xtcommerce/ - d.h. dorthinein hätten alle Dateien des Shops per ftp hochgeladen gehört.

Grundsätzlich aber ist es eine Frage der Domainverwaltung in Strato:

Du hast z.B. die Domain meinshop.de bei Strato.

Die lässt du in der Domainverwaltung nun auf der Verzeichnis zeigen, in dem die index.php liegt, bei dir eben /xtcommerce/30...lease/xtcommerce/

Dann ist der Aufruf deines Shops:

www.meinshop.de

Dann sind die Aufrufe kürzer aber trotztem noch so wie:

www.meinshop.de/index.php/cat/c1_Publikationen.html/XTCsid/e6dff6a96e0ef4cf0688194b

Um das zu ändern in z.B. :

/xtcommerce/Publikationen/Wassersparen.html

brauchst Du ein Modul für suchmaschinenfreundliche URLs wie sie z.B. hier im Shop aber auch anderswo angeboten wird.

Um immer www.meinshop.de in der Adresszeile zu haben gibts die Möglichkeit, den Shop in einem Frame aufzurufen.

ledzep

Leider bin ich hinsichtlich des o.a. Sachverhaltes (erste Teil) noch nicht weiter. Im entsprechenden Strato-Menü kann ich keine Funktionen/Tools erkennen, welche die URL wie oben aufgeführt verkürzen. Bis dato durchgeführte Änderungen meinerseits waren ohne Erfolg. Auch Strato, welche inzwischen wiederholt kontaktiert wurden, erstmalig vor 72 Stunden, haben diesbezüglich noch nicht vorgetragen. ... bitte keine Kommentare hinsichtlich der Server-Auswahl!

Falls hier ein "STRATO-Experte" vorbeischaut: Welche Einstellungen kann und muß ich verändern um die o.a. verkürzte URL darzustellen?

Danke

speiche

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...