Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
Donald Duck

Tracking-Modul - DHL, Hermes, DPD, UPS und GLS

Recommended Posts

Hallo,

Ich habe hier ein Tracking-Modul vorliegen:

Link: http://www.file-upload.net/download-1088761/TrackAndTrace_xt-commerce_v3.04.zip.html

Scrennshots:

6wapl5vu.jpghvegjb4q.jpg

Dieses könnte sehr Praktisch sein wenn es nicht leider zwei Bugs enthalten würde.

Bugs:

  • 1.) Ident-Nr.von Hermes wird im Adminbereich unter Bestellungen werden nicht angezeigt, sonst bei allen.
  • 2.) Nach der Bearbeitung der Datei xtcommerce/admin/includes/classes/order.php komme ich nicht mehr in den Adminbereich "Bestellungen" und wenn ich die datei im original Zustand belasse bekomme ich wenn ich eine Bestellung öffne bzw. bearbeite oben links die Fehlermeldung: 

Hier mal ein kleiner Ausschnitt: (Bei Angabe der Hermes Ident-Nr. wird nun ein leerer Button angezeigt. Wenn man auf diesem klickt kommt man zu dieser Seite: "http://tracking.hlg.de/Tracking.jsp?TrackID=".

n46mufny.jpg

So und in der Installations Anleitung ist folgendes zu lesen:

(xtcommerce/admin/includes/classes/order.php)

	// Code ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

		  customers_status_discount

	// Code ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


	und fügen sie danach dies ein:


		  // Code ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

	,dhl_tracking_id,

	dpd_tracking_id,

		  ups_tracking_id,

	chp_tracking_id,

	gls_tracking_id,

	hlg_tracking_id

	// Code ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


4.  Jetzt suchen sie in der gleichen Datei weiter unten nach dieser zeile:


	// Code ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

	'orders_status' => $order['orders_status'],

	// Code ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


	und fügend danach dies ein:


	// Code ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

	'dhl_tracking_id' => $order['dhl_tracking_id'],

	'dpd_tracking_id' => $order['dpd_tracking_id'],

	'ups_tracking_id' => $order['ups_tracking_id'],

	'chp_tracking_id' => $order['chp_tracking_id'],

	'gls_tracking_id' => $order['gls_tracking_id'],

	'hlg_tracking_id' => $order['hlg_tracking_id']),

	// Code ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

... wenn ich das mache komme ich nicht mehr in die Kategorie Bestellungen! Hab es auch mal mit der bereits bearbeiteten Datei versucht die mit dem Modul geliefert wird, doch damit geht es dann auch nicht mehr. Was bewirkt die Datei eigentlich genau bzw. die überarbeitung? Wenn ich die original Datei im Ordner lasse funktioniert alles anscheind, doch ich bekomme oben links im Browser das angezeigt wenn ich eine einzelnen Bestellung direkt öffne bzw. auf Bearbeiten klicke:  Was immer das auch bedeuten mag?

Vielleicht mag sich den Script hier ja mal jemand anschauen, hab Ihn einfach mal für die öffentlichkeit hier im Forum bereitgestellt. Sonst ist das echt gut, und wenn jetzt noch jemand eine Lösung gegen das Problem findet kann man sagen, es ist Perfekt! ^_^

Share this post


Link to post
Share on other sites

^^ das ist aber auch Original, liegt nur auf einem anderen Server. ;)

Habe gerade das gefunden: "http://www.xt-commerce.com/forum/attachment.php?attachmentid=2010&d=1220520542" in dem von dir geannten Beitrag. Damit habe ich nicht die von mir oben geannten Probleme! Aber die Versandunternehmen gefallen mir dort leider nicht. Die "neue" Version wäre schon besser, wenn sie nur funktionieren würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Tracking-Modul ist veraltet:

  • zu kurze Datenbankfelder für die neusten Tracking-Nummern der Anbieter, z.B UPS hat eine 25-stellige Tracking-Nummer, im alten Tracking-Modul wurden aber nur 12 bzw. 15 Zeichen davon gespeichert und zum Kunden gesendet.
  • bei DHL fehlte die PLZ, bzw. war nicht die der Lieferadresse, sondern von der Standardadresse des Kunden
  • die Tracking-Links sind z.T. veraltet/ungültig

Im neuen TrackAndTrace-Modul sind diese Fehler beseitigt. Leider haben sich im ersten Download 2 Tippfehler eingeschlichen:

Bei Punkt 4 ist nach dem 'hlg_tracking_id' => $order['hlg_tracking_id'], eine Klammer vor dem Komma. Die gehört da nicht hin. Also anstatt:

'dhl_tracking_id' => $order['dhl_tracking_id'],
'dpd_tracking_id' => $order['dpd_tracking_id'],
'ups_tracking_id' => $order['ups_tracking_id'],
'chp_tracking_id' => $order['chp_tracking_id'],
'gls_tracking_id' => $order['gls_tracking_id'],
'hlg_tracking_id' => $order['hlg_tracking_id']),[/php]

muss es so aussehen:

[php]'dhl_tracking_id' => $order['dhl_tracking_id'],
'dpd_tracking_id' => $order['dpd_tracking_id'],
'ups_tracking_id' => $order['ups_tracking_id'],
'chp_tracking_id' => $order['chp_tracking_id'],
'gls_tracking_id' => $order['gls_tracking_id'],
'hlg_tracking_id' => $order['hlg_tracking_id'],

Und bei Punkt 8 der install.txt muss zweimal hermes_tracking_id gegen hlg_tracking_id ersetzt werden. Im aktuellen Download hier im Forum sind diese Tippfehler schon korrigiert.

MfG Hetfield :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese sind doch schon enthalten!?! Also DHL = Deutsche Post, DPD = Deutscher Paket Dienst, UPS = United Parcel Service, CHP = Schweizer Post, GLS = General Logistics Systems und HLG/Hermes = Hermes Logistik Gruppe.

MfG Hetfield :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Tracking-Modul ist veraltet:

[*]zu kurze Datenbankfelder für die neusten Tracking-Nummern der Anbieter, z.B UPS hat eine 25-stellige Tracking-Nummer, im alten Tracking-Modul wurden aber nur 12 bzw. 15 Zeichen davon gespeichert und zum Kunden gesendet.

kann ich bestätigen, diese Anpassung hatte ich von Hand gemacht

Share this post


Link to post
Share on other sites

^^

Funktioniert ja super, doch was an der ganzen Sache nicht so schön ist, ist das wenn ich eine Bestellung öffne dort folgendes steht wenn nichts eingetragen ist:

DHL-Deutschland Tracking Nummer: 0

DPD Tracking Nummer: 0

UPS Tracking Nummer: 0

Schweizerische Post Tracking Nummer: 0

GLS Tracking Nummer: 0

Hermes Tracking Nummer: 0

ist ist hinter jeder Option eine "0" zu sehen, was mir nicht wirklich gefällt. Kann man in den jeweiligen Spalten auch einfach nichts anzeigen lassen wenn nichts angegeben worden ist anstatt der "0"?

So und wenn ich z.B. die Ident Nummer für eines der jeweiligen Versandunternehmen dort eingetragen habe möchte ich das diese nach dem klick auf Aktualisieren dort sichtbar für das nachste öffnen veränderbar gespeichert bleibt.

Sowie gibt ja im Adminbereich wenn man eine Bestellung öffnet ja auch die Möglichkeit folgendes zu wählen

Kunde benachrichtigen: [x]

Kommentare mitsenden: [x]

Wie wäre es denn mit einer zusätzlichen Auswahlmöglichkeit von

Kunden Tracking-Nr. mitsenden [x]

... würd es echt klasse finde wenn der gesamte Script so umgebaut werden würde. Und mit Sicherheit auch der ein oder andere. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe versucht das tracking Modul zu installieren, aber bin daran kläglich gescheitert!

Aber nun hab ich folgendes Problem:

Wenn ich bei "Bestellung" mal raingucken dann steht oben dieses

1054 - Unknown column 'dhl_tracking_id' in 'field list'

select customers_name, customers_cid, customers_id, customers_vat_id, customers_company, customers_street_address, customers_suburb, customers_city, customers_postcode, customers_state, customers_country, customers_telephone, customers_email_address, customers_address_format_id, delivery_name, delivery_company, delivery_street_address, delivery_suburb, delivery_city, delivery_postcode, delivery_state, delivery_country, delivery_address_format_id, billing_name, billing_company, billing_street_address, billing_suburb, billing_city, billing_postcode, billing_state, billing_country, billing_address_format_id, payment_method, payment_class, shipping_class, cc_type, cc_owner, cc_number, cc_expires, cc_cvv, comments, currency, currency_value, date_purchased, orders_status, last_modified, customers_status, customers_status_name, customers_status_image, customers_ip, language, customers_status_discount, dhl_tracking_id, gls_tracking_id, spi_tracking_id, hermes_tracking_id, dpd_tracking_id from orders where orders_id = '11'

das ne Menge nicht wahr?:)

wenn ich nun auf eine Bestellung klicke, tut sich nichts außer das der Text dann nochmals auf der ganzen Seite angezeigt wird!

Kann mir da jmd. helfen???

Ist echt wichtig, weil ich keine Bestellungen bearbeiten kann

Gruß Delirious

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

ich versende überwiegend mit GLS und DHL also Post. Würde mir gerne das Modul installieren, damit ich den Kunden die Paketnummer zukommen lassen kann.

Ist das Modul nun geeignet? Länge der Paketnummern? Links zu den Dienstleistern aktuell?

Gibts da noch mehr Module oder wie macht Ihr das?

Danke für ein paar Infos.

Viele Grüße

Sebastian

PS: Ach ja, ist es eigentlich möglich, wenn ich in das Feld für die Nr. klicke, dass ich dann die Paketnummern per Barcodescanner einscannen kann? Also erkennt der Scanner automatisch wo mein Cursor sitzt und haut einfach die Nummer rein? Das wäre genial...

Edited by Sebas80

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist das Modul nun geeignet? Länge der Paketnummern? Links zu den Dienstleistern aktuell?

ja die dienstleister sind aktuell, wenn nicht einfach die Tracking URL von deinem Dienstleister aktuallisieren in der change_order_mail.html

neue fuer DHL:

http://extranet.dpd.de/cgi-bin/delistrack?pknr={$DPD_TRACKING_ID}

ich kann dir nicht sagen welchen Stand dein Modul hat.

einfach mal reinschauen, und das gleiche machst du mit den anderen dienstleistern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...