Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
squip

Versandkosten pro Artikel

Recommended Posts

Wird es möglich sein für jeden Artikel einzelne Versandkosten festzulegen?

Ich glaube das interessiert sehr viele, da man wenn man Artikel von unterschiedlichen Herstellern bezieht, nicht pauschal über Gewicht oder Größe gehen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, da kann man den Versandpreis auch gleich in den Artikelpreis einkalkulieren und versandkostenfrei anbieten, oder für die normalen Versandkosten eine Mischkalkulation je nach verkauften Artikeln machen, sowas ist wesentlich Kundenfreundlicher.

Es wird dafür aber noch ein Plugin geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, da kann man den Versandpreis auch gleich in den Artikelpreis einkalkulieren und versandkostenfrei anbieten, oder für die normalen Versandkosten eine Mischkalkulation je nach verkauften Artikeln machen, sowas ist wesentlich Kundenfreundlicher.

Schon, nur schauen die meisten Kunden zuerst auf den Verkaufspreis und vergleichen diesen mit anderen Anbietern. Ist man da teurer, springen viele potentielle Kunden ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, da kann man den Versandpreis auch gleich in den Artikelpreis einkalkulieren und versandkostenfrei anbieten, oder für die normalen Versandkosten eine Mischkalkulation je nach verkauften Artikeln machen, sowas ist wesentlich Kundenfreundlicher.

Es wird dafür aber noch ein Plugin geben.

Ist das eine funktion die wie auch schon ein Jetziges Plugin existiert, wo ich bestimmte Artikel Versandkostenfrei anbeiten kann? Und dann wird im Warenkorb erst wieder Versandkosten berechnet wenn ein Versandkostenpflichtiger Artikel drin ist?

Diese Funktion wäre geeeeeniiiiaaaal, vor allem Wenn die offiziell drin ist und dann auch von den Wawi-Schnittstellenanbietern unterstützt wird!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe ebenfalls, vor genau einer Woche, an Matthias eine PN geschrieben um weitere Informationen zu dem Thema zu bekommen und habe auch keine Antwort bekommen.

Ist das Thema geheim oder warum kann man die Infos dazu nicht hier für alle posten?

Anton123

Share this post


Link to post
Share on other sites

^^

Ich kann meinen Shop nicht eröffnen ohne eine Lösung... :(

Und ich verschicke leider Kartonware und Sperrgut, d.h. ab einer bestimmten Menge Kartonware oder sobald nur ein Artikel aus der Sperrgutklasse im Warenkorb ist fällt einmalig für den Versand eine Speditionspauschale an.

Gruß und ein Danke schon vorab für jede Antwort.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Matthias

Immer diese Geheimniskrämerei vom Support.

Gibt es eine Lösung dafür, Versandkosten pro Artikel zu erfassen oder gibt es keine?

Wenn es eine gibt, dann könnt ihr die doch hier im Forum für alle posten. Das interessiert doch noch mehr und davon lebt doch ein Forum. Oder ist das hier anders?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, ist keine Geheimniskrämerei sondern nur die Forenregeln die Werbung untersagen und ich halte mich dran :)

Hallo Matthias,

ok, wenn ich das richtig interpretiere gibt es von XT-Commerce keine Lösung, sondern ich muss mal wieder für so eine Kleinigkeit ein Plugin von BUI-Hinsche ordern.

Also brauche ich auch nicht auf eine PN von Dir warten.

Ich denke allerdings Ihr seid auf dem falschen Weg mit diesem Lösungsansatz.

Geht mal auf die Seite von BUI-Hinsche und schaut Euch an was alles in einen Shop gehört, dann wisst Ihr auch was Ihr als Upgrade bringen könnt.

Langsam reift bei mir der Gedanke es könnte ein Fehler gewesen sein von OS-Commerce auf XT-Commerce umgestiegen zu sein.

Viele Dinge die dort selbstverständlich waren sind hier entweder garnicht vorhanden oder müssen zusätzlich gekauft werden.

Sicher verstehe ich das Eure Arbeit auch bezahlt werden muss, aber das sollte durch Verkäufe des Shoppaketes geschehen und nicht dadurch, das mit Euch verbundene oder auch nicht verbundenen Firmen Geld für einfache, selbstverständliche Dinge bekommen.

Der beste Weg dahin sind allseits zufriedene Shopbetreiber.

Aber vielleicht sind diese Sachen ja dann in der Version 4.1.0 enthalten.

Anton123

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke allerdings Ihr seid auf dem falschen Weg mit diesem Lösungsansatz.

Geht mal auf die Seite von BUI-Hinsche und schaut Euch an was alles in einen Shop gehört, dann wisst Ihr auch was Ihr als Upgrade bringen könnt.

Keine Ahnung wieso, aber ich glaube Matthias kennt die Seite von BUI-Hinsche verdammt gut. :)

MfG. Hansen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung wieso, aber ich glaube Matthias kennt die Seite von BUI-Hinsche verdammt gut. :)

MfG. Hansen

Hallo amilo, aus diesem Grund hab ich ja auch geschrieben:

Sicher verstehe ich das Eure Arbeit auch bezahlt werden muss, aber das sollte durch Verkäufe des Shoppaketes geschehen und nicht dadurch, das mit Euch verbundene oder auch nicht verbundenen Firmen Geld für einfache, selbstverständliche Dinge bekommen.

Der beste Weg dahin sind allseits zufriedene Shopbetreiber.

:rolleyes: Anton123

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann mich Anton123 nur anschließen !

Dies ist kein hochkomplizierter Vorgang sondern eine Grundfunktion eines Shop's.

Ich habe jetzt ein anderes Workarround, die Modullösung würde ich mich max. 50 € kosten lassen, zumal ich es nicht getestet habe.

Dieses Modul sollte dann aber auch auf der XT-Seite erwähnt werden, dann hätte ich es vor Monaten auch für 100€ gekauft !!

Versandkosten die 59 € für einen Artikel oder 59 € für 10 Artikel betragen kann man nicht in den Preis einrechnen !!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe das modul auch bei bui gekauft. der xt-commerce-shop läuft bei mir auf einem 1&1-server und das plugin funktioniert derzeit nicht - warum auch immer. der support von bui ist super zu erreichen und sehr aktiv (keine ironie, sondern ernst gemeint!), um das problem zu lösen. auch wenn ich vom plugin noch nichts habe, so kann ich wenigstens sagen, dass ich mich supportmäßig dort sehr gut aufgehoben fühle. sobald es funktioniert kann ich dann auch sagen was man alles mit den versandkosten anstellen kann - mein ziel ist aber auch primär einzelne produkte versandkostenfrei anbieten zu können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo bundb,

hast du eine Lösung für dein Problem, denn ich stehe vor dem gleichen Problem. Auch hier war der Support sehr bemüht, mir zu helfen, aber bisher leider noch erfolglos. Wie das eben bei einer Fehlersuche so ist.

Vielen Dank an das Team von BUI Hinsche, dass sie ein solches Plugin zur Verfügung stellen und ich hoffentlich einen Kunden glücklich machen kann.

Beste Grüße,

Dennis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo BundB,

hast Du das Problem mit den Versandkosten schon gelöst ??

Bzw. Klappt das Plugin nun ? (Interessant wäre auch welche Version Du einsetzt.)

Vielen Dank und Grüße aus Köln

Hotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...