Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
Snirf

Master/Slave-Produkte, kurzes HowTo erwünscht

Recommended Posts

Hallo zusammen,

so, nach dem ich jetzt einige Zeit damit zugebracht hab mit dem Master/Slave-System bei Produkten zu kämpfen muss ich doch mal hier nachfragen.

Eigentlich wollte ich nur mal testweise eine Produktgruppe 'T-Shirts' mit den Slave-Produkten L, XL und XXL jeweils in den Farben rot und blau erstellen.

Also Produkt T-Shirt angelegt, als Master definiert, dann erstes 'Unterprodukt' angelegt und gedacht, ich wähl 'T-Shirt' als Master aus, aber das Dropdown bei "Master Artikelnummer" verschwindet immer und zeigt nix an, also direkt in der Datenbank geändert, aber das hat leider auch nicht den gewünschten Erfolg gebracht.

Also meine konkrete Frage:

Kann mir jemand sagen, wie ich sinnvoll ein Produkt mit verschiedenen Attributen anlegen kann, vielleicht war ich ja auch vollkommen auf dem Holzweg.

Gruß

Snirf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geht mir genauso und hatte ich auch in einem anderen Posting bemängelt, auf das leider nicht geantwortet wurde.

Für eine kommerzielle Kaufsoftware sollte es wenigstens ne vernünftige Anleitung geben. Die !User bringen sich alles selber bei" Zeiten sollten nun hoffentlich vorbei sein. Oder sollen so mehr Supportverträge abgeschlossen werden ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

So langsam und nach vielen Stunden tüffteln hab ich das Gefühl das das ganze nicht funktioniert! Gibt es den keine Demoartikel mit denen ich das nachvollziehen kann? Und warum ist der Helpdesk in Veyton nicht vollständig! Das ganze ist sowas von halbgar!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit gestern bin ich nun auch am testen der neuen Version. Leiter ist es mir bis heute noch nicht gelungen einen Artikel mit Optionen anzulegen. (Master / Slave) Das Plugin habe ich installiert.

Aber wie und in welcher Reihenfolge jetzt was angelegt werden muss ist mir nach ein paar Stunden noch nicht wirklich klar :(

Eine Anleitung dazu wäre wohl sehr hilfreich.

Danke und Gruß

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest gwinger

Im Rahmen des Handbuchs entsteht gerade eine Anleitung dazu.

Diese wir heute noch fertig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Immer mit der Ruhe auch unser Tag hat leider nur 24 Stunden ;)

dann hau mal rein sonst droht dir schläge von uns...:):):)

ne, mach ma ruhig, in der ruhe liegt die kraft... wird schon...

1 tag mehr oder weniger...

wirds hier im forum bekanntgegeben oder im blog oder im helpdesk?

Gruß

GoriBoy

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest gwinger

Erst Modul installiere ist klar....

Danach auch aktivieren und einstellen bitte.

Das kann man unter Inhalte -> Plugins -> intstallierte Plugins schnell überprüfen.

Die Einstellungen des Plugins spllten sie folgendermassen vornehmen:

Name: Master Slave

Plugin Status: [X] (bzw Häckchen rein setzen.)

Code: xt_master_slave

Status: true

Anzeige Slaveartikel: true

Weiterleitung auf Slaveartikel: true

Anzeige Optionsauswahl: true

Anzeige Slaveartikel Liste:

Slaveartikel Liste: zb 10

anschliessend auf [speichern] und den Tab schliessen wenn nicht mehr benötigt.

Am besten jetzt mit [F5] komplett den Admin neu Laden.

Nun sollte unter Shop -> Kategorien ein neuer Menüpunkt

"Master / Slave" auftauchen.

Diesen bitte anklicken und anschliessend im Maskenmenü auf [(+) Neu] klicken.

Es öffnet sich eine weitere Maske.

Die Einstellung

Übergeordnete Kategorie: hat zunächst den Wert '0'.

Wir wollen an dieser Stelle erst eine Kategorie erstellen. Hier bedeutet dies, dass wir zum Beispiel "Farben" als Slavekategorie haben möchten.

Also tragen wir den Namen und die Beschreibung unten bei den Eingabefeldern unter den Sprachen ein.

Zum testen schlage ich vor wir nehmen "Farbe" für den Namen auf Deutsch und "Colour" für den Namen auf Englisch.

Die Beschreibung sparen wir uns für diesen kleinen Test. Ebenso das Bild und die Modellnummer.

anschliessend auf [speichern] klicken und bestätigen.

Dieselbe Prodzedur nehmen wir erneut mehrmals vor und nennen die Slaves jeweils nach einer Sprache wie zum Beispiel rot oder grün etc...

Im Dropdown bei Übergeordnete Kategorie wählen wir dann einfach "Farbe"aus.

So haben wir erstmal eine Art Set angelegt von Eigenschaft und Optionen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest gwinger

Nunmehr haben wir bereits die Eigenschaften angelegt und können jetzt diverse Slave Produkte anlegen.

Wir suchen uns also einen Artikel an und ernenn diesen im Bearbeitungsfenster durch markieren des Master [x] zum Masterartikel.

In diesem Fall braucht man sich nur die Modellnummer zu merken.

Man sollte bei einem Master Produkt kein Masterprodukt auswählen im darüber liegenden Dropdown.

Nun legt man Slaveprodukte an, die man dann zum Beispiel Jacke grün, Jacke rot usw nennt.

Unter [Eigenschaften] teilt man nun noch durch Hakensetzen eine Eigenschaft in dem Fall grün bzw rot zu.

Das Masterprodukt braucht keine zusätzliche Zuordnung einer Eigenschaft.

Beim Slave Produkt muss natürlich selbstredend die Modellnummer des überzuordnenden Masterproduktes angewählt werden.

Sollten Fragen bestehen, bitte hier:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Bei mir klappt schon das erzeugen der Slaves nicht!

Ich kann zwar eine Kategorie mit dem Namen Farben erzeugen, jeodhc dann nicht die ihr zugehörigen farben nicht ! Kannst du mal nen screenshot posten!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habe es teilweise hinbekommen. Ich habe jetzt zwar einen Masterartikel mit einer Dropdownauswahl nach Farbe und Größe, ich kann ihn allerdings nicht in den Warenkorb legen weil gar kein Button angezeigt wird. Muss mir das nochmal genauer ankucken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie wärs mal mit einer Entschuldigung? oder vlt sollte der Verkauf ausgesetzt werden bevor ihr euch noch lächerlicher macht und noch mehr Kunden abspringen?

Das ist schon eine ziemliche Unverschämtheit die Kunden derart zu verarschen "ausgiebig durch unsere Partner getestet". Wer sind denn die Partner? Dr. American Express und Frau VISA?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe wirklich extra abgewartet, da ich eurer System als echte Alternative sah! Klar das man sicher nicht erwarten kann das ein Shopsystem von Anfang an perfekt funktioniert, aber das was hier geboten wird ist echt einmalig.

Ich mein, dass wäre so als kaufe ich einen Benz der nicht läuft und der Verkäufer sagt: "Warten Sie noch ein paar Wochen und da funktioniert auch der Motor!"

Sorry aber ein Shopsystem das eine neue Grafikkarte braucht um einwandfrei zu funktionieren finde ich schon krass!

Ich bin nach wie vor ein grosser Freund der 3.04 und werde auch die weiter einsetzten. Aber hier wird wirklich versucht was halbgares an den Mann zubringen, bzw. den Kunden zum Tester zu machen.

QM ist heutzutage alles und wenn ich meinen Kunden zu was anbieten würde, hätte ich Anzeigen am Hals!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry aber du wiedersprichst dir gerade selber. Alle Sachen die bisher aufgetreten sind, sind Serverabhängig gewesen bzw absuloter kleinkram was den Fix anging. Das Master Slave Thema ist etwas komplexer und du hast auch recht das das die wirkliche Anleitung noch fehlt aber das System nicht verstehen hat nichts damit zu tun das es nicht funktioniert. Wie ich schon sagte auch unser Tag hat leider nur 24 Stunden obwohl wir gern mehr hätten und wir sind dabei die fehlenden Sachen in der Anleitung zu ergänzen aber dies braucht ein bissel Zeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man sollte bei einem Master Produkt kein Masterprodukt auswählen im darüber liegenden Dropdown.

Ich kanns aber nicht abwählen, die Masterartikelnummer ist default selektiert

Unter [Eigenschaften] teilt man nun noch durch Hakensetzen eine Eigenschaft in dem Fall grün bzw rot zu.

Ich sehe keine setzbaren Haken - unter Artikel/Templates ist auch kein Standardtemplate vorhanden.

Ich sehe den Masterartikel und darunter die zwei Slave aber ich sehe keine Comboboxen.

Was kann die Ursache sein?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...