Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
JackSlain

Sonderangebote von Rabatten ausnehmen?

Recommended Posts

Bevor Du weiter fast jeden Tag nachfragst...

Schau mal ins private Blog vom Gunnar, der hat zwei schöne erklärungen zu Rabatten, Sonderangeboten und Staffelpreisen:

gunnart . de/tipps-und-tricks/xtcommerce-korrekte-anzeige-von-staffelpreisen-mit-rabatt/

gunnart . de/tipps-und-tricks/sonderangebote-mit-xtcommerce-falsche-anzeigen-vermeiden/

PS: Musste die Links so schreiben, damit sie hier auch stehenbleiben ;)

Ansonsten: Google-Suche nach "xt commerce rabatt" tut's auch :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bevor Du weiter fast jeden Tag nachfragst...

Schau mal ins private Blog vom Gunnar, der hat zwei schöne erklärungen zu Rabatten, Sonderangeboten und Staffelpreisen:

gunnart . de/tipps-und-tricks/xtcommerce-korrekte-anzeige-von-staffelpreisen-mit-rabatt/

gunnart . de/tipps-und-tricks/sonderangebote-mit-xtcommerce-falsche-anzeigen-vermeiden/

PS: Musste die Links so schreiben, damit sie hier auch stehenbleiben ;)

Ansonsten: Google-Suche nach "xt commerce rabatt" tut's auch :D

Das habe ich auch schon gefunden, leider gilt dies nicht für Rabatte auf die gesamte Bestellung...damit funktioniert es leider nicht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

die Rabatte welche man in den Kundengruppen einstellen kann sollen nicht für Sonderangebote greifen!

Hmmm, bei Gunnar lese ich folgendes:

“Sonderangebot” und “Gruppenpreise”

* Berechnung: Sonderangebot gilt nach Eingabe für JEDE Kundengruppe

* Besonderheiten: liegt Angebots-Preis über dem jeweils gültigen Gruppenpreis, wirkt “Sonderangebot” preiserhöhend

* Anzeige: Korrekt

und

“Rabatt auf gesamte Bestellung” in allen Kombinationen

* Berechnung: Siehe oben - Rabatt-Abzug vom gesamten Warenwert

* Anzeige: Anzeige erst im Warenkorb, fehlerfrei

Was hast Du denn jetzt? Eigene Preise für Kundengruppen oder Rabatt auf gesamte Bestellung? Im letzten Fall würde es ein ganzer Hut voll Arbeit, dem Shop beizubringen, den Rabatt auf alles *ausser* Sonderangeboten anzuwenden. Ganz abgesehen davon, wie man das dann dem Kunden erklärt ("Wieso? Ich hab doch 20% Rabatt auf alles ausser Tiernahrung?!?" :rolleyes: )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmmm, bei Gunnar lese ich folgendes:

“Sonderangebot” und “Gruppenpreise”

* Berechnung: Sonderangebot gilt nach Eingabe für JEDE Kundengruppe

* Besonderheiten: liegt Angebots-Preis über dem jeweils gültigen Gruppenpreis, wirkt “Sonderangebot” preiserhöhend

* Anzeige: Korrekt

und

“Rabatt auf gesamte Bestellung” in allen Kombinationen

* Berechnung: Siehe oben - Rabatt-Abzug vom gesamten Warenwert

* Anzeige: Anzeige erst im Warenkorb, fehlerfrei

Was hast Du denn jetzt? Eigene Preise für Kundengruppen oder Rabatt auf gesamte Bestellung? Im letzten Fall würde es ein ganzer Hut voll Arbeit, dem Shop beizubringen, den Rabatt auf alles *ausser* Sonderangeboten anzuwenden. Ganz abgesehen davon, wie man das dann dem Kunden erklärt ("Wieso? Ich hab doch 20% Rabatt auf alles ausser Tiernahrung?!?" :rolleyes: )

Letzteres genau 20% auf die gesamte Bestellung!

Ist das denn wirklich soooo schwer?

Ich bin halt leider nicht ganz so der Crack aber der Ansatz von Gunnart müsste doch schon helfen oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...