Jump to content
xt:Commerce Community Forum
mzanier

[products] - Produkt Import& Export (xt_im_export)

Recommended Posts

Hallo,

da ich leider keine Lösung gefunden habe,

hier meine Lösung um auch zusätzliche Bilder zu importieren/exportieren

Ihr müsst folgenden Code in folgende Dateien schreiben (habe das immer direkt unter den Block "add categories info" bzw. "categories tag?" gesetzt):

In Datei ./plugins/xt_im_export/classes/class.export.php:

				

// add moreimages info

$mi = $db->Execute("SELECT m.file FROM ".TABLE_MEDIA." m, ".TABLE_MEDIA_LINK." l WHERE l.link_id='".$rs->fields['products_id']."' and m.id=l.m_id order by l.sort_order");


if ($mi->RecordCount()>1) {

	$mis = array();

	while (!$mi->EOF) {

		$mis[]=$mi->fields['file'];

		$mi->MoveNext();

	}

	$records['moreimages'] = implode('#',$mis);

} else {

	$records['moreimages'] = $mi->fields['file'];

}

In Datei ./plugins/xt_im_export/classes/class.import.php:
// More Images tag?

if ($products_id>0) {

	// import moreimages

	$moreimages = array();

	$moreimages = explode('#',$line_data['moreimages']);


	$db->Execute("DELETE FROM ".TABLE_MEDIA_LINK." WHERE link_id='".$products_id."'");


	foreach ($moreimages as $key => $moreimages) {

               $img_id = $db->Execute("SELECT id FROM ".TABLE_MEDIA." WHERE file='".$moreimages."'");


		if(!$img_id->EOF){

			$img_data = array();

			$img_data['m_id']=$img_id->fields['id'];

			$img_data['link_id']=$products_id;

			$img_data['class']='product';

                        $img_data['type']='images';


                        $db->AutoExecute(TABLE_MEDIA_LINK,$img_data);

                 }

	}

}

Mit dem Code müsst ihr zwar wie gewohnt die Bilder über den Media Manager hochladen, habt aber im Exportfile eine weiter Spalte Namens Moreimages in dem die zusätzlichen Bilderlinks stehen und durch # getrennt sind, wie bei den Kategorien.

Ein Problem gibt es noch nach einem Update des Plugins muss das neu eingetragen werden.

Von da her wäre es schön wenn ihr das mit in euer plugin einbauen würdet.

Gruß Xunill

Edited by Xunill

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte mal ein paar Anfängerfragen:

Ich möchte gerne meine Produkte in Form einer CSV Datei (oder auch xls, da bin ich felxibel) importieren, allerdings bin ich auch dem Gebiet xt:commerce absoluter Anfänger und weiß nicht wie ich die Daten importieren muß...

Ich habe mir schonmal die Musterdaten exportiert und das ganze angesehen, allerdings sind dort weit mehr Felder drin, als ich benötige.

Nun zu meinen Fragen:

1. muß ich alle Felder füllen, bzw reicht es wenn meine Importvorlage nur die von mir benötigten Felder enthält (also dass ich die anderen erst garnicht drin habe)

2. in welcher dateiform mache ich das am besten (denke csv????)

Danke schonmal für Eure Hilfe!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir wird auch folgendes angezeigt:

200 import finished

New:0

Update:0

Woran liegt das, ich möchte nur 1 Artikel Importieren und der Artikel ist schon angelegt.

import-Datei

products_id;external_id;permission_id;products_owner;products_ean;products_quantity;products_average_quantity;products_shippingtime;products_model;products_master_model;products_master_flag;products_option_template;products_option_list_template;price_flag_graduated_6;products_sort;products_image;products_price;date_added;last_modified;date_available;products_weight;products_status;products_tax_class_id;product_template;product_list_template;manufacturers_id;products_ordered;products_transactions;products_fsk18;products_vpe;products_vpe_status;products_vpe_value;products_startpage;products_startpage_sort;products_average_rating;products_rating_count;products_digital;products_serials;categories

1859;;0;1;TEST;9.00;0;33;ARTTEST;;0;;;0;0;;79.5500;2011-08-04 00:00:00;2011-08-04 11:32:52;;0.0000;0;0;;;0;0;0;0;0;0;0.0000;0;0;0.0000;0;0;0;

Import Export: import

Typ: products

Primary key: product_id

Beschreibung: Import

Dateiname: import.txt

Trennzeichen: ;

Datensätze pro Durchgang: 1

Sprachabhngig: Angekreuzt

ID: 438s304m898zud4ßdi490

Was habe ich falsch gemacht?

Exportieren funktioniert wunderbar, habe dort dann ca.8000 Artikel.

Habe alle gelöscht außer den 1 Testartikel den ich Editieren wollte um es zutesten.

Vielleicht hilft folgendes:

Er schreibt wenn er Importiert:

Habe doch aber nur einen oder?

Processing 1 to 2 of total 2

Edited by sirius

Share this post


Link to post
Share on other sites

paar artikel anlegen, und exportieren, schon hat man eine beispieldatei mit seinen eigenen daten.

Hallo zusammen,

jetzt komme ich nach Tagen der Suche und Versuche einfach nicht mehr weiter :mad:

Export klappt!

Import ohne UTF-8 Code klappt auch

Import MIT UTF-8 Code klappt leider Nicht!!!

Lege ich die Artikel im Adminbereich an, werden alle UTF-8 abhängigen Daten korrekt im Shop angezeigt.

Der Fehler kann einfach nur in der Import Datei liegen und ich kann ihn einfach nicht finden.

Habe extra auch das Calc Programm von OpenOffice genommen und alle möglichen Trennzeichen versucht.

Sobald ich mit UTF-8 importiere kommt die vielen bekannte Meldung

200 import finished

New:0

Update:0

Die Rechte der export.csv stehen auf 777

Vielleicht kann mir ja jemand kurzfristig auf die Spünge helfen :D

Danke schon mal im voraus!!!!!

VG

Schussel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Schussel,

ich frag nochmal zur sicherheit nach "Bist du sicher das die Datei in UTF-8 gespeichert ist/wird?"

Alternativ kann das Problem sein das beim Import die MySQL Verbindung nicht auf UTF 8 umgestellt wird und der MySQL import die Umlaute versaut.

Die MySQL stellst du wie folgt auf UTF um:

$rs = $db->Execute("SET NAMES utf8");
if($rs) echo "---Die MySQL Verbindung wurde auf utf8 umgestellt!<br>"; /****EDIT UTF8*****/[/PHP]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun das mit dem "sicher" ist jaimmer so eine Sache ;)

Kann ich das irgendwie kontrollieren, ob es tatsächlich als UTF-8 gespeichert ist?

Zumindest gebe ich beim speichern folgendes an:

speichern unter / Dateityp csv / Filtereinstellungen bearbeiten / Zeichensatz UTF-8 / Feldtrenner ; / Texttrenner |

Auf die identischen Trennzeichen habe ich geachtet.

Ich schau mir jetzt mal Deine ALternative genauer an (ich traue mich immer nicht so an die DB ran ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

das mit der SQL Verbindung ist keine Alternative sonder es kann AUCH noch an der SQL Verbindung liegen (selbst wenn du die Datei in UTF8 hast)

Sorry, ja...ich habe mich da unglücklich ausgedrückt:o Würde anders ja auch keinen Sinn machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss mich leider outen und zugeben, dass mir als Laie, die Bedienung der SQL Datenbank etwas schwer fällt und ich nicht genau weiß, wo ich suchen soll.

Ich möchte ja nicht auch noch unfreiwillig etwas zerstören.

Ich schreibe Dir mal, was ich auf der Willkommenseite sehe

MySQL-Zeichensatz: UTF-8 Unicode (utf8)

Zeichensatz / Kollation der MySQL-Verbindung: utf8_general_ci

(hier gibt es z.B. auch die Auswahl auf utf8_unicode_ci Könnte es daran liegen?)

Ansonsten würde ich mich freuen, wenn Du mir sagen könntest, wo ich genau hin muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Schussel,

ich frag nochmal zur sicherheit nach "Bist du sicher das die Datei in UTF-8 gespeichert ist/wird?"

Alternativ kann das Problem sein das beim Import die MySQL Verbindung nicht auf UTF 8 umgestellt wird und der MySQL import die Umlaute versaut.

Die MySQL stellst du wie folgt auf UTF um:

$rs = $db->Execute("SET NAMES utf8");
if($rs) echo "---Die MySQL Verbindung wurde auf utf8 umgestellt!<br>"; /****EDIT UTF8*****/[/PHP]

Ich bin noch nicht einen Schritt weiter :(

In der Datei database_handler.php steht:

$db->Execute("SET NAMES 'utf8'");

$db->Execute("SET CHARACTER_SET_CLIENT=utf8");

$db->Execute("SET CHARACTER_SET_RESULTS=utf8");

War das die evtl. Möglichkeit?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir wird auch folgendes angezeigt:

200 import finished

New:0

Update:0

Woran liegt das, ich möchte nur 1 Artikel Importieren und der Artikel ist schon angelegt.

import-Datei

products_id;external_id;permission_id;products_owner;products_ean;products_quantity;products_average_quantity;products_shippingtime;products_model;products_master_model;products_master_flag;products_option_template;products_option_list_template;price_flag_graduated_6;products_sort;products_image;products_price;date_added;last_modified;date_available;products_weight;products_status;products_tax_class_id;product_template;product_list_template;manufacturers_id;products_ordered;products_transactions;products_fsk18;products_vpe;products_vpe_status;products_vpe_value;products_startpage;products_startpage_sort;products_average_rating;products_rating_count;products_digital;products_serials;categories

1859;;0;1;TEST;9.00;0;33;ARTTEST;;0;;;0;0;;79.5500;2011-08-04 00:00:00;2011-08-04 11:32:52;;0.0000;0;0;;;0;0;0;0;0;0;0.0000;0;0;0.0000;0;0;0;

Import Export: import

Typ: products

Primary key: product_id

Beschreibung: Import

Dateiname: import.txt

Trennzeichen: ;

Datensätze pro Durchgang: 1

Sprachabhngig: Angekreuzt

ID: 438s304m898zud4ßdi490

Was habe ich falsch gemacht?

Exportieren funktioniert wunderbar, habe dort dann ca.8000 Artikel.

Habe alle gelöscht außer den 1 Testartikel den ich Editieren wollte um es zutesten.

Vielleicht hilft folgendes:

Er schreibt wenn er Importiert:

Habe doch aber nur einen oder?

Processing 1 to 2 of total 2

Könnte sich vielleicht jemand auch um mein Problem witmen?

Ich habe schon über 2000 Artikel im Shop, kann daher nicht alle Löschen und 2 Testartikel erstellen..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

schon gemacht, habe selbst die gleichen Artikel nochmal Importiert... ohne Erfolg! Auch wenn ich dort ein Artikel rausgezogen habe und den Preis abgeändert habe, kein Erfolg :/

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich bin zwar kein experte, aber wenn Du Dir mal die ganzen Einträge hier im Forum anschaust, die Deinem Fehler ähneln, dann sieht es ganz so aus, als liegt der Fehler in Deiner Datei.

Schau Dir die Einstellungen ganz genau an, denn meistens ist hier der Fehler versteckt.

Versuche doch mal via csv zu importieren und die Anzahl der Datensätze zu erhöhen (zB. 500). txt funktioniert bei mir auch nicht.

Edited by schussel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn doch hier die ganzen Fehler stehen, wieso steht dann hier keine Beispiel-Datei, denn wir benutzen alle das gleiche System und die Beispieldatei müsste doch dann überall funktionieren?

Wenn meine Export-Datei nicht einmal funktioniert, wie soll ich dann denn Fehler finden.

Eventuell hat jemand kurz Zeit und postet so eine Beispiel-Import-Datei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vor dem gleichen Problem wie sirius stehe ich auch. Export von 10500 Artikeln hat geklappt, nun füge ich in diese CSV die neuen Artikel ein und möchte importieren. Bekomme die altbekannte Fehlermeldung. Wenn der Fehler bei sovielen Usern auftritt, wieso gibt es da keine Standardlösung seitens XT?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön wie so ein Benutzer denkt!

-1.) Do It Your Self - Try and Fails und Zeit investieren - Soll ich für ein bezahltes System Zeit investieren, dann hätte ich mir eins auch For Free holen können und keine hunderte von Euros investiert um so ein Schrott geboten zu bekommen! Also ist deine Aussage der reinste Quatsch.

Dein Beitrag Müllt einfach nur das Forum hier zu!

- 2.) Premium Support - eigentlich müsste man noch für den Shop eine Entschädigung für die ganzen Bugs bekommen. Zudem bekommt man nur Sinnlose Beiträge. An meiner Datei wurde kein Fehler gefunden, woran liegt es dann? Am System? Dafür kann ich nichts, ich habe es nicht Entwickelt! Soll ich jetzt alle Preise einzeln Editieren, wäre eine Standard möglichkeit oder?

Verlust 120% !!! TOP SHOP!

Edited by sirius

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo theriddler,

2.) Support Ticket - Veyton 4.0.14 ist Gratis

Bitte informiere Dich vorher, bevor Du solche unqualifizierten Äußerungen machst. 4.0.14 ist nicht kostenlos - zumindest nicht von 4.0.12. Das Support-Ticket bleibt seit 8 Monaten unbeantwortet. Das System ist total verbuggt und für eine Fehlerbereinigung muss / soll ich Geld zahlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anscheinend gibt es mit dem Plugin jede Menge Probleme, aber mir ist aus dem ersten Posting nicht 100%ig ersichtlich ob folgendes geht, bzw. ob das Plugin dafür gedacht ist:

- ich habe einen Veyton-Shop mit z.B. 1.000 Artikel, Optionsmodul von Bui-Hinsche für mehrdimensionale Produktoptionen vorhanden

- ich mach einen zweiten, weitren Veyton-Shop unter einer anderen Domain, ebenfalls mit dem Bui-Hinsche Optionsmodul

- ich exportiere mit dem Plugin alle 1.000 Artikel aus dem ersten Shop

- sichere per FTP meine Produktbilder aus dem ersten Shop

- importiere mit dem gleichen Plugin im zweiten Shop meine 1.000 Artikel

- lade per FTP meine Produktbilder aus dem ersten Shop in den zweiten Shop

- mache ggf. ein Image-Processing

und hab dann alle Artikel im neuen zweiten Shop ohne weitere Pflege-/Anlegearbeiten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann mir niemand helfen?

Anscheinend gibt es mit dem Plugin jede Menge Probleme, aber mir ist aus dem ersten Posting nicht 100%ig ersichtlich ob folgendes geht, bzw. ob das Plugin dafür gedacht ist:

- ich habe einen Veyton-Shop mit z.B. 1.000 Artikel, Optionsmodul von Bui-Hinsche für mehrdimensionale Produktoptionen vorhanden

- ich mach einen zweiten, weitren Veyton-Shop unter einer anderen Domain, ebenfalls mit dem Bui-Hinsche Optionsmodul

- ich exportiere mit dem Plugin alle 1.000 Artikel aus dem ersten Shop

- sichere per FTP meine Produktbilder aus dem ersten Shop

- importiere mit dem gleichen Plugin im zweiten Shop meine 1.000 Artikel

- lade per FTP meine Produktbilder aus dem ersten Shop in den zweiten Shop

- mache ggf. ein Image-Processing

und hab dann alle Artikel im neuen zweiten Shop ohne weitere Pflege-/Anlegearbeiten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...