Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
dfluess

Produkt-Set aus mehreren Produkten als neues Produkt

Recommended Posts

Hallo Herr Zanier,

gestern wurde ich nach dieser Möglichkeit gefragt, brauche das auch !

( sozusagen als Minimal-Lösung ).

Eigentlich stellt sich der Kunde so etwas wie den Produkt-Konfigurator vor:

Hauptartikel hat festen Set-Preis

und hat z.B. 3 Unterprodukte, etwa so:

Hauptartikel € 950,--

Auswahl Unterartikel 1 Farbe rot, gelb, grün .....

Auswahl Unterartikel 2 Grösse klein, mittel, gross ....

Auswahl Gimmick kostenlos Gimmick weich, hart, elastisch .....

Bestellt wird also Hauptartikel ( SET ) mit Unterartikel 1 gelb, Unterartikel 2 klein, Gimmick elastisch.

Das erspart das Anlegen unzähliger Sets.

Kann der Produkt-Konfigurator das ?

Trotzdem will ich gerne die Standard-Lösung testen !

mfg Günther Schmid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Bundle Plugin ist schon fast fertig man kann damit:

Ein neues Produkt anlegen zb "Küchen Bundle X" und diesem Artikel weist man dann den Herd, den Tisch, und 5 Stühle als Elemente zu.

Wird nun das Bundle bestellt, wird jeweils beim Herd, Tisch und bei den Stühlen der Lagerbestand minimiert.

Das ist etwa mitte nächster Woche für xt:Commerce VEYTON kostenfrei verfügbar.

Habe ich da was verpasst im forum oder ist dieses plugin noch nicht fertig ??? brauche es eigentlich schon lange. Vielleicht ein kleines feedback von Herr Zanier weare nicht schlecht.

Fals ich was verpasst hab, bitte nen link posten.

viellen dank.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi,

ob es das mal kostenfrei gibt ? Ich denke nicht , das wurde als Produkt-Konfigurator von BUI kostenpflichtig umgesetzt ( nicht schlecht, hab ich im Einsatz , hat noch eine klitzekleine Macke ... )

Grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja denn produkt konfigurator habe ich mir schon leangst angeschaut, aber der ist halt fuer nen anderen zweck. Wir bieten schon fertige bundles, und der kunde muss nichts selber machen. Und dafuer der konfigurator weare bischen zu kompliziert, fuer so nen einsatzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi,

Du könntest ihn aber insofern "vergewaltigen", dass Du die Eingabe für den Kunden einfach ausblendest - Vorteil wäre ja die Abbuchung der Einzelkomponenten - ausser Du verwendest actindo, da geht noch nix mit dem Produkt-Konfigurator, wollen die aber angeblich machen.

Grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi,

Du könntest ihn aber insofern "vergewaltigen", dass Du die Eingabe für den Kunden einfach ausblendest - Vorteil wäre ja die Abbuchung der Einzelkomponenten - ausser Du verwendest actindo, da geht noch nix mit dem Produkt-Konfigurator, wollen die aber angeblich machen.

Grüsse

na ja es macht nicht ganz so viell sinn nen modul zukaufen der noch relativ viell gewalt bekommen soll :) und wird nur teilweise zum einsatz kommen....

ja und wir sind grade am ueberlegen actindo zu nehmen.... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

hmm eigentlich ne sehr gutte frage.

da wir nen relativ kleinen shop haben, und praktisch nur rechnungs wesen und weitergabe der bestellung an logistik brauchen, ist uns wichtig mobil zubleiben, und die webbasierte actindo software sieht shon atraktiv aus. Haben sogar shon es zu testzweacken genuetzt, leider hat es mich nur teilweise angesprochen, vielles blieb eh im bereich "brauchen wir nicht" oder " so lieber nicht" ...

sory fuer offtopic...

Share this post


Link to post
Share on other sites

moin moin,

habe ich irgendwas überlesen - oder ist das kostenlose plugin doch erst nächste woche fertig?

ich habe es zumindest nirgendwo gefunden.

greets, Nik

du meinst das doch nicht ernst oder? Die Ankündigung von M.Zanier das es ein kostenloses Plugin geben wird ist vom 30.01.2009.

Der Topic hat also demnächst Geburtstag und da wünschen wir zum neuen

Zeitrechnungsmodel aus Austria direkt mal alles gute :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

du meinst das doch nicht ernst oder? Die Ankündigung von M.Zanier das es ein kostenloses Plugin geben wird ist vom 30.01.2009.

Der Topic hat also demnächst Geburtstag und da wünschen wir zum neuen

Zeitrechnungsmodel aus Austria direkt mal alles gute :D

das war nicht so gemeint, dass ich die folgende kalenderwoche meine... :cool:

ich hätte auch schreiben können: wat is denn nu?

also: ich brauche das - gerne so wie zugesagt. bei der zeit der fertigstellung bin ich kulant - bis morgen reicht mir auch ;)

greets, Nik

Share this post


Link to post
Share on other sites

das war nicht so gemeint, dass ich die folgende kalenderwoche meine... :cool:

ich hätte auch schreiben können: wat is denn nu?

also: ich brauche das - gerne so wie zugesagt. bei der zeit der fertigstellung bin ich kulant - bis morgen reicht mir auch ;)

greets, Nik

jo wat is denn nun ? so langsam könnte man meinen das man hier an der Nase herum geführ wird .

Jedenfalls sieht finde ich das ganze schon sehr merkwürdug zumal mir keiner erzählen kann das die Geschäftsführung hier nicht reinguckt und da frage ich mich wirklich was das soll, man könnte wenigstens mal soviel

Charakter haben und was dazu sagen anstatt die Leute so in der Luft hängen zu lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi,

irgendwie checkts hier keiner, dass es das Produkt gibt, bloss nicht umsonst - BUI-Produkt-Konfigurator - und aus dem Grunde wirds das nie umsonst geben ...

Grüsse

das es den Produkt Konfigurator für 400 euro gibt weiss ich auch, aber hier steht nirgends was davon das der das hier angekündigte Pligin ersetzten soll. Ich sagte doch schon das es vielleicht einfach mal anständig wäre zu den ganzen toten Ankündigungen mal etwas Senf anbzulassen damit man weiss wo man dran ist. Das Problem liegt einfach darin das hier Ankündigungen gemacht werden und diese danach totgeschwiegen werden. Das Produktbundle wäre nicht das einzige Plugin. Was ist mit den anderen vor ewigkeiten angekündigten Wunderwerkzeugen die alle schon im Testbetrieb laufen und kurz vor Veröffentlichung stehen ? z.B das RSS Plugin ... Nachfragen in den jeweiligen Topics werden prinzipiell nicht beantwortet und totgeschwiegen.

Was soll das ?

Welchen Zweck soll das erfüllen ?

Mir ist prinzipiell egal ob ein Plugin kostenlos ist oder ob man dafür Geld auf den Tisch legen soll, die Frage geht hier auch nicht in die Richtung alles kostenlos zu bekommen. Die Sache sieht ganz einfach so aus das hier immer wieder mal Gerüchte in die Welt gesetzt werden und danach einfach nix mehr kommt. Nicht mal ein Statement der Verantwortlichen. Ich finde das irreführend und teilweise ist das "destruktive Nichtantworten" schon eine Unverschämtheit gegenüber zahlenden Kunden.

my 2 Cents

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehe ich genau so! Kommunikation gibt es nicht mehr. Selbst Support-Tickets und Mails an den Helpdesk werden schon (zumindest bei mir) seit Wochen / Monaten nicht mehr beantwortet - und ich wollte eine kostenpflichtige Änderung in Auftrag geben.

Ich sag's mal so, wenn ich in einigen Jahren wieder vor der Shopwahl stehe und es hat sich nix geändert, dann wechsle ich. Veyton ist ja zum Glück nicht das einzige Shopsystem! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich habe ja jetzt mal auf ein feedback gewartet.

aber irgendwie wird man hier als kunde wohl nicht ernst genommen.

wenn das ganze angeblich so gut wie fertig ist - dann würde ich hier hiermit mal einfordern wollen, dass es so wie zugesagt (kostenlos) veröffentlicht wird.

mir ist es relativ egal, ob ich die funktion auch gegen geld woanders bekomme.

dieses thema und das andere thema: http://www.xt-commerce.com/forum/fragen-zur-software/76180-bestellungen-ndern.html

also irgendwie finde ich das nicht witzig.

xt:mzanier: Dürfte ich bitte mal um etwas beachtung bitten?

Ich würde sagen eine Stellungnahme wäre das mindeste.

Ohne jetzt irgendwie Ahnung davon zu haben: Was genau ist arglistige Täuschung? - oder wie heißt das thema, wenn es mehrfach vorkommt?

greets, Nik

Share this post


Link to post
Share on other sites

hey jungs, was habt ihrs denn so eilig. am 30. januar hat herr zanier versprochen: mitte nächster woche.

vom dreißigsten januar her gesehen ist das morgen. also nicht meckern, sondern abwarten!

ich bin überzeugt davon, dass herr zanier sein versprechen genauso hält, wie die vielen anderen, die in der werbung zum programm stehen.

z.b.

Die VEYTON 4.0 Enterprise Shopsoftware glänzt durch ihre intuitiven Benutzeroberflächen im Administrationsbereich

gut jetzt, wer an mamas nibbeln nicht gleich php und sql mit eingesogen hat, dem könnte es an der einen oder anderen intuition fehlen. aber für ein paar runde summen kann man das beim support dann nachkaufen.

mal ne kleine hochrechnung:

das für mitte der woche geplante plugin hat jetzt ein gutes jahr planung auf dem buckel.

soweit ich mich erinnere ist auch ein ganzes versionsupgrade geplant ...

wer ist gut in hochrechnung?

cj

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...