Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
TBa

xt_paypal fehlerhaft im IE8

Recommended Posts

Hallo,

IE8 Problem besteht immer noch.

Hier einAuszug einer Kunden Email

Guten Tag,

wir haben schon 2 mal übers Internet bestellt und bekommen leider keine Ware oder Antwort.

Bitte um kurze Info, warum Ihr Shop nicht funktioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zur Info

Antwort von Paypal

Bezugnehmend auf Ihre Anfrage, es ist tatsaechlich so, dass PayPal zusammen mit

IE8 nicht rund laeuft. Unsere Developer sind dabei IE8 fuer PayPal zu zertifizieren.

Falls moeglich verwenden Sie gegenwaertig IE7 oder FireFox.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

dieses Problem müssen auch andere Shops haben die die Paypal api nutzen.

Desweiteren funktioniert Paypal bei uns auch allerdings haben wir ca. bei jeder 6 Bestellung Probleme.

Das heißt für mich allerdings auch das dem xt Team keine Schuld trift. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

besteht bei manchen das Problem weiterhin?

JA!!! (Veyton 4.0.12 – Neuinstallation)

Die Hälfte aller Kunden die bei uns Bestellen und per PayPal bezahlen möchte bekommen die Bestellung und die Bezahlung nicht abgeschlossen!

Das ist der totale Bull Shit!

Die Bestellung ist im Admin Interface als „Offen“ gespeichert.

ABER: Es wird keine E-Mail ausgelöst und auch keine Transaktion ausgeführt!

Die Kunden sind verwirrt, verunsichert und lassen es dann bleiben.

Bei Bestellung mit FireFox läuft alles super.

Bestellmail wird verschickt, Transaktion klappt und Statusmail wird verschickt.

Aber wann wird die Schei*** mit dem Internet Explorer gefixt? Von wem ist mir Lacks…

Das ist doch kein zustand :mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

also ich Push das Problem mal, da ich am Tag mehrere Kunden habe die den IE8 benutzen und nicht bestellen können.

Wo liegt das Problem, am IE8 oder PayPal oder an Veyton (Plugin)?

MFG

Hallo,

dies wird dir hier nicht helfen!!

dies liegt an Paypal.

Mann sollte vielleicht druck bei Paypal ausüben.

Lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uns sagt PayPal sogar direkt das es ihre eigene Schuld ist:

"Internet Explorer 8 was recently released. However, this version has not been certified by PayPal. The term “certified” means that all areas within the PayPal.com are fully functional on the specified browser. If you already have IE 8 installed on your computer, please note that some areas within PayPal.com may not function properly. Engineers are working to certify IE 8 for use with paypal.com; until then please use an alternate browser such as FireFox or IE 7. “

Abwarten und Tee trinken. Wir haben provisorisch einen Info Text zur Zahlart geschrieben. Damit fahren wir ganz gut, auch wenn es nicht die Musterlösung ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Lösung ist simpel. Personen welche automatische Updates und oder Dinge updaten welche nichts taugen sind meiner Meinung nach selbst schuld. Jeder der sich ein wenig im Netz umschaut weiss wie katastrophal der IE 8 ist und mit wie vielen Bugs er daher kommt. Selbst Microsoft hat das schon längstens erkannt und bietet daher seit geraumer Zeit ein kostenloses Tool an mit welchem man den IE8 sauber ab dem System löschen kann.

Klar versucht man als Händler das bestmögliche für seine eigene Kundschaft zu erreichen, trotzdem sollte auch an die Vernunft jedes einzelnen appelliert werden. Wer also trotzdem wahllos Dinge updatet ist echt selbst schuld;)

Wes

Share this post


Link to post
Share on other sites

und was nützt mir diese "Weisheit" wenn ca. 20% der Shopbesucher es nicht befolgen :mad:

täglich Abbrüche kosten letztendlich uns Shopbetreibern den Umsatz, das Vertrauen und den Service.

Kann doch nicht wirklich so schwer sein, eine Lösung zu finden, damit Kunden wieder Ihr Geld loswerden können, schließlich steht nun fest, daß mehrere Shopsysteme betroffen sind, somit auch jemand der sich um die Lösung kümmern sollte.

Oder wartet etwa Paypal bis alle Shops mal boykottieren und Paypal abschalten ??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist schon mehr als ärgerlich mit dem PayPal-Problem. Auch bei mir gehen ständig Bestellungen verloren. Eben auch deswegen weil Kunden verunsichert werden. Abgesehen vom zusätzlichen Aufwand der manuell betrieben werden muss.

Offensichtlich ist das Problem seit längerem bekannt - normalerweise sagt man ja: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Da dieses Problem doch erheblich ist, wäre es nett wenn es bald einer Lösung zugeführt werden könnte. Trotz durchgeführtem Update funzt das nicht! Es ist auch wirklich unschön dem Kunden mitzuteilen, dass man seine Software nicht im Griff hat, denn genau so sieht das für den Käufer aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

URSACHE UND LÖSUNG

Ursache

Das Original Veyton Template ist sehr ordentlich programmiert worden, dadurch greift der in IE 8 integrierte Kompatibilitätsmodus nicht.

Durch die Weiterleitung nach Paypal wird der Kompatibilitätsmodus jedoch aktiviert, da die Webseite von PayPal nicht sehr ordentlich programmiert wurde. Durch die Umleitung zurück zum Shop wird der Modus wieder deaktiviert und der IE 8 kommt mit den Sessions durcheinander. Aktualisiert man die Shop Seite oder klickt z.B. auf eine Kategorie, ist der Benutzer wieder eingeloggt. Die Ursache ist allem Anschein nach also die Kombination aus Deaktivierten Kompatibilitätsmodus, Aktivierten und wieder Deaktivierten Kompatiblitätsmodus.

Lösung

Die Lösung ist sehr einfach. Man muss den IE8 dazu nötigen, den Kompatibilitätsmodus einfach IMMER anzuschalten. Dadurch wird gewährleistet, dass bei der PayPal Bezahlung am Ende auch die Bestätigungsseite angezeigt wird.

Zum dauerhaften Aktivieren des Modus, muss man lediglich den Code

<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=EmulateIE7"/>[/HTML]

im Template oder über [b]Shop-Einstellungen -> Mandanten -> Mandanten Name -> Metatags[/b] und dort im Feld [b]Freie Metatags[/b] einfügen und schon funktioniert es.

Wer für den Hinweis dankbar ist, kann gerne eine kleine Spende entrichten :D

btn_donate_SM.gif

Edited by Borlabs

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider hilft diese Lösung bei mir nicht!

Habe den Meta-Tag über das Freie Meta-Tag Feld eingefügt.

Verwende die neuste Veyton Version.

die Zeile in die /css/css.php des Templates schreiben und schon wird der IE in die Knie gezwungen.

z.B.

# ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

#

# xt:Commerce GmbH, Bachweg 1, A-6091 Goetzens (AUSTRIA)

# [email protected]

#

#########################################################################

*/

?>

<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=EmulateIE7"/>

.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...