Jump to content
xt:Commerce Community Forum
stwinger

XML Sitemap erzeugen

Recommended Posts

mach doch wie bei mir, lade dir von verzeichniss /export die sitemap.xml und dann lade diese ins root verzeichniss und gebe das richtige Pfad bei Google Merchant Center.

bei mir hast funkzioniert.

Wichtig das du den richtigen Pfad angibst: Dot Name Home deines shop.de/export oder http://name deines shop.

und dateirechte auch nicht vergessen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich kenne einige kostenlose CMS di eeine änderung der sitemap sofort

an alle suchmaschinen melden.

hier scheint es vergessen worden zu sein.

:(

wir schreiben das jahr 2011!

da muss doch mal was möglich sein was andere schon jahre schneller machen !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Problem liegt in der Generierung der Sitemap und Timeout. Bei Versionen bis einschließlich 4.0.14 kann man nur tricksen, indem man die PHP-Variable max_execution_time passend erhöht, damit der Export genügend Zeit hat, um alles zu generieren. Natürlich steigt mit der Anzahl der Artikel proportional die benötigte Laufzeit.

Bei 4.0.15 soll das Problem wohl umgangen worden sein, da in mehreren kleineren Schritten generiert wird, so daß man um einen Timeout umherkommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>

<urlset xmlns="http://www.google.com/schemas/sitemap/0.84">

<url>

<url>

<loc>http://www.xfgfxgfxgfxg.de/de/product</loc>

<lastmod>2013-01-16</lastmod>

<changefreq>monthly</changefreq>

<priority>0.8</priority>

</url>

usw.....

das kommt als output

da fehlt doch was oder? muss man noch die domains eingeben

oder DE / EN ?

wobei ich hie rgeshen habe dass es zu falschen abfragen kommen kann

wenn man den index auflistet:

wenn sprachen leer sind wie "ES" kommt es in der sitemap dann zu dem output :

".........en/es/reviews/show?info=70</loc> "

oder

.......de/en/fr/product?info=71</loc>

das ist bei google sicher nicht gewünscht!

zwei sprachen in einer !

:confused:

ich vermute mal dass php die html seiten nicht richtig generiert.

oder? ???

Edited by shop999

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

da mein letzter Eintrag nun einfach ohne Vorwarnung gelöscht worden ist hier nun nochmal kurz eine Schilderung des Problems.

Ich habe nach den Anleitungen des Handbuches und Ausführungen des Forums im Export-Manager einen Google-Sitemap export angelegt. Beim einreichen der erstellten sitemap.xml wird diese jedoch wegen Formfehler abgelehnt. Nach langem hin und her und Infos studieren hier die Lösung die jedoch mehr als Anfängermäßig ist und sicher auch gleich vom Exportmanager richtig gelöst werden könnte. Leider fehlt mir dafür das nötige Wissen über Scripts. Die ausgegebene Sitemap ist nicht Schemakonform, da die URL mit "&" ausgegeben wird anstatt wie bei XML nötig mit "&" Google nahm die Datei erst an nachdem ich per Editor und Ersetzen Funktion alle "&" in "&" ändern lassen habe. Wie kann dies im Body des Exportmanagers geändert werden damit die Sitemap gleich richtig exportiert wird?

Share this post


Link to post
Share on other sites

wobei ich mir die Frage stelle: kommt doch normalerweise garnicht vor ...

Hallo,

danke für die rasche Antwort. Ich bin Neuling auf diesem Gebiet und ich gebe zu muß noch sehr viel lernen. Aber es kommt vor! Jedenfalls im XtCommerce 4.1 in der Standardkonfiguration. Wie ich ja geschrieben habe ich habe jeden Bodyeintrag hier aus dem Forum probiert. Es wurde immer ein "&" in der sitemap.xml ausgegeben und dann als "nicht wohlgeformt" von Google abgelehnt. Da ich selber keine Änderungen am Code des Shops verändert habe und auch die vordefinierten Vorlagen ausprobierte, gehe ich von einem Fehler im xtc aus.

Gruß Schiemi

Ergänzung: ok ok ich nehm alles zurück.... unsere Seite ist bei T-Offline gehostet... mod_rewrite gibts da nicht.... naja hätte ich ja auch mal eher googeln können... nun steht wohl ein Hosterwechsel an ... kann mir da einer einen guten Preiswerten empfehlen?

Edited by Marko.Schiemank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss diesen alten Thread mal wieder beleben da ich denke dass ein neuer Thread dafür nicht nötig ist.

Wie sieht es denn aus mit der Multishopkompatibilität beim Export einer Sitemap? Wir betreiben einen Multishop allerdings wird beim Export der Sitemap das komplette Produktsortiment in die Sitemap geschrieben anstatt der Produkte die für den Shop aktiviert sind. Das dann ca. 80% der Links ins Leere verlaufen sollte klar sein und deswegen ist die Funktion für uns nicht nutzbar.

Steven

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe gerade folgendes Problem:
Per Exportmanager wie im Handbuch.

Nehme ich den Code für "Nur Produktseiten", habe ich Haufenweise "Leerzeilen", also ohne Link.
Um genau zu sein, 587 dieser Blöcke
"<url>
    <loc></loc>               
    <lastmod>2016-04-28</lastmod>   
    <changefreq>monthly</changefreq>
    <priority>0.8</priority>
</url>"

Mit Links sind es 270 Blöcke. Eigentlich nicht schlimm, ich habe ja Notepad++, aber dennoch unschön.

Bei "Inkl. Kategorien und Contentseiten" rödelt er nicht lange und spuckt mir ne 41MB große xml aus!
In der Datenbank sind 870 Zeilen in xt_seo_url zu finden (de+en), beim Export habe ich nur de gewählt.
Jeder Eintrag ist 8x vorhanden, das macht gesamt 1,35 Millionen Zeilen in der xml ;-)

Dabei aufgefallen ist mir, dass im Code "SELECT * FROM xt_seo_url WHERE link_type=2 OR link_type=3" steht,
er aber für den Export jeden Linktyp nutzt, z.B. 4.

Veyton 4.2 nutze ich.
Wo liegt das Problem?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sind diese Einstellungen soweit korrekt ?

Wofür ist TEXT_FEED_SAVE_REAL_ROOT

und verstehe ich slaves exportieren so, dass sonst bei Google zb nur das Tshirt als Master artikel gefunden wird, bei slave dann aber auch Tshirt S Tshirt M Tshirt XL usw ?

soo.jpg

 

 

ps: ich habe eine email eingetragen und aktiv angeklickt (bei empfänger) bekomme die sitemap jedoch trotzdem nicht zugesandt per mail?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Herr Zanier,

Gibts schon einen Termin wann wir in etwa mit einem Update rechnen können?

Địa chỉ thiết kế web tại hà nội uy tín chỉ có thể là IUL...Bạn phải tìm đâu xa nếu đang cần thiết kế web du lịch chuyên nghiệp hãy đến cới chúng tôi, với kinh nghiệm và khả năng vượt trội IUL sẽ giúp bạn thiet ke web doanh nghiệp chuẩn SEO hơn bao giờ hết, google sẽ yếu thích website trọn gói của bạn và xếp hạng lên top 1. Dịch vụ thiết kế website chuyên nghiệp luôn khẳng định được vị thế trên thị tường bán hàng online thành công và bán hàng online trên facebook hiệu quả

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...