Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
yas

Lieferschein und Rechnung in Bestellung

Recommended Posts

Hallo,

ich habe bei Bestellungen keinen Lieferschein- und Rechnung-Button.

Wie kann ich in einer Bestellung Lieferschein und Rechnung anzeigen lassen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

gibt es auch einen Workaround dazu?

Ich stell mir einen Rechnung/Lieferung Button vor. Bei Klick öffnet sich ein Word-Dokument mit den Rechnungs- bzw. Lieferungsdaten. Fertig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

gibt es auch einen Workaround dazu?

Ich stell mir einen Rechnung/Lieferung Button vor. Bei Klick öffnet sich ein Word-Dokument mit den Rechnungs- bzw. Lieferungsdaten. Fertig.

Nein, zu solchen Hobby Lösungen haben wir keine Workarounds.

Wer einen Shop betreiben will, sollte auch eine Vernünftige Buchführen mit passender Software durchführen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich brauch aber Buttons zum Ausdrucken von Bestellung (zum Komissionieren) / Lieferschein / Rechnung

wie lautet der Dateipfad für die Datei "Bestellung bearbeiten" im Adminbereich?

Dann mach ich die Buttons dort rein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich brauch aber Buttons zum Ausdrucken von Bestellung (zum Komissionieren) / Lieferschein / Rechnung

Cao-Factura oder JTL-wawi, und zack hast du deine benütigten Buttons:eek:

Im übrigen brauchst du danach deinen Shopadmin so gut wie gar nicht mehr und machst alles offline, zumindest mit JTL.

Gruss Fry

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh sorry, JTL gibt es nicht für Veyton...

Mein Fehler, da ich damit und xt:C 3 arbeite und an Veyton so gut wie nie denke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den Link habe ich angesehen. CAO auf meinem Rechner installiert, jetzt muss ich noch einen Mandanten erstellen. Und im Shop das Modul.

Gibt es ein Tutorial wie ich die Produkte, Kategorien und Bestellungen von Veyton -> CAO exportiere? Damit ich in Zukunft alles über CAO managen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Suche ebenfalls eine Möglichkeit eine Rechnung ohne Extras auszudrucken.

Lieferadresse, Artikel und Preis steht ja schon im Shop alles drin. Da würde lediglich ein Druck Button fehlen um die Seite ausdrucken zu können (damit man nicht den rest vom Shop ausenrum mit drauf hat.

Die hier im Forum genannte JTL Wawi geht ja wohl nicht.....

Cao wäre noch eine Möglichkeit. Aber die ist momentan off (Siehe Link im Beitrag weiter vorne.

Warum auch eine extra große Software mit eigenen Problemen und dann noch Schnittstellen Problemen wenn man lediglich eine Rechnung/Lieferschein ausdrucken möchte? Alle Daten sind doch eh schon im Shop hinterlegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, zu solchen Hobby Lösungen haben wir keine Workarounds.

Wer einen Shop betreiben will, sollte auch eine Vernünftige Buchführen mit passender Software durchführen.

Wow - als das ist mal eine Ansage! Hobbylösungen?? Hmmm... das sehen andere Hersteller zum Glück anders. Da kann man PDFs für Rechnungen, lieferscheine etc. aus dem Backend einfach erstellen. Auch z.B Benachrichtigungen wenn ein Artikel z.B. unter einem Bestimmten Bestand ist geht standardmäßig.

Ich gebe Herrn Zanier schon Recht das eine WAWI bei größeren Shops einfach Sinn macht und unerlässlich ist. Hingegen für kleinere ist es oft nicht nötig wenn der Shop von Haus aus ein paar wichtige Funktionen mitbringt.

Ich hatte eigentlich gedacht XTC richtet sich vor allem auch an kleine bis mittelständisch Unternehmen - ohne diese Funktionen wohl eher dann doch nicht? Was soll dann eine Community Version?

Ist überigens das gleiche wenn man eine Bestellung ändern will - das geht nicht von Haus und das Bui Hinsche Order Edit Plugin ist fehlerhaft und so nicht zu gebrauchen --> Fazit: Bestellungen ändern nicht möglich in einem professionellen Shopsystem? WOW! :mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach ja das Bui Hinsche Plugin kann das was Du willst. (Rechnungen erstellen, Lieferscheine). Print Order heißt das wie von Oldbear schon geschrieben. Kostenpunkt: 100 Euro.

Muss man sich hald noch selber hinformatieren wie man die Ausgabe haben will. Was nicht geht ist eine PDF automatisch zu erstellen da das alles im Browser geöffnet wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow - als das ist mal eine Ansage! Hobbylösungen?? Hmmm... das sehen andere Hersteller zum Glück anders. Da kann man PDFs für Rechnungen, lieferscheine etc. aus dem Backend einfach erstellen. Auch z.B Benachrichtigungen wenn ein Artikel z.B. unter einem Bestimmten Bestand ist geht standardmäßig.

Ja, eine reine pdf erstellung von rechnungen ohne mahungswesen, datev export etc pp ist durchaus nur eine Hobby Lösung und nichts halbes und nichts ganzes. das hat unserer meinung nichts im core zu suchen.

Ich gebe Herrn Zanier schon Recht das eine WAWI bei größeren Shops einfach Sinn macht und unerlässlich ist. Hingegen für kleinere ist es oft nicht nötig wenn der Shop von Haus aus ein paar wichtige Funktionen mitbringt.

Eine Wawi macht für jede Betriebsgröße sinn.

Dafür gibt es in kürze auch xt:Commerce OFFICE.

Für weitere Fragen bitte an den Support wenden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...