Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
einstratege

Was soll das "neu laden" ?

Recommended Posts

Hallo,

als bisheriger Gambio nutzer suche ich für meinen Zweitshop ein anderes Grundaussehen also dementsprechend anderes Shopsystem.

Am Besten erscheint mir XT Commerce.

Was mir bisher negativ auffällt :

1.

Dieses andauernde "neu laden" gedrücke

2.

Es fehlt ein normales Attributfeld, wo man Freitext eintragen kann,

Gambio hat dies im Preis mit enthalten.

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du weist aber schon das gambio nix anderes ist als eine alte angepasste xt:Commerce 3 Version ?

ein freitextplugin kann für Version 4 im dazubestellt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ja ich bin ja auch davor XT Commerce zu erwerben

Jedoch fällt mir dieses "neu laden" echt negativ auf.

Klickt ihr wirklich alle immer 2 mal ? Also Kategorie anlgegen und dann nochmal auf neu laden ?

Ich habe ja einen Testshop heute bekommen. leider bekomme ich den neu angelegten Artikel auch nicht online gezeigt. Obwoh aktiviert. Keine Ahnung warum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kategorien anlegen etc ist ansich ja eine einmalige arbeit, da stört das neu laden eher wenig.

Ich habe ja einen Testshop heute bekommen. leider bekomme ich den neu angelegten Artikel auch nicht online gezeigt.

dann wurden warscheinlich die artikel für kundengruppe oder mandant gesperrt (achtung, anhaken = sperrung)

Share this post


Link to post
Share on other sites

... und wenn du eine WAWI benutzt, legst du die Kategorien in der WAWI an und machst ein Webshopabgleich. Ist auch im Gambio möglich. Positiver Nebeneffekt kann du gleich als Backup von Artikeln und Kategorien nehmen, falls du einmal im Shop rumspielst und deine Datenbank geht flöten.

Gruß Rene

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...