Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
mabonline

Master/Slave Problem

Recommended Posts

Hallo!

Ich habe gemäß der Bedienungsanleitung das Master/Slave Plugin installiert und neue Artikel zum einen als Master und zum anderen als Slave angelegt.

Nun ist es so, dass sobald ich einen Artikel als Master definiere, die "in den Warenkorb legen" Funktion nicht mehr angezeigt wird. Auch werden weder die angelegten Slaves Farben mit den Attributen "weiß" und "gelb" und Größen mit den Attributen "S" und "M" überhaupt nicht angezeigt.

Zur Info: Ich verwende Veyton 4.0.11.

Mache ich einen Anwenderfehler, oder muss noch irgendwas installiert sein, damit ich mit Master/Slave was anfangen kann.

Bitte um Hilfe, bin echt am verzweifeln...

Share this post


Link to post
Share on other sites

>Nun ist es so, dass sobald ich einen Artikel als Master definiere, die "in den >Warenkorb legen" Funktion nicht mehr angezeigt wird. Auch werden weder die >angelegten Slaves Farben mit den Attributen "weiß" und "gelb" und Größen mit >den Attributen "S" und "M" überhaupt nicht angezeigt.

>Zur Info: Ich verwende Veyton 4.0.11.

So geht es mir auch.

Hast Du dazu eine Lösung gefunden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Ich habe gemäß der Bedienungsanleitung das Master/Slave Plugin installiert und neue Artikel zum einen als Master und zum anderen als Slave angelegt.

Nun ist es so, dass sobald ich einen Artikel als Master definiere, die "in den Warenkorb legen" Funktion nicht mehr angezeigt wird. Auch werden weder die angelegten Slaves Farben mit den Attributen "weiß" und "gelb" und Größen mit den Attributen "S" und "M" überhaupt nicht angezeigt.

Zur Info: Ich verwende Veyton 4.0.11.

Mache ich einen Anwenderfehler, oder muss noch irgendwas installiert sein, damit ich mit Master/Slave was anfangen kann.

Bitte um Hilfe, bin echt am verzweifeln...

hi,

einen Master kann man nicht in den Warenkorb legen, nur die Slaves !

Typischer Fehler ist die fehlende Master-Artikelnummer in den Slaves, oder es wird beim Zuteilen der Attribute in den Artikel-Eigenschaften das Speichern vergessen ...

Master-Slave funktioniert prima, wenn mans mal begriffen hat.Nur kann es im Verlauf der Artikel-Anlage passieren, dass Slaves auf einmal eine andere als die ursprünglich eingegebene Master-Artikelnummer haben. Hoffe, das ist bei der 12er weg ...

Grüsse

Günther

Edited by oldbear
PS: Plugin installiert und aktiviert ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir ist das mit den Artikeloptionen auch noch nicht gelungen.

1. Das plugin habe ich angelegt

2. Habe einen Master und 2 Slave Artikel angelegt

3. Habe dann auch noch in Kategoriehen

Master / Slave die Eigenschaft Farbe angelegt!

4. Dann noch zwei Adributwerte blau, und Rot.

5. Dann habe ich auch noch dem Masterartikel diese Atributwerte zugewiesen!!!

Aber trotz diesen vielen vielen Schritte wird keine Auswahl für Artikeloptionen angezeigt.

Hatt einer eine Ide was ich noch machen soll, oder war das schon zuviel?

Share this post


Link to post
Share on other sites

5. Dann habe ich auch noch dem Masterartikel diese Atributwerte zugewiesen!!!

Aber trotz diesen vielen vielen Schritte wird keine Auswahl für Artikeloptionen angezeigt.

Hatt einer eine Ide was ich noch machen soll, oder war das schon zuviel?

Du könntest ja mal versuchen den Slaves die Optionen zuzuweisen, damit dürftest du mehr Erfolg haben. :)

MfG. Hansen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du könntest ja mal versuchen den Slaves die Optionen zuzuweisen, damit dürftest du mehr Erfolg haben.

Ach so ist das gemeint. Ich hab mich schon gewundert wie nun die Verbindung zu den Slave-Artikeln zustande kommt.

Aber so funktioniert es jetzt tatsächlich, danke.

Ich frage mich nur ob das Master/SLave

System wirglich in jesden Fall so günstig ist. Wir verkaufen haupsächlich Schuhe und da muss ich ja zu jedem Schuh in jeder Farbe mindestens 10 Slave-Artikell einstellen. Diese jeweiligen 10 müssen dann auch noch alle einzeln gepflegt werden wenn sich der Preis oder etwas anderes ändert.

Ein weiteres Plugin für solche Fälle währe wohl nicht schlecht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Master/Slave-System ist doch im VEYTON-Handbuch so beschrieben:

Master/Slave (Produktoptionen)

Dies bedeutet, dass für jede Artikelkombination ein eigener Artikel angelegt werden muss.

Beispiel:

Artikel "Hemd" ist in 2 Farben (rot/blau) und 2 Größen (S/M) Verfügbar.

Dies würde bedeuten, dass Sie einen "Master Artikel" Hemd anlegen, und folgende "Slave Artikel":

Hemd rot S

Hemd rot M

Hemd blau S

Hemd blau M

Aber meine Frage muss man dann eine Kombinations-Kategorie Farben und Größen anlegen, in der dann alle Einträge wie blau-S, blau-M,

rot-S, rot-M enthalten sind?

Oder Kann man dann zwei Auswahlmöglichkeiten einmal Farbe und einmal Größe anlegen.

Und wenn ja wie müssen dann bei Kategorien --> Master/Slave die beiden

Optionen angelegt sein. Beide Farbe und Größe ganz oben oder die Option Größe in der Option Farbe?

Ich habe schon viel versucht aber wenn ich zwei Options Auswahlfelder habe und z.B. die Größe wähle kommt der Rote Artikel in dieser Größe, wähle ich dann Blau ist die Größe wieder weck. Oft kommt auch die ganze Auswahl durcheinander, so das nicht mehr alles auswählbar ist!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du legst einfach 2 Gruppen an.

Farbe & Größe

Innerhalb dieser Gruppen dann jeweils die Werte.

Also bei Größe z.B. M & XL

Und bei Farbe z.B. Rot & Blau

Wenn du jetzt den ersten Slave hast wählst du im Optionsbaum bei Größe "M" und bei Farbe "Rot".

Damit hast du den ersten Slave fertig.

Die anderen 3 legst du dann mit

M & Blau

XL & Rot

XL & Blau

aus jeweils 2 Unterschiedlichen Optionsgruppen an.

MfG. Hansen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die gute Beschreibung.

Meine Frage ist: wie bekomme ich jetzt die Slave-Artikel unter dem Masterartikel weg?

Die sind alle sichtbar nach einander aufgereiht.

Gerade das will man ja mit den Artibuteneinstellung vermeiden.

Danke für Antwort im voraus.

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...