Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
steinbrock

Link: Sie haben Fragen zu diesem Produkt?

Recommended Posts

Hallo,

ich würde gerne folgenden Link in die die product.html einfügen

"Sie haben Fragen zu diesem Produkt?" --> das man dann per click ins Kontaktformular kommt und automatisch die artikelnummer im Feld Bestellnummer steht. Wird ja mit einer Variablenübergabe gemacht.

per Smarty, kann mir da jemand helfen?

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo. danke für die raschen antworten!

(at)amilo - sorry mit dem smarty komm ich überhaupt nicht weiter, weiss da nicht was ich machen soll. :-(

(at)ahlfy

hab es mal so probiert, da ja schon das feld order_id im kontakt formular ist.

<div><a href="http://www.shop.de/de/Kontakt?order_id=$products_model">Sie haben Fragen zu diesem Produkt?</a></div>[/HTML]

aber wie schon vermutet hat es nicht funktioniert. nur wenn ich jetzt ein neues feld "artnr" anlege, dann währe es doch genauso oder?

was und wie müsste ich in der contact.php ändern, da ich nichts gefunden habe?

würde mich sehr freuen, wenn ihr mir nochmals helfen könntet.

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

in der contact.php das Fett makierte an entsprechender stelle hinzufügen (achtung ganz rechts ist auch was fett markiert...)

// customer logged in ?

if(isset($_SESSION['registered_customer'])) {

$add_data = array('logged_in'=>'true','firstname'=>$_SESSION['customer']->customer_default_address['customers_firstname'],'lastname'=>$_SESSION['customer']->customer_default_address['customers_lastname'],'company'=>$_SESSION['customer']->customer_default_address['customers_company'],'email_address'=>$_SESSION['customer']->customer_info['customers_email_address'],'order_id'=>$_GET['artnr']);

} else {

$add_data = array('logged_in'=>'false','order_id'=>$_GET['artnr']);

}

an die url bei den produkte

?artnr=$products_model

verwenden.

Werd heute abend noch versuchen neue Felder etc. hinzuzufügen, aber dafür hab ich jetzt kz ... mach das hier auch alles zum ersten mal ;-)

Edited by ahlfy

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein hab da keine idee ...

aber ich hab jetzt nen neues Feld hinzugefügt ... ist super einfach^^

in der contact html folgendes hinzufügen:

<tr>

<td style="white-space:nowrap;"><strong>{txt key=TEXT_ART_NUMBER}</strong> </td>

<td>{form type=text name=artnr params='maxlength="40" size="40"' value=$artnr}</td>

</tr>

in der contact.php folgendes umschreiben(wieder dsa fett gedruckte ;)).

// customer logged in ?

if(isset($_SESSION['registered_customer'])) {

$add_data = array('logged_in'=>'true','firstname'=>$_SESSION['customer']->customer_default_address['customers_firstname'],'lastname'=>$_SESSION['customer']->customer_default_address['customers_lastname'],'company'=>$_SESSION['customer']->customer_default_address['customers_company'],'email_address'=>$_SESSION['customer']->customer_info['customers_email_address'],'artnr'=>$_GET['artnr']);

} else {

$add_data = array('logged_in'=>'false','artnr'=>$_GET['artnr']);

}

schöne grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ahlfy:

Hast du auch eine idee wie man das Updatesicher umsetzten könnte?

(Da die contact.php ja z.B. mit dem .12er Update überschrieben werden würde)

MfG. Hansen

dubliziere die contact.php.

umbenennen in z.B. produktfrage.php

dasselbe mit der zuständigen .html Datei

dann kannst du Sie im Contentmanager auswählen.

kann beim Update dann nicht überschrieben werden.

.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf die einfachsten Dinge kommt man nie ... -.- Danke schön :)

Edit: in der produktfrage.php muss was geändert werden! Damit er das neue Formular nimmt!

viert letzte Zeile:

$tpl = 'contact.html'; ändern in $tpl = 'produktfrage.html';

Edited by ahlfy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf die einfachsten Dinge kommt man nie ... -.- Danke schön :)

Edit: in der produktfrage.php muss was geändert werden! Damit er das neue Formular nimmt!

viert letzte Zeile:

$tpl = 'contact.html'; ändern in $tpl = 'produktfrage.html';

genau ;)

.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe es per Mail-Formular gelöst, siehe hier:

Ist auch eine Lösung. Nur freuen sich die Spambots über eine frische Mailadresse zum versenden von Spam-Werbung.

Versenden über ein Formular mit Captcha ist da doch etwas sicherer. Zwar nicht 100%ig , aber sicherer.

.

Edited by pages24

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mahlzeit,

erkennt irgend jemand in dieser Zeile einen Fehler, der verursachen könnte, das der IE den Button zwar anzeigt, den Link auch erkennt, aber bei einem Klick auf den Button nichts passiert?

<tr class="{cycle values="contentrow1,contentrow2"}">

   	<td> <br /><div align="center"><a href="http://www.shop.de/shop/de/Anfrage?artnr={$products_model}">{button text=$smarty.const.BUTTON_REQUEST file='request.gif' type='form' btn_template='tpl_button_2.gif' space_left='25'}</a></div><br /></td>

</tr>    

Mit Rechtsklick "Link öffnen" geht es und im Firefox und bei Opera geht es fehlerfrei.

Der Fehler muss auch irgendwo im Button selbst liegen, da es mit einem normalen Link funktioniert.

Vielen Dank schon mal für alle Antworten.

MfG. Hansen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für jeden den es interessiert:

Das Modul ist beim Shop eines Kunden im Einsatz.

Die Seite ist nicht ganz Jugendfrei und es wird vielleicht auch dem ein oder anderen nicht gefallen, was es auf der Seite zu kaufen gibt.

Daher bitte den Text vor betreten des Shops genau lesen !!!

Michael Dick - militärhistorische Antiquitäten

Viele Grüße

Andreas Stumpp

Share this post


Link to post
Share on other sites

an die url bei den produkte

?artnr=$products_model

verwenden.

@ahlfy

das verstehe ich nicht wenn ich dies in der /xtCore/pages/product/product.html meines Template so einfüge:

<h1>{$products_name}</h1>

{socialbookmark url=$products_link ?artnr=$products_model title=$products_name}

funktioniert es nicht mache ich was falsch??? ( HTTP 500 Fehler)

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi ahlfy,

ich habs zwar schon gepostet, aber vielleicht fällt Dir was ein:

Bei der Anmeldung will ich an die customer.php eine Variable übergeben.

Habe also wie oben Formular benutzt und kann die Variable auch eingeben.

Mit der will ich jetzt in der customer.php was anstellen ( den Kundenstatus auf genau den Wert setzen ). Ich habe einfach Deinen

Beispielcode genommen: "'myvar'=>$_GET['myvar'];" . Da fliegt er aber sofort mit einem Parsing-Fehler wegen des => raus. Ich brauch einfach die Variable $myvar. Geht das überhaupt ? Wenn ich den Kundenstatus mit einem String fülle, macht die customer.php auch das was ich will, nur die Übergabe vom Login her krieg ich nicht hin.

Wäre sehr dankbar für einen Tip !

Grüsse

oldbear

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...