Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
ewlissy

Wie schaltet man den ständigen Sprung auf den Warenkorb ab?

Recommended Posts

Ich danke dir für deine Mühe.

Habe es nun mal so übernehmen wie bei dir, ich hatte den Teil ausgelassen:

btn_template='tpl_button_3.gif[/CODE]

Wann wird dieser button angezeigt oder für was ist der Parameter?

Nach dem Löschen meiner Cookies und temporären Datein funktioniert es nun :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Damit kannst du auswählen welches Template für die Generierung des Buttons verwendet werden soll.

Die Templates für die Buttons kannst du dir im Ordner deintemplate/img/buttons/ ansehen und dort natürlich auch neue Buttontemplates ablegen.

MfG. Hansen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich bin ja ganz schön enttäuscht.

So eine simple Config Variable zu vergessen, im XTC3 war es doch acuh schon vorhanden.

Es wird mit Ajax im Backend nicht gespart und im Frontend werden nichtmal die Artikel per JS in den Wako gelegt.

Man stelle sich vor, man geht einkaufen und darf immer nur einen Artikel in die Hand nehmen, muss zur Kasse laufen, diesen dort ablegen und wieder losrennen ... bei einem Wocheinkauf hat man dann gut 40 mal die Kasse angepeilt, bevor man dann endlich bezahlen darf. Ein Computer besteht auch aus 5 bis 20 Einzelprodukten, schlecht wenn ich alle einzeln zur Kasse tragen muss.

Ich denke, das es für die Shopentwickler mal Vorrang haben sollte, solch ein Update nachzuschieben, wenns von der Zeit her nicht für eine elegante Ajax Funktion reicht, dann doch wenigstens für eine Config-Variable.

Mfg

kiki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, ich hab mir mal den die Beiträge durchgelesen, verstehe leider nicht genau in welche Zeile ich den Code einbinden muss, damit der Button sichtbar wird.

So sieht meine cart.html aus

<h1>{txt key=TEXT_CART}</h1>
{if $show_cart_content == true}
{$message}
{form type=form name=cart action='dynamic' link_params=getParams method=post conn=SSL}
{form type=hidden name=action value=update_product}
<table class="tabledetails" width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="6">
<tr class="headerrow">
<td class="left">{txt key=TEXT_QTY}</td>
<td class="left">{txt key=TEXT_ARTICLE}</td>
<td class="right">{txt key=TEXT_SINGLE_PRICE}</td>
<td class="right">{txt key=TEXT_TOTAL_PRICE}</td>
<td class="right">{txt key=TEXT_REMOVE}</td>
</tr>
{foreach name=aussen item=data from=$cart_data}
<tr class="{cycle values="contentrow1,contentrow2"}">
<td class="left">{form type=text name=qty[] value=$data.products_quantity style='width:30px;'}</td>
<td class="left">
<strong><a href="{$data.products_link}">{$data.products_name}</a></strong>
{if $data.shipping_status}<br /><p class="shippingtime">{txt key=TEXT_SHIPPING_STATUS} {$data.shipping_status}</p>{/if}
<td class="right">{$data.products_price.formated}</td>
<td class="right">{$data.products_final_price.formated}</td>
<td class="right">{form type=hidden name=products_key[] value=$data.products_key}{form type=checkbox name=cart_delete[] value=$data.products_key}</td>
</tr>
{/foreach}
<tr>
<td colspan="5" class="subtotal">
{hook key=cart_total_tpl}
{foreach name=aussen item=tax_data from=$cart_tax}
{txt key=TEXT_TAX} {$tax_data.tax_key}%: {$tax_data.tax_value.formated}<br />
{/foreach}
<strong>{txt key=TEXT_SUB_TOTAL}:{$cart_total}</strong>
{if $discount}
<br />{txt key=TEXT_DISCOUNT_MADE} : {$discount.formated}<br />
{/if}
{if $shipping_link}<br /><a href="{$shipping_link}" target="_blank" rel="nofollow">{txt key=TEXT_EXCL_SHIPPING}</a>{/if}
{if $cart_total_weight > 0}<br />({txt key=TEXT_PRODUCTS_WEIGHT}: {$cart_total_weight} KG){/if}
{hook key=cart_total_bottom}
</td>
</tr>
</table>

<p>{button text=$smarty.const.BUTTON_UPDATE file='update.gif' type='form'} <a href="{link page='checkout' paction='shipping' conn=SSL}">{button text=$smarty.const.BUTTON_CHECKOUT file='checkout.gif'}</a> {hook key=cart_tpl_form}</p>
{form type=formend}
{else}
{$message}
{/if}
{hook key=cart_bottom}[/PHP]

und wo genau soll ich den Code hier unterbringen damit ich den "Weiter Einkaufen" Butten habe?

[PHP]<a href="javascript:history.back()">{button text=$smarty.const.TEXT_GOAHEAD file='goahead.gif' btn_template='tpl_button_3.gif'}</a>[/PHP]

Währe sehr dankbar für jede Hilfe!

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi, unten vors "formend" etwa( bei mir ) so:

<!--

<p>{button text=$smarty.const.BUTTON_UPDATE file='update.gif' type='form'} <a href="{link page='checkout' paction='shipping' conn=SSL}">{button text=$smarty.const.BUTTON_CHECKOUT file='checkout.gif'}</a> {hook key=cart_tpl_form}</p>

-->

<!-- geändert auf BUTTON_BACK_INDEX wegen "zurück" an anderer Stelle -->

<div class="button" style="float:left;"><a href="{link page='index'}">{button text=$smarty.const.BUTTON_BACK_INDEX file='back_index.gif' type='img'}</a></div>

<!-- GSC 14.10.2009 Rücksprung zur vorigen Seite -->

<div class="button" style="float:left;">  <a href="javascript:history.go(-1)">{button text=$smarty.const.BUTTON_CONTINUE file='continue.gif'}</a></div>

<!------------------------------------------------->

<div class="button" style="float:right;">  <a href="{link page='checkout' paction='shipping' conn=SSL}">{button text=$smarty.const.BUTTON_CHECKOUT file='checkout.gif'}</a></div>

<div class="button" style="float:right;">

{hook key=cart_tpl_form}{button text=$smarty.const.BUTTON_UPDATE file='update.gif' type='form'}</div>

Das sollte reichen ......

Grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schön Oldbear,

hat gut funktioniert. Der Button ist jetzt zu sehen und macht seinen Dienst, auch wenn nur als .jpg

Leider hab ich es nicht hinbekommen mir einen Button über den Admin zu erstellen, da bin ich einfach zu unerfahren. Ich hab mit ein Sprachtext, mit dem Laut "Weiter Einkaufen" angelegt und ein weiter.gif erstellt. Leider finde ich keine Verbindung wie ich mir ein nuen Button erstellen kann, der auch über verschiedene Sprachen funktioniert. Muss wohl erst mal so gehen.

Schöne Grüsse und vielen Dank für die Hilfe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schön Oldbear,

hat gut funktioniert. Der Button ist jetzt zu sehen und macht seinen Dienst, auch wenn nur als .jpg

Leider hab ich es nicht hinbekommen mir einen Button über den Admin zu erstellen, da bin ich einfach zu unerfahren. Ich hab mit ein Sprachtext, mit dem Laut "Weiter Einkaufen" angelegt und ein weiter.gif erstellt. Leider finde ich keine Verbindung wie ich mir ein nuen Button erstellen kann, der auch über verschiedene Sprachen funktioniert. Muss wohl erst mal so gehen.

Schöne Grüsse und vielen Dank für die Hilfe

Hallo !

habe nach dieser Methode ebenfalls den Button "weiter einkaufen" als gif hinzugefügt, und es funktioniert auch sehr gut.

Es wäre aber noch toller, wenn mir jemand das mit den "smarty-Buttons" und Sprachvariablen näher beschreiben kann.

Vielen Dank im Voraus.

mfg

klocke-verlag

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi,

die Buttons werden nicht über den Admin erstellt, sondern automatisch beim Start des Shops.

Also beim Beispiel im Warenkorb zu bleiben:

<!-- GSC 14.10.2009 Rücksprung zur vorigen Seite -->

<div class="button floatLeft">  

<a href="javascript:history.go(-1)">

{button text=$smarty.const.BUTTON_CONTINUE file='continue.gif'}</a></div>

1. Sprachtext anlegen: BUTTON_CONTINUE in den gewünschten Sprachen ( de, en, .. )-> beim Start wird der Button automatisch erzeugt und im Verzeichnis template/img/buttons/de oder en etc. angelegt.

2. Wenn der Button neu erzeugt werden soll ( wg. Textänderung etc. ), .gif-Datei löschen !

3. Du kannst zwischen verschiedenen Vorlagen wählen:

{button text=$smarty.const.BUTTON_ADD_CART file='button_buy_now.gif' type='form' btn_template='tpl_button_cart.gif'} über den Parameter btn_template

4. Du kannst in der button.php die Schriftfarbe/Grösse/Art/linker Rand etc. einstellen

hat man eigentlich schnell raus ...

Grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo oldbear,

vielen Dank für diese sehr nützliche Hilfe!

Ich habe den Button jetzt eingefügt und er funktioniert prima.

Der neu Button "Weiter einkaufen" erscheint jetzt unterhalb der beiden Buttons "Aktualisieren" und "Kasse".

Wie bekomme ich den neuen Button rechts daneben? Wo muss ich da rein um dies ändern zu können?

Gruß

Reimot

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich einkaufen gehe und was in den Warenkorb lege, stiere ich doch auch nicht auf das was im Warenkorb liegt, sondern ich will so schnell wie möglich die nächsten Sachen in den Korb legen, damit ich dann an die Kasse gehen kann.

So wie es ist, läd es zum auschecken ein, aber nicht zum weiter einkaufen ein. Auf die Art und Weise werden mit Sicherheit weniger Umsätze generiert.

Ich muss o_kiki_o Recht geben. Eine kurze Anzeige (Ajax) das der Artikel abgelegt wurde, fertig ist die Laube. Alles andere kostet nur Umsatz.

Es ist ja fast so, als ob ich den Käufer laut sage, bitte gehe an die Kasse, hast jetzt genug eingekauft.

Für mich wirklich absolut unlogisch und von Seiten der Entwickler nicht richtig durchdacht.

Der Warenkorb ist das WICHTIGSTE! Entweder bringt er Umsatz, oder er kostet welchen.

Ich finde es ehrlich gesagt traurig, das ich mich als Laie damit beschäftigen muss, wie der Unsinn abgestellt wird. Und ehrlich gesagt, möchte ich nicht am Code rumbasteln.

Jeder der einigermaßen logisch DENKEN kann, weiß das der Sprung zum Warenkorb Umsatz kostet.

Liebe Entwickler stellt bitte so schnell wie möglich eine Lösung zur Verfügung! Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jeder der einigermaßen logisch DENKEN kann, weiß das der Sprung zum Warenkorb Umsatz kostet.

Bitte keine allgemeinen Weisheiten verbreiten :)

Selbst amazon.de zeigt nach dem Button "in den korb" den Inhalt des Warenkorbes an.

Dies ist aufgrund der integrierten automatischen cross selling Funktion im Warenkorb in Veyton auch wesentlich effizienter als ein Rücksprung zum Artikel.

Dies hat wenig mit logisch denken zu tun (können unsere entwickler zwar auch), sondern ist ganz einfach marketing.

Wer einen größeren Shop betreibt kann gerne einmal die Conversionrate zwischen einen warenkorb button der sofort wieder zum artikel springt, und einer Warenkorb Seite mit vernünftigem cross selling vergleichen, und wird erkennen das wir durchaus wissen was wir programmieren :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Selbst amazon.de zeigt nach dem Button "in den korb" den Inhalt des Warenkorbes an.

Amazon zeigt mir auf der rechten Seite STÄNDIG übersichtlich meinen Warenkorb an! (nicht in der Mitte des Bildschirmes, nachdem ich einen Artikel in den Warenkorb gelegt habe)

In Veyton wird der Warenkorb ebenfalls schon als Box angezeigt! Ich habe als Kunde somit die Übersicht was im Warenkorb liegt!

Was ist zum Beispiel, wenn ein Kunde von einem T-Shirt mehrere unterschiedliche Größen kaufen will? Er muss sich so wie es jetzt ist durchfummeln, bis er wieder beim Artikel ist. :-( Die Wenigsten werden auf die Idee kommen einfach im Warenkorb nochmals auf den Artikel zu klicken um wieder zum gleichen Artikel zurück zu gelangen!

WAS TROTZ ALLEM FEHLT IST UNBEDINGT EIN "WEITER EINKAUFEN" BOTTON, der wieder zurück springt. Es ist echt ein Witz das ich dafür auf "Zurück" im Browser klicken muss. Es ist absolut umständlich und für mich wirklich unlogisch.

Wie und ob Cross-Selling, hängt individuell vom Shop und von den Artikeln ab, die dort verkauft werden.

Die Crosselling Funktion ist sehr gut wenn ich mir den Warenkorb als Kunde wirklich anzeigen lassen will. z.B. beim Auschecken, damit dann noch weitere Dinge verkauft werden können, aber nicht unbedingt während des eigentlichen Einkaufsvorganges.

KUNDEN SOLLEN DEN WARENKORB FÜLLEN UND DANN SOLL EIN CROSS-SELLING STATTFINDEN! DAS IST LOGISCH!

Ich möchte als Kunde in einer Kategorie den Warenkorb füllen und dann zur Kasse gehen und nicht jedesmal den "BACK" Botton im Browser betätigen um zu den Artikeln zurück zu gelangen, die ich wirklich kaufen will.

Wie ich gelesen habe, konnte man in der alten Version das zum Warenkorb springen abschalten. (muss ja einen Grund haben, warum diese Option möglich war)

Für mich gibt es 3 absolut wichtige Änderungswünsche in der Programmierung:

1. "WEITER EINKAUFEN" Botton im Warenkorb (das hat jedes Shopping System der Welt) Für mich wirklich unverständlich, das dieser Botton fehlt.

2. Wahlmöglichkeit im Backend, ob zum Warenkorb gesprungen wird, oder der Artikel oder Kategorie weiterhin angezeigt wird.

3. Eine kleine aufblinkende Ajax-Anzeige, das der Artikel in den Warenkorb gelegt wurde. (von mir aus auch über das Backend zuschaltbar)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

du kannst dir den Button doch einfach selbst in die cart.html einfügen.

Das ist nett das ich das kann! LOL :-) Kann ich es wirklich? :-) LOL Oder ist das etwas, was der Shop haben sollte und "KÖNNEN" sollte? :-)

Ganz ehrlich, ich kenne kein Shopping System was diesen Botton als Grundfunktion nicht hat! :-( Warum muss ich und andere mit Basteln und Programmieren anfangen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannnst dir das ja auch programmieren lassen. :)

MfG. Hansen

Ach was? :-) LOL Ich kann mir auch einen kompletten Shop programmieren lassen! :-)

Ganz im Ernst, warum sollte ich und HUNDERTE andere vor und nach mir das programmieren oder programmieren lassen, wenn es zu einer Grundfunktion eines jeden Shops gehört? Ich bin mir fast sicher, das das Problem innerhalb von einer Stunde durch die Programmierer abgestellt werden kann. Der Botton wurde schlichweg einfach vergessen! LOL :-)

Ich habe nichts gegen individuelle Anpassungen, die mit Arbeit oder Geld verbunden sind, doch das um was es hier geht ist eine Grundfunktion.

Und ich möchte nicht darüber nachdenken, wie viele "Ahnungslose" Shopbetreiber es gibt, die sich über so etwas gar keine Gedanken machen und somit Umsatz verlieren!

Klar fährt ein Auto auch ohne Scheibenwischer! Doch Scheibenwischer gehören nun mal zu jedem Auto! Klar geht der Shop auch ohne diesen Botton, doch er gehört einfach in jeden Shop.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir mal die Mühe gemacht mir ein paar der Veyton Referenz Shops anzuschauen, um zu sehen, wie die das Warenkorb Problem gelöst haben.

Sehr geehrter Herr Zanier,

das sollten insbesondere Sie sich mal anschauen. Wahrscheinlich haben diese Shopbetreiber alle keine Ahnung vom Online Marketing! :-) LOL

Kein Sprung zum Warenkorb

3M Shop

Zurück zum Shop Button

Volkswagen Zubehör.*******Die ganze Welt des Zubehörs.

Kein Sprung zum Warenkorb(Ajax Anzeige)

Marktkauf

Kein Sprung zum Warenkorb (sehr geile Ajax Anzeige)

xt:Commerce China - ???? xt:Commerce ?????

Kein Sprung zum Warenkorb

Garten-Shop | Garten-Arkaden

Kein Sprung zum Warenkorb

Computer Shop - Hardware, Notebook & Software by Mindfactory.de

Zurück Artikel Button

Delsey-Shop.de - Koffer, Trolley, Reisetasche, Reisekoffer, Pilotenkoffer

ICH WIEDERHOLE ES NOCH EINMAL KLAR UND DEUTLICH: DER SPRUNG ZUM WARENKORB KOSTET UMSATZ!

Sämtliche Ihrer Referenz Kunden haben in den Code eingegriffen, um eine andere Lösung zu installieren! (Entweder keinen Sprung, eine Ajax Anzeige oder einen ZURÜCK-BUTTON)

Für mich ist das das derzeit größte Manko in dem sonst sehr guten Shopping System!

Ich bitte höflichst darum, das für die VEYTON-SHOP-BETREIBER-GEMEINSCHAFT so schnell wie möglich durch Ihre Programmierer eine vernünftige Lösung zur Verfügung gestellt wird. Die Abstellung dieses Mankos ist kein großes Zauberwerk was lange dauert.

Vielen Dank

Mike Düring

Edited by adreamer70

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi,

und wo ist das Problem ? Eine Lösung für den Zurück-Button ist doch schon xmal gepostet ( u.a. auch von mir )....

in der cart.html am Schluss:

....

....

{* GSC 14.10.2009 geändert auf BUTTON_BACK_INDEX wegen "zurück" an anderer Stelle *}

<div class="button floatLeft"><a href="{link page='index'}">{button text=$smarty.const.BUTTON_BACK_INDEX file='back_index.gif' type='img'}</a></div>

{* GSC 14.10.2009 Rücksprung zur vorigen Seite *}

<div class="button floatLeft">  <a href="javascript:history.go(-1)">{button text=$smarty.const.BUTTON_CONTINUE file='continue.gif'}</a></div>

<div class="button floatRight">  <a href="{link page='checkout' paction='shipping' conn=SSL}">{button text=$smarty.const.BUTTON_CHECKOUT file='checkout.gif'}</a></div>

<div class="button floatRight">{hook key=cart_tpl_form}{button text=$smarty.const.BUTTON_UPDATE file='update.gif' type='form'}</div>

{form type=formend}

Versteh die Aufregung nicht ...

Grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...