Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
mmraumdesign

veyton 4.0.11 Versandart auswählen

Recommended Posts

Habe aktuell das gleiche Problem...bei einem Testkauf werden keine Versandarten angezeigt...

Habe bei Versandkosten eine Versandbezeichnung angelegt und drei Versandpreise zugeteilt.

Wird beim Checkout trotz Status aktiv nicht angezeigt!

Versand Code: DHL

Status: Aktiv

Reihenfolge: 1

Berechnungsgrundlage:: price

Versand Bezeichnung: DHL Deutschland

Menschliches Versagen auf meiner Seite? Gruß...

PS: Habe jetzt eine neue Versandzone angelegt und diese den Versandpreisen zugeteilt...jetzt wird es angezeigt! Mein Fehler

Edited by knuffiwuffi

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi,

bin vollkommen verzweifelt - will heute mit dem shop online gehen und die versandart-seite ist plötzlich weg??

bin kein programmierer, nur ein standard-user...

was hab ich flasch gemacht?

versandzonen wo zuteilen und was ankreuzen???

hab nur 2, diese hab ich schon angelegt und den versandkosten/preisen zugeteilt.

aber irgendwas ist zuviel oder zu wenig.

also wenn ich im shop auf "zzgl versandkosten"-link gehe kommt nichts mehr...

danke euch

lg

Edited by KleineFische

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also:

Admin Backend->Einstellungen->Adminrechte->Versankosten

Hier z.B. Versand National und International anlegen, Versand Code "National bzw. "International" eintragen, Berechnungsgrundlage "price" und Haken bei Versandzonen und Status. Berechtigungen prüfen (bei mir Blacklist und nichts angekreuzt.

Admin Backend->Einstellungen->Lokalisierung->Versandzonen

Zone z.B. "DHL Zone 0 - Deutschland" anlegen und Iso Code für Deutschland eintragen (DE). Iso Codes werden durch Komma getrennt. Diese Iso Codes sind unter Ländern schon alle eingetragn. So erkennt das System bei einer Anmeldung aus DE, welcher Versandzone Du angehörst.

Admin Backend->Einstellungen->Adminrechte->Versankosten

Hier kannst Du nun den Versandpreis anlegen (nicht auf bearbeiten sondern Versandpreis klicken). Als Versandzone die vorher angelegte nehmen und auch den Preis (100 bis 1000000 z.B.) und Versand Land (DE) eintragen. Bei einem Wareneinkauf über 100 € bis 1000000 € wird dann der von Dir eingegebene Versanpreis berechnet. Natürlich überall den aktiv Status nicht vergessen.

Das sollte es gewesen sein. Vermutlich hast Du auf dem Weg etwas nicht richtig eingestellt bzw. ich schätze deine Iso Codes sind nicht hinterlegt. Im Forum findest Du auch eine Liste der Iso Codes für z.B. Europa etc.

Berichte mal ob klappt. Würde mich freuen...hat mich auch 3 Tage gekostet das heraus zu finden, aber der Aufbau ist logisch und erlaubt jede Einstellung.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi,

danke für deine antwort:

habe versandzonen angelegt eine für AT und eine für DE

diese habe ich dann den versandkosten zugeteilt und noch einmal den preis angegeben.

die beiden länder hab ich auch als einzige aktiv gelassen.

jetzt sehe ich die auswahl richtig im bestellverlauf, aber nicht wenn ich auf den link im warenkorb "zzgl versandkosten" gehe - diese seite ist weg???

kann man den link nicht deaktivieren?

danke,

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

zzgl. Versandkosten verlink doch nur auf die Seite "Liefer- und Versandkosten", wenn ich nicht falsch liege. Und diese Seite findest Du im Backend unter dem Contentmanager. Wenn da nichts zu deinen Versandkosten steht,bleibt die Seite wohl leer. Darfst mir aber gerne per PM mal den Link schicken. Vielleicht verstehe ich Dich ja falsch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte den Fehler auch. Ist eigentlich recht simpel:

Als Berechnungsgrundlage in der Einstellung der Versandkosten hatte ich "price" (standard) ausgewählt.

Allerdings hatte ich die Versandkosten so eingestellt, dass sie nach Gewicht berechnet werden. Sprich:

0.00-3.00 - 5,90€

3.00-10.00 - 5,90€

usw.

Da die Berechnungsgrundlage "price" angehakt war, und meine Testbestellung einen Warenwert von 100€ hatte, wurde nichts angezeigt.

Ist ja logisch. Bis 100kg hatte ich ja auch nicht eingestellt.

Berechnungsgrundlage also auf "weight" (Gewicht) eingestellt und alles funktioniert wunderbar.

Voraussetzung ist natürlich, dass ihr den Eintrag "Gewicht" in jedem Artikel ordentlich eingepflegt habt.

Ziemlich verwirrend, da es wohl kaum ein Onlineshop gibt, der Versandkosten preisabhängig berechnet. Und das ist bei Veyton die Standardeinstellung!

Ich hoffe jeder der das Problem hat, versteht was ich meine.

Jedenfalls ist das die Lösung des Problems.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte auch das Problem, vielleicht hilft die Lösung zu meinem Problem jemandem.

Das Land des Kunden (Angabe bei Registrierung) sollte in der gleichen (Steuer-)Zone sein wie die Versandzonen und die Versandpreise.

Ich verwende eine Versandzone "Schweiz", neue Benutzer aus der Schweiz waren aber in der (Steuer-)Zone "Europa (ohne EU)". Also musste ich neu die Länder CH und LI der (Steuer-)Zone "Schweiz" zuordnen.

Viel Glück!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also:

Admin Backend->Einstellungen->Adminrechte->Versankosten

Hier z.B. Versand National und International anlegen, Versand Code "National bzw. "International" eintragen, Berechnungsgrundlage "price" und Haken bei Versandzonen und Status. Berechtigungen prüfen (bei mir Blacklist und nichts angekreuzt.

Admin Backend->Einstellungen->Lokalisierung->Versandzonen

Zone z.B. "DHL Zone 0 - Deutschland" anlegen und Iso Code für Deutschland eintragen (DE). Iso Codes werden durch Komma getrennt. Diese Iso Codes sind unter Ländern schon alle eingetragn. So erkennt das System bei einer Anmeldung aus DE, welcher Versandzone Du angehörst.

Admin Backend->Einstellungen->Adminrechte->Versankosten

Hier kannst Du nun den Versandpreis anlegen (nicht auf bearbeiten sondern Versandpreis klicken). Als Versandzone die vorher angelegte nehmen und auch den Preis (100 bis 1000000 z.B.) und Versand Land (DE) eintragen. Bei einem Wareneinkauf über 100 € bis 1000000 € wird dann der von Dir eingegebene Versanpreis berechnet. Natürlich überall den aktiv Status nicht vergessen.

Das sollte es gewesen sein. Vermutlich hast Du auf dem Weg etwas nicht richtig eingestellt bzw. ich schätze deine Iso Codes sind nicht hinterlegt. Im Forum findest Du auch eine Liste der Iso Codes für z.B. Europa etc.

Berichte mal ob klappt. Würde mich freuen...hat mich auch 3 Tage gekostet das heraus zu finden, aber der Aufbau ist logisch und erlaubt jede Einstellung.

Gruß

Hier gibt es noch etwas ganz wichtiges zu beachten wenn nach dieser Anleitung die echt super ist immer nur eine Versandart angezeigt wird liegt das daran das im "Versand Code "National bzw. "International" eingetragen ist.

Hier immer einen anderen Versand Code verwenden dann geht es. nach 24 Std. hab ich das jetzt raus :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dank dieser Anleitung hatte ich keines der Probleme die ich schon auf mich zukommen sah, als ich die Komplexität der Verhältnisse von Versenderland, Empfängerland, Steuersätze, Versandart und dergleichen überdachte ;)

Herzlichen Dank also!

Alberich

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...