Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
Christian2605

Rollfeld Versandkosten steht immer auf Deutschland

Recommended Posts

In meinem shop steht im Rollfeld für die Versandkosten Deutschland an erster Stelle. Wähle ich zum Beispiel die Schweiz werden die Versankosten für die Schweiz angezeigt. Die Anzeige im Rollfeld springt dann aber wieder sofort zurück auf Deutschland. Ich will aber, dass es auf der Schweiz stehen bleibt, sonst finde ich das für den Kunden verwirrend.

Oder gibt es eine Möglichkeit den Namen des gewählten Landes in der Überschrift der Versandtabelle anzuzeigen ? Hat jemand eine Lösung ?

Grüße, Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi Christian,

Du wolltest doch Deutschland an erster Stelle ? Das von Dir beschriebene Verhalten ist bekannt.

Bei anderen Shops habe ich gesehen, dass das Dropdown gar nicht genützt wird und stattdessen einfach eine tabellarische Übersicht der

Versandkosten ( statisch ) angezeigt wird.

Bei Dir gehts doch im Wesentlichen nur um D/AU/CH. Dann reicht das doch ...

Grüsse

oldbear

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wollte Deutschland an erster Stelle bei den Kundendaten, das hat auch prima gklappt mit Deinem Tip. Das mit den Versandkosten ist mir erst später aufgefallen. Vielleicht hast Du recht und ich mache eine statische Tabelle und lösche die Rollfeldabzeige ganz weg.

Eigentlich auch ein ganz guter Vorschlag :o

Viele Grüße, Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn bei Versand- und Lieferung eine Land ausgewählt wird, so werden zwar die Kosten für dieses Land angezeigt aber das ausgewählte Land wird nicht in dem Listenfeld ausgewählt sondern immer das Standardland angezeigt. Dies ist verwirrend für die Kunden. Mit folgenden Eingriffen kann man dies beheben:

in xtCore/forms/shipping.php eine Zeile einfügen:

if ($_POST['action']=='query') {

$sel_country = substr($_POST['shipping_destination'],0,2);

$add_data['sel_country'] = $sel_country;

$shipping = new shipping();

in templates/xt_default/xtCore/forms/shipping.html

ganz oben einfügen:

{if $sel_country}

{assign var="defaultCountry" value=$sel_country}

{else}

{assign var="defaultCountry" value=$smarty.const._STORE_COUNTRY}

{/if}

und diese Zeile

{form type=select name=shipping_destination value=$country_data default=$smarty.const._STORE_COUNTRY}

ändern zu:

{form type=select name=shipping_destination value=$country_data default=$defaultCountry}

Und schon hat man für ein bißchen mehr Klarheit auf dieser Welt gesorgt ;-)

Mit besten Grüßen,

Christian Sporer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Christian, danke für Deine Erklärung : Das Vesandland wird nun angezeigt. Super Erklärung von Dir, hat auf Anhieb geklappt. Kanns noch gar nicht glauben. Bin ja immer wieder fasziniert, wie man so etwas herausfinden kann :o, Noch mal Danke !

Gruß, Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben,

an dieser Stelle muss ich mich mal einklinken:

Habe alles wie beschrieben ausgeführt. Die shipping.html sieht jetzt wie folgt aus:

<h1>{$data.content_heading}</h1>

{$message}

<p>

{if $sel_country}

{assign var="defaultCountry" value=$sel_country}

{else}

{assign var="defaultCountry" value=$smarty.const._STORE_COUNTRY}

{/if}

{if $file}{$file}{else}{$data.content_body}{/if}</p>

<div class="highlightbox">

{form type=form name=shipping action='dynamic' link_params=getParams method=post}

{form type=hidden name=action value=query}

<p>{txt key=TEXT_SHIPPING_INTRO}</p>

<table width="100" border="0" cellspacing="4" cellpadding="0">

<tr>

<td style="white-space:nowrap;"><strong>{txt key=TEXT_COUNTRY}</strong> </td>

<td>{{form type=select name=shipping_destination value=$country_data default=$defaultCountry}

</td>

<td>{button text=$smarty.const.BUTTON_SHOW file='show.gif' type='form'}</td>

</tr>

</table>

{form type=formend}

</div>

Irgendwie ist jetzt die ganze Seite (leere, weiße Seite) zerschossen. (V4.0.14). Habe ich das "ganz oben" missverstanden ??

Vielen lieben Dank schon mal für Eure Mühe!

LG

chrispeg

Edited by chrispeg
Ergänzung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo epique,

ganz lieben Dank für den Tipp, leider werden jetzt gar keine Versandkosten angezeigt, für alle Länder erhalte ich die Meldung "kein Versand möglich..".

Muss noch etwas in der shipping.html geändert werden?

LG

chrispeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

a) kannst du ausschließen, dass es am Cache liegt?

B) funktioniert die Anzeige der Versandkosten, wenn du wieder die original Dateien reinkopierst?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Der Fehler konnte in unserer Testumgebung - teilweise - reproduziert werden:

Bei drei Versandzonen (D vs. CH vs. AT) werden die Versandarten für Deutschland (Default Option) weiterhin angezeigt, nicht jedoch für Schweiz bzw. Österreich!

Der Patch ist für uns nicht relevant, weil die Versandarten eindeutig benannt sind, so dass kein Irrtum entstehen kann.

PS: Für Schweiz bzw. Österreich, wurden als Workaround für einen Bug, eigene Versandzonen definiert, während dies für Deutschland nicht nötig war.....

Edited by epique
Research Tipp

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe das gleiche Problem!

Seitdem ich den Bugfix aufgespielt habe, erscheint die Fehlermeldung, dass kein Versand in dieses Zielland möglich ist.

Gibt es dazu eine Lösung?

Ich habe leider die original Dateien nicht mehr :(

Vielen Dank.

Lg, newby5

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe das gleiche Problem!

Seitdem ich den Bugfix aufgespielt habe, erscheint die Fehlermeldung, dass kein Versand in dieses Zielland möglich ist.

Gibt es dazu eine Lösung?

Ich habe leider die original Dateien nicht mehr :(

Vielen Dank.

Lg, newby5

habe das selbe problem:( habe es auch an den support gemeldet. antwort vom support: wir mit 4.0.15 behoben:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

habe das selbe problem:( habe es auch an den support gemeldet. antwort vom support: wir mit 4.0.15 behoben:)

Ich hatte es auch an den Support gemeldet.

Wann kommt denn 4.0.15 raus? Weiß man da schon mehr? Ich hab schon auf der Internetseite gelesen, dass man die 4.0.15 herunterladen kann, aber wenn ich im Shop-Backend auf "Update" klicke, kommt die Meldung, dass es die neueste Version ist. Gibt es da irgendeinen Trick, wie man ein Update machen kann?

/* Edit:

Was passiert, wenn ich den Fehler nun selbst behebe (indem ich die Dateien "richtig" anpasse)? Funktioniert der Shop nach dem nächsten Update dann noch oder besteht dann die Gefahr, dass alles "zerschossen" wurde und der Shop nicht mehr funktioniert? Habe bisher noch nie ein Update machen müssen, da ich erst seit ca. 2 Monaten Veyton verwende.

*/

Lg, newby5

Edited by newby5
Fehler selbst beheben?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...