Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
szimmer

Dokumentation Pluginsystem / Backend

Recommended Posts

Hallo zusammen,

wir versuchen gerade ein Plugin für Geschenkverpackungen und Grußkarten zu schreiben, scheitern aber am Admin-Backend, und bekommen nicht viel mehr als die Meldung:

Leider konnte die Seite nicht geladen werden. Bitte drücken Sie F5 oder den Aktualisieren Button in Ihrem Browser und versuchen Sie es erneut.

Sollte das Problem nach dem Neuladen erneut auftreten wenden Sie sich bitte an unseren Support unter (helpdesk@xt-commerce.com)

heraus, wenn wir versuchen das Plugin & Klassenmodell von z.B. dem review Modul nachzubauen.

Gibt es eine Doku zu dem ganzen Pluginmodell? Uns läuft etwas die Zeit davon, weil unser Kunde noch vor dem Weihnachtsgeschäft auf Veyton umsteigen möchte...

Vielen Dank im Vorraus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss schon sagen, dass ich etwas enttäuscht bin, immerhin hat der Kunde 600€ für die Software gezahlt.

Dadurch, dass die entsprechenden PHP-Dateien ALLE verschlüsselt sind, aber trotzdem eine Pluginschnittstelle angeboten wird, müsste diese auch dokumentiert sein, wenn man nicht im Quelltext schauen kann, wie das ganze funktioniert...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss schon sagen, dass ich etwas enttäuscht bin, immerhin hat der Kunde 600€ für die Software gezahlt.

Dadurch, dass die entsprechenden PHP-Dateien ALLE verschlüsselt sind, aber trotzdem eine Pluginschnittstelle angeboten wird, müsste diese auch dokumentiert sein, wenn man nicht im Quelltext schauen kann, wie das ganze funktioniert...

Ehm, keine der Klassen die man zum erstellen eines Backends braucht sind verschlüsselt.

Siehe zb reviews Plugin, dort ist auch ein Beispiel für ein Backend.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ehm, keine der Klassen die man zum erstellen eines Backends braucht sind verschlüsselt.

Siehe zb reviews Plugin, dort ist auch ein Beispiel für ein Backend.

Ich interessiere mich auch für das Einhängen von Plugins in den Admin-Bereich. Leider kann ich nicht feststellen, woher das Backend für reviews (das ich im Admin-Bereich unter shop>reviews sehe) kommt. In xt_reviews.xml sehe ich keinen Hookpoint und in den Review-Klassen scheint das Backend auch nicht generiert zu werden.

Wie kann ich ein eigenes Modul à la Reviews mit Backend erstellen?

Ist es möglich das Buch (das leider erst im neuen Jahr rauskommt, aber scheinbar ausführlich die Plugin-Erstellung beschreiben soll) schon vorab als PDF o.ä. zu kaufen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich noch keine eigenen Threads erstellen, kann frag ich mal hier.

ich entwlickle gerade ein Plugin bei dem neue felder zu den Products im Backend angelegt werden.

Das ich eine Checkbox oder ein Textfeld habe, habe ich schon hinbekommen, jetzt brauche ich ein Dropdown und ich weiß nicht wie ich das realisieren kann.

Könnte mir da jemand einen Gedankenanstoß geben?

Danke schon einmal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die schnelle Antwort.

Ich hatte es auch schon so versucht wie es in dem master_slave Plugin ist, aber leider ohne Erfolg


<hook>class.product.php:_get_data</hook>
<phpcode><![CDATA[

$header['products_master_model'] = array(
'type' => 'dropdown',
'url' => 'DropdownData.php?get=products_model');
]]</phpcode>
[/PHP]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...