Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
stanstas

SQL Error - xt:Commerce VEYTON

Recommended Posts

Bitte um Hilfe.

Heute Morgen bekam ich 2 Mails mit diesem Fehler

mysql error: [1062: Doppelter Eintrag '42' für Schlüssel 1] in EXECUTE("INSERT INTO xt_customers_basket ( BASKET_ID, CUSTOMERS_ID, PRODUCTS_KEY, PRODUCTS_ID, PRODUCTS_QUANTITY, PRODUCTS_INFO, DATE_ADDED, TYPE, STATUS, SORT_ORDER ) VALUES ( 42, 23, '491_XT', 491, 1, null, '2009-12-17', 'product', 1, null )")

und habe absolut keiner Ahnung womit das Zusammenhängt.

Habe schon Testkauf getätigt aber alles funzt.

Kenn sich jemand damit aus???

Danke im Voraus!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hänge mich da jatzt mal mit ran:

bekomme so alle sieben tage mal:

mysql error: [1062: Duplicate entry '638' for key 'PRIMARY'] in EXECUTE("INSERT INTO xt_customers_basket ( BASKET_ID, CUSTOMERS_ID, PRODUCTS_KEY, PRODUCTS_ID, PRODUCTS_QUANTITY, PRODUCTS_INFO, DATE_ADDED, TYPE, STATUS, SORT_ORDER ) VALUES ( 638, 5362, '357_XT', 357, 1, null, '2010-05-08', 'product', 1, null )")

xt_sessions2 & adodb_logsql werden alle 24h geleert.

Ist es normal das adodb_logsql: Kein Index definiert! hat?

Share this post


Link to post
Share on other sites

das ist etwas anderes, bei dir so wie ich verstehe fehlt die tabelle in der datenbank???

ja, das sagt die meldung eigentlich - ich frag mich nur wie die software darauf kommt dass es eine solche geben sollte - ich hab eine xt_config_1 - nicht xt_config_0, da stehen jede menge Einstellungen drin.

Kommt bei jeder Bestellung via E-Mail an den KUNDEN - das ist äußerst blöd :( Hab auch schon mehrfach neu installiert, leider ohne Wirkung.

Hab jetzt grad mal das SQL Statement aus dem Installer durchgeschaut - da wird eine ##_config_0 auch gar nicht erstellt sonder eben eine mit 1 hinten dran:

CREATE TABLE `##_config_1` (

`id` int(11) NOT NULL auto_increment,

`config_key` varchar(64) NOT NULL,

`config_value` text NOT NULL,

`group_id` int(11) NOT NULL,

`sort_order` int(5) default NULL,

`last_modified` datetime default NULL,

`date_added` datetime NOT NULL,

`type` varchar(255) default NULL,

`url` varchar(255) default NULL,

PRIMARY KEY (`id`),

KEY `idx_configuration_group_id` (`group_id`)

) ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=utf8 AUTO_INCREMENT=1 ;

warum irgend ein Teil des Scripts jetzt auf _0 rauf will - und vor allem was es dort erwartet - ist mir leider ein Rätsel

Edited by DReffects

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe heute Morgen um 6:50 Uhr mit Sicherheit 12 dieser MY SQL ERROR emails erhalten. Alle mit unterschiedlichen Fehlermeldungen u.a.:

##

mysql error: [2002: Can't connect to local MySQL server through socket '/home/tmp/mysql5.sock' (2)]

##

mysql error: [1: Can't create/write to file /tmp/#sql_14fc_0.MYI' (Errcode: 24)] in EXECUTE...

##

mysql error: [2013: Lost connection to MySQL server at 'waiting for initial communication packet', system error: 95]

Jemand eine Ahnung was das bedeute?

Edit: Anscheinend ist die Datenbank serverseitig ausgefallen...läuft aber alles wieder...

Edited by knuffiwuffi

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ganz schlau aus Euren Antworten bin ich leider noch nicht geworden. Heute habe ich folgende Email erhalten:

mysql error: [1062: Duplicate entry '69' for key 1] in EXECUTE("INSERT INTO xt_customers_basket ( BASKET_ID, CUSTOMERS_ID, PRODUCTS_KEY, PRODUCTS_ID, PRODUCTS_QUANTITY, PRODUCTS_INFO, DATE_ADDED, TYPE, STATUS, SORT_ORDER ) VALUES ( 69, 45, '21_XT', 21, 2, null, '2011-09-29', 'product', 1, null )")

Hat jemand eine Idee, wie ich den Fehler in Zukunft nicht mehr bekomme? Danke für Euren Rat!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Community

Ich hab grad auch diesen Fehler

mysql error: [1146: Table 'XXX_DB_NAME.xt_config_0' doesn't exist] in EXECUTE("SELECT * FROM xt_config_0")

Der Ganze Shop ist kopiert von einem laufenden Server (DB, Files) und läuft auch. Die Meldung scheint jeweils zu kommen, wenn eine Bestellung ausgelöst wird.

Bestellungen kommen durch und es scheint sonst alles zu funktionieren, bis auf diese Meldung, die per Mail kommt...

Weiss jemand mehr dazu?

Share this post


Link to post
Share on other sites

das hab ich auch rausgelesen :-)

allerdings gab's diese auch in der originalen db nicht (wie gesagt, 1:1 kopie)... und an den einstellungen, ausser der neuen db verbindung, nichts geändert.

als info, es gibt eine xt_config (standard?), xt_config_1 (mandant 1) und xt_config_3 (mandant 2).

jemand eine idee?

Edited by zeal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

Fehlermeldung: Table 'XXX_DB_NAME.xt_config_0' doesn't exist

Bedeutung: Dein Shop will an irgendeinem Punkt auf die Konfiguration deines Shops zugreifen. Alle einstellungen, die du Admin-seitig speicherst, werden in zwei Datenbanktabellen gespeichert: XXX_DB_NAME.xt_config und XXX_DB_NAME.xt_config_XXXid-deines-shops-XXX

Debugging:

Da die Fehlermeldung eindeutig sagt, dass eine Tabelle fehlt, würde ich in der Datenbank selbst nachsehen ob sie wirklich fehlt. (In meiner Standardinstallation existiert sie zum Beispiel nicht. Ich habe nur xt_config und xt_config_1)

Wenn die Tabelle existiert gibt es vielleicht ein connectionproblem, Rechte usw.

Wenn es wie in meiner Installation aussieht ist offensichtlich der Quellcode falsch, der die 0 anfügt und nicht die eigentliche shopID.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

Danke. Wie bereits erwähnt, diese Tabelle gibt's nicht und gab's auch vorher nicht...

Wo im Shop wird denn darauf verwiesen respektive wo könnte sowas konfiguriert sein?

xt_config gibt's und config_1 (mandant 1) und config_3 (mandant 2)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ah, ok das habe ich dann wohl überlesen.

_Wo_ das in deinem shop passiert, kann ich dir nicht auf blauen Dunst sagen, da jedes Modul dafür verantwortlich sein kann. Ich gehe mal nicht davon aus, dass der fehlerhafte Zugriff in der Standard-Installation statt findet - sonst würde jeder Shopbetreiber diesen Fehler erhalten.

Ich an deiner Stelle würde mir also zunächst mal Gedanken über die installierten Module machen. Seit wann tritt das Problem auf, welche Module wurden seither installiert etc. pp.

Ansonsten einfach mal die Suchfunktion einer IDE über den Quellcode laufen lassen und alle SELECT statements heraus angeln, die auf die config zugreifen. Ich denke mal, es ist ein blöder Syntaxfehler oder irgednwo steht hard codes die 0 drin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke, kein problem :-)

Wir haben den Shop übernommen und ich bin mit xt:commerce zu wenig vertraut, daher frag ich hier in die runde.

Aber die Suche werd ich gleich mal bemühen, in der Hoffnung das Statement zu finden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Lieblingstipp, den prinzipiell jeder verschmäht ist außerdem: Alle Module, die extern entwickelt wurden abschalten und nacheinander wieder aktivieren. Jedes Mal eine Testbestellung abschicken. So findet man meiner Meinung nach am einfachsten ein defektes Modul : )

Viel Erfolg!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

passend zum Thema habe ich folgende Fehlermeldung erhalten:

mysql error: [1060: Duplicate column name 'pid'] in EXECUTE("SELECT COUNT(*) FROM (SELECT * FROM xt_products p left JOIN xt_products_permission group_permission ON (group_permission.pid = p.products_id and group_permission.pgroup = 'group_permission_1' ) left JOIN xt_products_permission shop ON (shop.pid = p.products_id and shop.pgroup = 'shop_1' ) LEFT JOIN xt_seo_url su ON (p.products_id = su.link_id and su.link_type='1') WHERE p.products_id != '' and (p.products_master_flag ='0' OR p.products_master_flag IS NULL) and (p.products_master_model is NULL OR p.products_master_model ='') and (p.products_master_flag ='0' OR p.products_master_flag IS NULL) and group_permission.permission IS NULL and shop.permission IS NULL and p.products_status = '1' and su.language_code = 'de' AND p.products_ordered > 0 GROUP BY p.products_id) _ADODB_ALIAS_ LIMIT 1")

Ich kann leider nicht nachvollziehen, aus welchen Grund diese Meldungen kommen (ev. wenn Bestellungen gemacht werden ...)

Hatte jemand eventuell den gleichen Fehlercode?

Bzw. gibt es eine einfache Lösung hierfür?

zur Info: Ich benutze die Version 4.1 Start!

Danke im Voraus für eure Rückmeldungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi teacup,

das SQL statement ist fehlerhaft. Hier wird versucht mehrere Tabellen miteinander zu verknüpfen, die die gleiche Spaltenbezeichnung ("pid") haben.

Wo auch immer dieses statement aufgebaut wird muss also der Fehler in der Programmierung behoben werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

was den Mysql Fehler (1060) anbelangt wird man seitens der xt-commerce helpline voll im Regen stehen gelassen!

2x eine Anfrage geschickt und seit Wochen wart ich auf irgendeine Rückmeldung! :mad:

@ Helpline: Gibt's da keine Lösung für, oder ist das Problem einfach nicht so schlimm?!

:mad::mad::mad::mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

passend zum Thema habe ich folgende Fehlermeldung erhalten:

mysql error: [1060: Duplicate column name 'pid'] in EXECUTE("SELECT COUNT(*) FROM (SELECT * FROM xt_products p left JOIN xt_products_permission group_permission ON (group_permission.pid = p.products_id and group_permission.pgroup = 'group_permission_1' ) left JOIN xt_products_permission shop ON (shop.pid = p.products_id and shop.pgroup = 'shop_1' ) LEFT JOIN xt_seo_url su ON (p.products_id = su.link_id and su.link_type='1') WHERE p.products_id != '' and (p.products_master_flag ='0' OR p.products_master_flag IS NULL) and (p.products_master_model is NULL OR p.products_master_model ='') and (p.products_master_flag ='0' OR p.products_master_flag IS NULL) and group_permission.permission IS NULL and shop.permission IS NULL and p.products_status = '1' and su.language_code = 'de' AND p.products_ordered > 0 GROUP BY p.products_id) _ADODB_ALIAS_ LIMIT 1")

Ich kann leider nicht nachvollziehen, aus welchen Grund diese Meldungen kommen (ev. wenn Bestellungen gemacht werden ...)

Hatte jemand eventuell den gleichen Fehlercode?

Bzw. gibt es eine einfache Lösung hierfür?

zur Info: Ich benutze die Version 4.1 Start!

Danke im Voraus für eure Rückmeldungen.

Hallo erstmal,

ich war heute auch auf der Suche nach der Ursache für die Fehlermeldung.

Auch wenn der Beitrag etwas her ist und bevor der nächste wie ein Ochs vorm Berg steht:

Das Problem ist das Plugin "xt_bestseller_products" Version 1.3.

Das hat bei Klick auf den Seitenlink "Top Artikel" -sofern aktiviert- die Fehlermeldung verursacht. Es wird im Frontend ebenfalls eine Fehlerseite ausgegeben.

Es gibt aber ein neueres Plugin Vers. 1.4.

Also deinstallieren und neues aufspielen!

Viel Glück bei der weiteren Fehlersuche!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...