Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
dw08

Export der Bestellungen - Veyton ignoriert Einschränkungen

Recommended Posts

Hallo!

Ich versuche seit einigen Stunden eine Export der OFFENEN Bestellungen durchzuführen. Dazu habe ich im Export-Manager einen Export erzeugt vom Typ 2 mit einem Header und einem Body:

{foreach item=array from=$data->order_products};{$data->order_data.orders_id};{$array.products_quantity}x {$array.products_name} {$array.products_model} Einzelpreis: {$array.products_price.plain} Gesamtpreis: {$array.products_final_price.plain} {$array.products_information.content}

{/foreach}

1. Problem: Die Daten werden soweit korrekt aufgelistet. Leider wird nach jeder Bestellung eine Leerzeile eingefügt. Das sollte eigentlich nicht sein.

2. viel wichtigeres Problem: Egal welche Einschränkungen ich im unteren Teil Export-Einstellungen mache (ich habe bspw. angegeben, dass nur offene Bestellungen und nur an einem Tag berücksichtigt werden sollen), es werden alle Bestellungen mit allen Orderstati ausgegeben.

Hätte bitte jemad einen Tipp?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum 2. Teil habe ich gesehen, dass $order_data.orders_status den Status im Klartext enthält!? - Was soll das? In der Tabelle steht an der Stelle die ID->16

Jetzt habe ich mal folgendes probiert:

{if $data->order_data.orders_status == "Offen"}{foreach item=array from=$data->order_products};{$data->order_data.orders_status};{$data->order_data.orders_id};{$array.products_quantity}x {$array.products_name} {$array.products_model} Einzelpreis: {$array.products_price.plain} Gesamtpreis: {$array.products_final_price.plain} {$array.products_information.content}

{/foreach}{/if}

Das macht zwar auch, was es soll. Allerdings werden für alle anderen Bestellungen bzw. Bestellpositionen Leerzeilen ausgegeben.

Wie oeben beschrieben wäre mir die Einschränkung über den Export-Manager lieber!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat keiner eine Idee woran das liegen kann? Ich habe natürlich auch schon versucht den Export neu anzulegen. - gleiches Problem!

Macht denn keiner einen Export oder stelle ich mich einfach nur zu blöd an?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hier?: ~

Hanbuch - sehe mal nach wie alles verbunden wird: hier

Danke - habe das im Handbuch schon gesehen. Ich brauche als Trenner das Semikolon ;

Das geht an und für sich ja auch. Was mich wurmt sind eben nur die Leerzeilen, die offenbar erzeugt werden, wenn kein Inhalt in eine Zeile geschrieben wird, weil die Bedingung nicht zutrifft.

Und das andere was mich wundert ist eben, dass die Bedingungen (Exportzeitraum oder Kundengruppe z.B.), die ich im Export-Manager angebe offenbar keinerlei Wirkung zeigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi,

das mit den Leerzeilen stört mich auch unendlich, egal ob Google-Export oder sonstwas, sowie man im foreach eine Abfrage drin hat, kommen Leerzeilen. Juckt aber bei xtc keinen ....

steht bestimmt nicht im Buch.

Grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi,

das mit den Leerzeilen stört mich auch unendlich, egal ob Google-Export oder sonstwas, sowie man im foreach eine Abfrage drin hat, kommen Leerzeilen. Juckt aber bei xtc keinen ....

steht bestimmt nicht im Buch.

Grüsse

Also die Leerzeilen bekäme ich ja noch ohne allzu großen Aufwand mit dritten Mitteln raus. Aber mich würde mal interessieren, ob die Filtereinstellungen bei einem von Euch greifen. Ich hatte schon weiter oben beschrieben, dass es Veyton bei mir scheinbar einen Sch... interessiert, welche Werte dort stehen.

Im Anhang mal ein Screenshot meiner Einstellungen. Ich hoffe, da kann mir jemand einen Tipp geben.

Viele Grüße

post-90109-14337915018908_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Hat denn wirklich keine Probkeme beim Exportieren von Bestellungen bzgl. der Filtereinstellungen im Backend?

Offenbar hält's auch keiner von XTC für nötig hier mal nachzuhaken und reinzuschauen. Trauriges Bild. Es kann ja wohl nicht angehen, dass eine Kunde für unvollständige Dokumentation oder gar Fehler im Porgramm eine kostenpflichtige Supportleistung kaufen muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bestellungen habe ich noch nie exportiert. Allerdings find ich diese Leerzeilen auch sehr anstrengend. Leider kann ich diese auch nur mit "Calc" herausfiltern, was einen Automatismus für meine Verhältnisse unmöglich macht. Manche Feeds DÜRFEN z.B. keine Leerzeilen enthalten da sinst nicht verarbeitbar... z.B. Kelkoo...:rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi,

da könnte xtc doch mal über seinen Schatten springen und die class.export.php veröffentlichen. Wenigstens Kleinigkeiten könnten dann gelöst werden und die könnten sich sogar von dem einen oder anderen von uns was abkucken .....

Für die Verbreitung von Veyton wärs sicher gut, wenn man sich mal umsieht, wie viele Probleme beim Export- / Import auftauchen. Manch Schnittstellen-Problem wäre dann erst garnicht vorhanden....

Grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi dw08,

ich habe die gleichen Probleme mit dem Bestelldaten-Export.

Die Einstellungen bei Datum werden beim Export einfach ignoriert. Ich vermute, es wird immer alles exportiert, was die Bedingung für den Bestellstatus erfüllt.

Dass bei Bestellstatus etwas ausgewählt sein muss, finde ich sowieso Quatsch. Die meisten werden hier einfach die Bestelldaten für die WaWi generieren, und da spielt ja der Bestellstatus keine Rolle sondern nur das Datum.

Bei uns ist es z. B. so, dass bei Zahlung mit paypal und moneybookers sich der Status ändert auf Zahlung erhalten, sobald von der API die Rückmeldung kommt. Und schon fallen sie beim Export raus, obwohl die Bestellungen ja noch nicht exportiert wurden.

Vielleicht kann sich ja doch der Support mal bequemen und hier eine Lösung schreiben?

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, dass auch andere das Ganze mal getestet haben. Ich dachte schon ich bin zu blöd dazu...

Also nochmal die Bitte an XTC:

a) Bessere Doku - vor allem vollständig

B) Erklärung bzgl. Exportprobleme und Einstellungen

Viele Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi,

vielleicht hilft die kleine Routine dem einen oder anderen, die Leerzeilen wegzukriegen:

<html>

<head>

<title>Line-Strip google_base.txt</title>

</head>

<body>

<!-- Löschen Leerzeilen aus google-export ------------------------------------->

<h1>Entfernen Leerzeilen aus Google-Base-Datei</h1>

{php}

//Pfad zur Datei google_base.txt

$file_in = "../../../export/google_base.txt";

$dateiname_in = $file_in;

// Öffnen Originaldatei

echo "Google-Exportdatei wird geoeffnet"."<br>";

$datei_in = @fopen($dateiname_in, "r");

if (!$datei_in)

{

echo "Fehler beim Öffnen ".$dateiname_in;

}

else

{

$file_out = "google_base_ls.txt";

$dateiname_out = $file_out;

// Öffnen Zwischendatei

echo "Zwischendatei ohne Leerzeilen wird erzeugt"."<br>";

$datei_out = @fopen($dateiname_out, "w");

// Einlesen und Schreiben gültiger Sätze in Ausgabe

while (!feof($datei_in))

{

$buffer = fgets($datei_in, 4096);

if (strlen($buffer) > 1)

{

fputs($datei_out,$buffer);

}

}

fclose($datei_in);

fclose($datei_out);

echo "Google-Exportdatei wird überschrieben"."<br>";

unlink ($dateiname_in);

rename ( $dateiname_out, $dateiname_in );

echo "fertig !"."<br>";

}

{/php}

</body>

</html>

Habs bei mir im Plugin BUI-Print-Order untergebracht.

Grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo erstmal.

Hänge mich mal an dieses Thema. Gleiches Problem bei Export mit den Leerzeilen. Body:

{if $data.products_model < 299999}{$data.products_name}|{$data.products_ean}|{$data.products_price.plain}{/if}

Filter für Artikelnummer funktioniert, aber auch Leerzeilen. Ist denn mittlerweile eine Lösung in Sicht ?

Schon mal Danke an alle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt es denn inzwischen endlich eine Lösung für das Problem, dass VEYTON die Filter nicht berücksichtigt? Es geht um die Filter Datum von bis beim Bestelldaten-Export. Das wird einfach ingnoriert.

Das ist doch ein Fehler, wann wird der behoben?

Es ist echt ärgerlich, dass die zugehörige Datei verschlüsselt ist. Sonst könnte man den Fehler ja selbst beheben und müsste nicht ein halbes Jahr warten.

Grüße

bitsy24

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich denke auch es wäre mal zeit für ein shop system

diese dateien vorzugeben

und nicht nur zu sagen , es könnte so un dso laufen !

ohne beweise!!

und nicht dieses geheimniss von teurer supporter

zu puschen !

finde ich unmöglich diese art!!!

ich habe weder vom support noch vom buchautor

eine lösung bekommen !

der buch autor schrieb mir

er kann nix dafür für die BUGS!

das heisst schon was....

ebenso sagt dir ja keiner dass die LEERZEICHEN

ja nicht OK sind !!!

ausser die USER hier !

ist es denn schon soweit dass die USER hier die DOKU

schreiben müssen ?????

Versandadresse:

{$data.order_data.delivery_firstname} {$data.order_data.delivery_lastname }

{$data.order_data.delivery_street_adress}

{$data.order_data.delivery_postcode} - {$data.order_data.delivery_city}

{$data.order_data.delivery_country_code}

{if $data.order_data.delivery_phone neq ''} Tel : {$data.order_data.delivery_phone} {/if}

??????

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe beim Export von Bestellungen kein Problem mit den Leerzeilen. Vielleicht liegt es daran, dass ich nach dem letzten abzufragenden Wert nocheinmal ein Trennzeichen gesetzt habe: {wert1};{wert2};{wert3};. Das fehlt bei allen hier genannten Beispielen.

Das die Einschränkungen ignoriert werden trifft bei mir auf die Einschränkung des Datums zu. Die Einschränkung auf die letzten 24 Stunden durch Eintrag einer 24 in das Feld Anzahl Stunden funktioniert einwandfrei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich habe beim Export unserer Bestellungen folgendes Problem:

Veyton Version 4.0.14

Export Typ: 2


Header:
Bestellnummer~Datum~Status~Kundennummer~Kunde~Preis

Body:
{$order_data.orders_id}~{$order_data.date_purchased}~{$order_data.orders_status}~{$order_data.customers_cid}~{$order_data.delivery_firstname}, {$order_data.delivery_lastname}~{$order_data.products_final_price}

[/HTML]

Als Ausgabe bekomme ich immer nur:

Bestellnummer~Datum~Status~Kundennummer~Kunde~Preis

~~~~, ~

~~~~, ~

~~~~, ~

~~~~, ~

~~~~, ~

~~~~, ~ ...

Jemand eine Idee was ich falsch mache oder kann es sein das die 14er Version die Bestellungen nicht exportiert?

Grüße

Mike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe den Fehler gefunden:


Header:

Bestellnummer~Mandant~Datum~Status~Kunde~Gesamt~Produkt1~Produkt2~Produkt3~Produkt4~Produkt5~Produkt6~Produkt7


Body:

{$data.order_data.orders_id}~{$data.order_data.shop_id}~{$data.order_data.date_purchased}~{$data.order_data.orders_status}~{$data.order_data.delivery_firstname} {$data.order_data.delivery_lastname}~{foreach name=aussen item=order_values from=$data.order_products}{$order_values.products_final_price.plain}~{$order_values.products_quantity}x {$order_values.products_name} {$order_values.products_model}{/foreach} 


So funktionierts :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...