Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
Ronnie

Google Analytics einbinden

Recommended Posts

Hi Ihr,

ich komme nicht weiter.. hab schon zahlreiche Möglichkeiten versucht das Google Analytics ins XTC einzubinden. Finde viele Wege es zu installieren, allerdings weiss ich nicht welcher Weg der aktuellste ist.

So wie es in der Google Anleitung steht, geht es ja nicht, da es in der index.html keinen <body> Tag gibt, kommt auch eine Fehlermeldung wenn ich es versuche einzubinden.

Hab von einem Google Analytics Plugin für XTC gelesen, gibt es sowas zum downloaden??

Was ist die aktuellste Methode wo funktioniert um die Google Analytics im XTC einzubinden??

Habe Version: xt:Commerce v3.0.4 SP2.1

Schöne Grüße,

Ronnie

Share this post


Link to post
Share on other sites

thx. für die Antwort.

funktioniert leider nicht, es kommt eine Fehlermeldung und der Shop funktioniert gar nicht mehr. In der index.html gibt es keinen <head> und keinen <body>.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn das Thema eigentlich schon veraltet ist, möchte ich die Lösung noch schnell posten.

Ich hatte das gleiche Problem. Ein gekauftes Template unter xt:Commerce v3.0.4 SP2.1 und das Bedürfnis Analytics-Code einzubauen.

Unter templates/[template_name]/javascript/ gibt es die Datei general.js.php. Diese beinhaltet alle eingebundenen Javascript-Dateien. Dort einfach die Zeilen

<script type="text/javascript">


  var _gaq = _gaq || [];

  _gaq.push(['_setAccount', 'UA-xxxxxxxx-x']);

  _gaq.push(['_trackPageview']);


  (function() {

    var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true;

    ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js';

    var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s);

  })();


</script>

einfügen, fertig!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

mit dieser pdf-Anleitung könnt ihr eure Datenschutzerklärung verbessern bzw. die Daten des Webseitenbesuchers mittels eines Codes (Anonymize_Ip()) im Analytics Tracking Code verschleiern. Dabei wird die IP-Adresse verkürzt und die Daten aus dem Webmastertool gehen verschlüsselt an das Google Unternehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen

Würde auch gerne den Code von Google Analytics einbinden, finde

aber die datei general.js.php nicht.

Ist die per default irgendwie versteckt ?

Wie gehe ich weiter vor ?

Danke & Gruss thafener

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die ist nicht versteckt sondern schlicht nicht existent, da es sich, wie du sicher bemerkt hast, hier um die "alte" Software 3.04SP2.1 handelt und nicht um Veyton, welches du nutzt;)

Für GoogleAnalytics gibt es ein Plugin, soweit ich weiss, fix und fertig zum download.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich das Plugin nicht genau kenne würde ich raten dass es wohl in der Insallationsanleitung steht, ansonsten frag beim Helpdesk nach, die sollten es genauer wissen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich hoffe ich habe kein Mist gemacht. Habe jetzt versucht das Analytics auf meine Seite einzubinden. Im Quelltext konnte ich es im nachhinein auch finden. Passt das so?

www.tomsmotorsport.de

Für konstruktive Verbesserungen bin ich natürlich auch dankbar :D

Kenne mich halt gar nicht mit FTP usw. aus. Hab die Datei gesucht welche oben beschrieben wurde und einfach den Text unter dem vorhandenen Text im Javascript gepackt. Oder hätte ich den Text löschen und dann durch den Quelltext von Google ersetzen sollen?

Danke & Gruß

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...