Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Recommended Posts

Hallo liebe Forum-Freunde,

ich bin im Begriff mir einen Veyton 4.0 zu zu legen, allerdings wollte ich die Schnittstellenfunktionalität vor dem Kauf testen und habe mir aus diesem Grund eine 21 Tage Testversion installiert. Mich über das Handbuch schlau gemacht und auch hier im Forum schon nach ähnlichen Beiträgen umgeschaut, leider ohne Erfolg. Ich versuche nun seit zwei Tagen einen Erfolgreichen Import über die Import/Export Schnittstelle einzurichten, allerdings bekomme ich ständig die Meldung:

200 import finished

New:0

Update:0

Da wären wir bei der ersten Frage. Was bedeutet die 200?

Und warum werden niemals Produkte angelegt? Prinzipiell woher weiß die Schnittstelle eigentlich, dass sie neu anlegen oder ein Produkt updaten soll? Ich habe es versucht in dem ich in der import-Datei eine interne/extern ID, EAN Code und alles zusammen gesetzt, nicht gesetzt und im Interface als Primary Key ausgewählt oder nicht ausgewählt habe. Aber wie gesagt würde mich schon mal interessieren wie das Matching funktioniert? Schaut die Schnittstelle nach dem angegebenen Primary Key, wenn vorhanden ob diese ID bereits in der Datenbank ist und wenn nicht wird importiert oder muss man da schon was beachten?

Ich habe auch wie im Handbuch beschrieben eine Beispieldatei mit den Testartikeln exportieren lassen und meine Datei dahin gehend angepasst. Kein Erfolg. Ich habe die Testdatei genommen und alle Artikel gelöscht um dann die vom System erstellte Testdatei einlesen zu lassen. Ohne Erfolg. Immer die gleiche Meldung.

Darüber hinaus verwirrt mich der Inhalt der Testdatei zum Handbuch. Im Handbuch sind teilweise Felder angegeben, die nicht in der Testdatei exportiert wurden und umgedreht. Somit kommen wir zum nächsten. Müssen immer alle Felder in der Datei angegeben werden oder kann man diese auf die Anzahl begrenzen die man abgleichen möchte?

Also viele Fragen und leider keine Antworten im Handbuch.

Für eine Antwort wäre ich dankbar!

Viele Grüße

discocop

P.S.: Vielleicht sollte ich noch angeben, dass ich den Import über eine TXT Datei versuche getrennt mit | und es sich um 57000 Artikel handelt. An der Hardware kann es nicht liegen. Es ist ein root Server mit Intel Core 2 Duo @ 2,1 Ghz und 4 GB RAM. Den interessiert die Auslastung nicht wirklich.

Edited by discocop

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...