Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
mmx

Veyton iPhone/Android App?

Recommended Posts

Bin immer noch etwas blind, sehe :confused: Plugin xt:Commerce Mobile immer noch nicht ?

Das ist leider wohl die ursprüngliche Thematik an der XTC Besserung gelobt hat... man stellt hier etwas als "in den letzten Zügen" oder bald fertig dar und dann kommt es selbst ein Jahr später nicht oder auch gar nicht (siehe Opentrans-Schnittstelle für Lexware).

Man hat wohl gerade mit Adwords Kampagnen genug zu tun bei XTC - da frag ich mich half manchmal schon wo die Prioritäten liegen - auf dem Shopsystem und der Entwicklung oder bei eigentlichen "Agenturleistungen" wie der Bewerbung... :mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

vielen Dank für die rasche Antwort, das bin ich gar nicht gewohnt ... Und auch vielen Dank für die Darstellung der grds. Problematiken bei der Erstellung von Plugins - das stellt sich halt ein Laie immer viel zu einfach vor.

Falls das Options- und Freitextmodul ein Muss für dich ist, kann ich dir gerne eine Offerte per PN zukommen lassen

Hm... ich sage es mal so: dieses Modul ist ein Workaround für Veyton, damit er sich bzgl. Produktoptionen einigermaßen so verhält, wie man es von einem Shopsystem heute erwartet. Daher verwenden es sehr viele und ich denke, dass dessen Implementierung in das mobile Template fast schon ein Muss ist. Wenn nicht, ist zumindest der Aufpreis sicherlich nicht nur für mich interessant. Du kannst mir das Angebot aber auch gerne per PM schicken. Ob es noch zum Tragen kommt muss ich noch abwägen, da ich gerade im Umstieg auf ein professionelles Shopsystem bin, der aber sicherlich nicht mehr zum Jahresendgeschäft 2011 abgeschlossen sein wird.

Gruß, Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites

@amelie:)

@cschnell

Die Aussage bedeutet, dass ich nicht in die Plugins fremder Hersteller reinschauen kann.

Meine Meinung:

Um obige Probleme vermeiden zu können, müsste das von xtc angekündigte Plugin xt:Commerce Mobile eine Schnittstelle anbieten an der auch andere Plugin-Hersteller mit programmierten Lösungen andocken könnten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@cschnell:

Grundsätzlich würde ich sagen: Inhalte von Fremdplugins *sollten* angezeigt werden.

Hast Du eine Testlizenz (14 Tage würden reichen)? Dann würde ich es einfach mal mit meinen Plugins ausprobieren.

Momentan finde ich das Plugin im Market Place allerdings gar nicht mehr, das war doch unter 'Module und Plugins' -> 'Mobile Commerce/Shopping', oder? Unter 'Mobile Templates' ist es auch nicht, die Kategorie bleibt weiterhin eisern leer.

Gruß, Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

tut sich da noch was bzw. weiß jemand etwas vom Verbleib des mobile commerce Plugins und seinem Autor?

Wäre ja zumindest ein theoretischer Lichtblick in Richtung mCommerce, nachdem außer dem üblichen 'demnächst' mit der üblichen Interpretation, die hier im Forum schon zur Genüge diskutiert wurde, von XTC nichts dazu kommt als auf Shopgate zu verweisen.

Gruß, Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich bin schon noch da, nur besuche ich nicht jeden Tag das Forum und bekomme eigentlich Benachrichtigungen, wenn sich hier was tut. Bei dem Eintrag vom 08.08. habe ich aber keine Nachricht bekommen, deshalb wusste ich nichts davon.

Also, wir haben das Template in den letzten Tagen von jQuery Mobile 1.0 Beta 3 auf jQuery Mobile 1.0 RC1 umgestellt und dabei ein paar Verbesserungen und Bugfixes angebracht. Ausserdem haben wir bemerkt, dass es ein Problem in der Kombination mit dem Synchronen Google Analytics Plugin gibt.

Auf jeden Fall haben wir am Freitag eine neue Version des Template in den Marketplace eingestellt, nur wurde dieses vom Betreiber leider noch nicht freigeschaltet.

Bei Templates gibt es übrigens keine Testlizenz, weil man sie nicht verschlüsseln kann. Ich muss aber mal nachschauen, wenn ich mich richtig erinnere, haben wir das Options- und Freitext-Plugin auf einer anderen Installation, da kann ich mal testen, wie es aussieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss aber mal nachschauen, wenn ich mich richtig erinnere, haben wir das Options- und Freitext-Plugin auf einer anderen Installation, da kann ich mal testen, wie es aussieht.

Das wäre sehr cool!

Gruß, Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ufreier

...Forum schon zur Genüge diskutiert ... von XTC nichts dazu kommt als auf Shopgate zu verweisen.

Ist klar ! Ganz toll gelaufen !

Im xtc-Blog wird Shopgate-Werbung geschaltet.

Das angekündigte Plugin xt:Commerce Mobile wird vermutlich auch dieses Jahr nicht mehr veröffentlicht.

Auf diesem Auge bleibe ich also auch dieses Jahr weiterhin blind !:mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

shophostx

Mit diesem Plugin erkennt der Shop ein mobiles Endgerät und wechselt auf ein anderes Template.

Folgende Plattformen und Browser werden erkannt:

- Android

- Blackberry

- iPhone

- iPod

- Opera Mini

- Nokia

Plugin scheint eine Art von Weiche zu sein.

Motto:

Welches mobile Endgerät bin ich, falls Android ..., dann wechsele auf bestimmtes Template.

Ein Template muß anscheinend noch zusätzlich erstellt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aktuell ist unsererseits eine Fertigstellung einer eigenen mobilen Anwendung/Templates nicht mehr geplant, da es hier eine kooperation mit Shopgate gibt (mehr dazu im nächsten Newsletter).

Preislich ist shopgate auch wesentlich günstiger als eine eigene Lösung von uns.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@mzanier

mobilen Anwendung/Templates nicht mehr geplant

:mad:Schade bezüglich Absage an mobilem xtc-Plugin.

Eine klare Ansage was geht und nicht geht.

Also nach mobilen Alternativen schauen und Vorteile/Nachteile abwägen !

Share this post


Link to post
Share on other sites

kommt halt darauf an, wie sich Shopgate inzwischen entwickelt hat, ich bin ja selbst seit Anfang diesen Jahres Kunde dort, einfach um einmal in den mCommerce reinzuschnuppern.

"Damals" zumindest war Shopgate aber mit deutlich zu vielen Einschränkungen versehen:

- keine Produktvarianten mit Options- und Freitextmodul

- keine Sonderpreise

- keine Staffelpreise

- keine Berechnung Versandkosten nach Gewicht

- keine Internationalität

Also für mich war es deshalb definitiv keine Option, Shopgate als Ersatz für ein mobiles Template zu nehmen. Kann natürlich sein, dass die sich inzwischen weiterentwickelt haben, ich muss das jetzt eh nochmal überarbeiten, denn in Kürze steht die Entscheidung an, ob ich meinen Vertrag mit Shopgate ein weiteres Jahr laufen lasse oder nicht.

Gruß, Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um Erfahrungen zu sammeln würde es mir derzeit ein mobiles Template ausreichen.

Mit Shopgate Start ist das zwar möglich aber was nicht gefällt ist die Begrenzung der Artikelzahl und die Einschränkungen (@ufreier)

Eine Zweitverwertung eines vorhanden Templates zum mobilen Template wäre sehr optimal.

Mal schauen was geht !

Edited by 9Gleis1/2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ist ja was los, wenn man da nicht jeden Tag reinschaut...

also, inzwischen ist unser Mobiltemplate wieder im Marketplace verfügbar, wir haben zahlreiche Verbesserungen vorgenommen und auch noch 2 Varianten erstellt, ebenfalls im Marketplace erhältlich.

Das Plugin von shophostx ist übrigens nicht das gleiche Erkennungsplugin wie unseres, vielleicht haben sie aber die gleiche Erkennungsroutine wie wir benutzt. Jedenfalls nicht die oben verlinkte. Das Prinzip ist aber auf jeden Fall das selbe. Wir erkennen, was für ein Device da kommt und laden ein anderes Template ist, wenn das Device ein Mobil-Gerät ist. Ein Template, das für Mobilgeräte optimiert ist, braucht man dann aber natürlich trotzdem noch.

Der Template-Ansatz hat in meinen Augen generell den Vorteil, dass er theoretisch mit Plugins klar kommt. zumindest haben wir alle Plugins, die Veyton bei einer Neuinstallation automatisch aktiviert, abgedeckt.

Praktisch haben wir beim von uns gewählten Ansatz mit jQuery Mobile das Problem, dass es unter bestimmten Voraussetzungen zu Inkompatibilitäten kommen kann, wenn z.B. Fremdplugins mit AJAX arbeiten. Konkret erlebt haben wir das übrigens beim Veyton Google Analytics Plugin (und dafür eine kostenlose asynchrone Variante in den Marketplace eingestellt, siehe Google Analytics Async Tracker-51881_363) sowie beim Bui Hinsche Plugin "Warenkorbinfo-Tooltip-Modul".

Edited by cschnell

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weil die Frage zum Options- und Freitext Modul aufkam:

ich habe das mobil-Template mal in eine Installation mit diesem Modul eingebunden. Allerdings verwendet dies Installation nur das Textfeld, nicht die Dropdowns. Der Test verlief jedoch positiv. Es entspricht zwar nicht den Vorgaben von jQuery Mobile für ein Formular, aber benutzen kann man es. Trotzdem noch ohne Gewähr, da ich nicht alle Möglichkeiten testen konnte.

Ich weiss übrigens auch gar nicht, was Bui Hinsche dazu sagen würden, wenn ich jetzt einfach ein jQuery Mobile fähiges Template von deren Plugins rausgeben würde...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

klingt doch schon mal gut. Ich könnte meine Installation als Test für die Dropdowns zur Verfügung stellen, wenn's klappt kaufe ich es. Deal? ;)

Ist halt schon wichtig für mich, dass die Artikeloptionen auch mobil abgebildet werden.

Gruß, Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Preislich ist shopgate auch wesentlich günstiger als eine eigene Lösung von uns.

Dieser Rechnung kann ich nicht folgen, m.E. sieht es doch so aus (alle Preise sind zzgl. MwSt., also vergleichbar):

1. mobiles Template:

Derzeit EUR 129,00 für Template und EUR 25,00 für Weiche macht EUR 154,00. Ich denke das wird auch der Maßstab für zukünftige Anbieter sein, eher darunter als darüber.

2. Shopgate:

Setup kleinstes Paket EUR 199, Monatspreis EUR 9,00 (schon mit den ganzen Rabatten und dem Brimborium, das sich die unter https://www.shopgate.com/de/fees vorstellen), macht EUR 307 im ersten Jahr und EUR 108 p.a. in den Folgejahren.

also z.B. auf 3 Jahre gerechnet:

mobiles Template: EUR 154,00

Shopgate: EUR 523,00

Inwiefern genau ist Shopgate jetzt die günstigere Alternative? Oder wollt Ihr den Preis für ein mobiles Template von euch selbst exorbitant hoch ansetzen?

Gruß, Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Setup kleinstes Paket EUR 199, Monatspreis EUR 9,00 (schon mit den ganzen Rabatten und dem Brimborium, das sich die unter https://www.shopgate.com/de/fees vorstellen), macht EUR 307 im ersten Jahr und EUR 108 p.a. in den Folgejahren.

Bitte aktuell Newsletter Lesen ;)

Beim kleinsten paket fallen die 199.- Euro Setup gebühr weg, bei allen anderen Paketen fallen 50% der Setupgebühr weg.

d.h. Shopgate Start kostet EUR 108 .p.a

Wenn natürlich über 3 Jahre gerechnet wird muss man dabei auch bedenken das man sicher jedes Jahr ein neues mobiles Template kaufen muss da sich auch die Geräte verändern und im Template neue Dinge unterstützt werden müssen. Shopgate führt die Anpassungen an die jeweilige Gerätegeneration natürlich von selbst durch.

Weiters kommt hinzu, das man bei der Verwendung eines eigenen Mobilen Templates natürlich auch dafür sorgen muss das alle eingesetzten Zahlungsverfahren auch für mobile Geräte Verfügbar sind, und zudem ist der "normale" Checkout auch nicht wirklich optimal für eine Mobile Version.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Shopgate Start kostet EUR 108 .p.a

zzgl. 4% vom (Bestell-)Umsatz Verkaufsprovision, zzgl. 2% Provision für die Zahlarten (fairerweise: Gebühren hat man natürlich immer dafür). Und die Einschränkungen wie oben schon beschrieben.

Gruß, Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ufreier

... Shopgate inzwischen entwickelt hat, ich bin ja selbst seit Anfang diesen Jahres Kunde dort, einfach um einmal in den mCommerce reinzuschnuppern. ...

Die Auswahl zw. Shopgate oder Alternativen hängt doch auch davon ab, ob ein mobile Anbebot tatsächlich Einnahmen erwirtschaftet oder ob das mobile Angebot lediglich Werbung ist.

Selbstverständlich gibt es auch andere Aspekte für ein mobiles Engagement.

Falls ein mobiles Angebot derzeit nur zusätzliche Werbung ist bzw. Kunden derzeit nicht über mobiles Device kaufen reicht als mobiles Angebot (meiner Meinung nach) ein mobiles Template vollkommen aus.

@ufreier ist nach meiner Einschätzung ca. 1/2-1Jahr bei Shopgate. Es würde mich daher interessieren welche Verkaufserfolge bei Shopgate möglich sind.

Edited by 9Gleis1/2

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ufreier ist nach meiner Einschätzung ca. 1/2-1Jahr bei Shopgate. Es würde mich daher interessieren welche Verkaufserfolge bei Shopgate möglich sind.

Das würde mich auch interessieren, vor allem weil ich ein absoluter APP Gegner bin. Ein "hier brummt jetzt die Kasse" könnt mich da vielleicht umstimmen ... ansonsten bleibe ich lieber bei dynamischen Templates mit Media Queries.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Shopgate ist ja neben den Apps auch immer ein mobiles Template im Paket.

Wir haben die Integration bei einigen Händlern begleitet, und bei jedem der auch mobilen Traffic auf der Webseite hat (einige hatten auch schon Conversions ohne iphone Template) ist die mobile conversionrate drastisch angestiegen.

Wenn man die App verwendet, muss natürlich jedem klar sein das man dafür - wie auch für einen normalen shop - marketing machen muss. Newsletter an Kunden, mobilen Shop bewerben etc pp.

Nur weil man nun eine eigene App hat, bedeutet das nicht auch das automatisch Umsätze kommen - da muss man schon was tun dafür.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...