Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
bbs99

Umlautproblem im Backend

Recommended Posts

Hallo zusammen,

hab die Suche zwar schon gequält aber nicht wirklich zu einem Ergebnis gekommen. Habe das Problem, dass Umlaute im Admin Bereich nicht richtig dargestellt werden. Wäre für mich jetzt nicht weiter störend. Nur wenn ich einen Artikel bearbeiten will, um sagen wir mal noch ein Komma oder so einzusetzten werden alle Umlaute geändert. Jetzt wenn man vorher den Artikeltext nicht gespeichert hat geht die ganze Arbeit von vorne los. Gleiches bei Kategorien.

Im Shop selber werden alle Umlaute ordenlich dargestellt.

Datenbank usw. wurde schon alles auf utf8 umgestellt. Wo könnte ich noch ansetzten?

Vielen Dank schon mal!

Grüße Flo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ja die Datenbank läuft auf utf8_general. Ob jetzt alle Teile davon bis ins letzte Eck umgestellt sind kann ich nicht sagen. Es waren ein paar auf latin... irgendwas eingestellt.

Kann es daran liegen?

Nein war kein Update. Ist ein ganz neuer Shop mit 13er Version.

Danke schon mal

Grüße Flo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nils,

leider nein. Das Problem besteht weiterhin.

Im Anhang siehst du so einen Fehler. Das wäre eigentlich nicht so schlimm, nur wenn ich eine Beschreibung bearbeiten will ist auf einmal alles voller Fehler und die Arbeit geht los.

Grüße Flo

post-95113-14337915092686_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja die Datenbank läuft auf utf8_general. Ob jetzt alle Teile davon bis ins letzte Eck umgestellt sind kann ich nicht sagen. Es waren ein paar auf latin... irgendwas eingestellt. Kann es daran liegen?

ja könnte... wie gesagt bei mir wars damit behoben. aber mach lieber ne sicherung deiner datenbank vorher!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe dahmals alles auf UTF-8 Default umgestell die Datenbank, PHP, und in der Server Direktive.

Hatte aber noch falsche Umlaute bin dan im Admin in Die Sprachtexte gegangen und habe in der suche das Kaufmänische & eingegeben.

Das lieferte mir alle ü Ä ect.... habe ich dann einfach manuel geändert.

Man könnte das natürlich auch mit einem Script machen aber ca 180 änderung schaft man ja noch so.

Mit freundlichen Grüßen Roger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich hab gerade noch einmal nachgeschaut. In der Datenbank bei den Produktbeschreibungen werden die Umlaute richtig dargestellt. Ich habe noch folgende Einträge von latin1_german2_ci auf utf8_general umgestellt:

* xt_exportimport

* xt_exportimport_log

* xt_payment_restriction

* xt_sofortident_log

Aber leider kein Erfolg. Mir wäre es an sich ja egal, wie die einzelnen Buttons im Admin bereich aussehen, aber die bearbeitung von Artikeln wird so einfach zur Qual.

Habe ich vielleicht was falsches bei den Sprachen eingestellt? Hierzu ein Bild

Vielen Dank schon mal!

Grüße Flo

post-95113-143379150937_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe dahmals alles auf UTF-8 Default umgestell die Datenbank, PHP, und in der Server Direktive.

Hatte aber noch falsche Umlaute bin dan im Admin in Die Sprachtexte gegangen und habe in der suche das Kaufmänische & eingegeben.

Das lieferte mir alle ü Ä ect.... habe ich dann einfach manuel geändert.

Man könnte das natürlich auch mit einem Script machen aber ca 180 änderung schaft man ja noch so.

Mit freundlichen Grüßen Roger

Hier bitte

Share this post


Link to post
Share on other sites

xtadmin > Einstellung > Lokalisierung > Sprachtexte

da & in der Suche eingeben

dann gibt er alle Sprachtexte aus wo er ein &

sprich das heist alle ü ä ect.............

die dann von hand ändern und speichen dann sind auch die knöpfe im admin übersetzt

Edited by giller
xtadmin > Inhalte > Lokalisierung > Sprachtexte war falsch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe das gleiche Problem.

Leider sind bei mir die Namen von Kunden und Artikelnamen vor dem Umlaut abgehackt.

Dadurch kann ich leider auch keinen Datenexport vornehmen, weil viele Artikel jetzt nicht mehr eindeutig sind (30 Artikel heißen z.B. alle nur M).

In der Datenbank ist alles korrekt. Wenn ich die Daten über das Backend aufrufe sind die Bezeichnungen auch alle da nur eben mit dieser ? Raute.

Ich bitte um Hilfe.

Vielen Dank...

Share this post


Link to post
Share on other sites

function deleteCategoryConfirm(node_id,btn) {

var node_id = node_id;

if (btn == 'yes') {

Ext.Ajax.request({

url: 'adminHandler.php',

method: 'GET',

params: { multiFlag_unset: 'true', load_section:'category',edit_id:node_id}

});

Ext.MessageBox.alert('Message', 'Kategorie erfolgreich gel�scht');

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...