Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
webmick

Error Code: Shipping Address State required - bei internationalen Bestellungen

Recommended Posts

Hallo zusammen!

Wir haben einen Shop der international ausliefert. Nun bekommt ein Kunde aus beispielsweise China, USA oder Brasilien allerdings einen Fehler gemeldet, wenn er per Paypal die Zahlung abschließen möchte. Er wird auf unsere Seite zurückgeleitet und dort erscheint:

ERROR CODE: 10729

ERROR MESSAGE: The field Shipping Address State is required

Es scheint so, als müsste ein Bundesland / ein Staat übermittelt werden. Dieses Feld steht bei den Kundendetails leider nicht zur Verfügung, bzw. wäre noch die Frage, wie ich dessen Inhalt dann an z.B. Paypal für die Bezahlung weiter übermittle...

Wäre super, wenn mir jemand einen Hinweis geben könnte!

Herzliche Grüße,

Webmick

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Gestern kam dann die Antwort vom Support:

...wir sind uns dessen bewußt. Es wurde jetzt Paypal Express entwickelt und als nächstes steht die Programmierung für die z.b. die USA an bei dem die Bundesstaaten benötigt werden. Leider können wir hier noch keinen Veröffentlichungstermin nennen. Wir werden Sie aber gerne informieren sobald näheres dazu bekannt ist...

Mir ist schon klar - rum jammern bringt nichts...

Nun heißt es für unseren Shop: schnell reagieren!

Es wäre klasse, wenn uns jemand einen Tipp geben könnte wie wir das selber hinbekommen könnten (State-Feld für Paypal hinzufügen?). Ein paar Hinweise zur Vorgehensweise würden uns gewiss schon sehr weiterhelfen. Der Benutzer kann den "State" gern selber eintragen - wir brauchen keine Auswahlbox.

Ob dieses Feld von Paypal zurück an uns, oder vom Veyton Shop

an Paypal fehlt, ist uns nicht ganz klar.

Viele Grüße,

Webmick

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gleiches Problem hier (wobei ich bisher nur die sandbox benutze)... :mad:

Ich denke, dass es nicht so sein wird, dass alle PayPal Benutzer dieses Problem haben?

Hat vielleicht jemand eine Idee zu diesem Thema?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo! Hatte ich heute auch das erste Mal:

ERROR CODE: 10729

ERROR MESSAGE: The field Shipping Address State is required

Gabs den Fehler früher auch schon, oder hat sich was an der Paypal-Schnittstelle geändert?

Hat jemand Ahnung? Ist echt dringend, da dieses Problem scheinbar schon länger besteht!

Hallo Entwickler! Da kannst´e Dir ja die ganze Shop-Übersetzung ins Englische sparen, wenn ein USA-Kunde im "Englischen Shop" nicht mit der Nr.1 Bezahlart Paypal zahlen kann! Paypal ist ja jetzt nicht irgendein 5ter Abklatsch eines Kreditkartenanbieters den einer braucht, das ist weltweit der STANDARD. Und scheinbar kriegt Ihr das seit Februar nicht hin, oder es interessiert keinen! Wir brauchen einen Patch! und zwar dringend!

Edited by Ultimate-User

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo lieber Kunde!

Die Paypal Schnittstelle unterstützt derzeit Einkäufe in denen Bundesstaaten angegeben werden müssen leider nicht.

Dies ist aber für die Umsetzung auf dem Plan. Leider können wir hier aber noch keinen genauen Termin nennen.

Ihr xt:Commerce Team

Share this post


Link to post
Share on other sites

Absolut unbegreiflich, warum das ganze immernoch nicht umgesetzt wurde. So sehr einige Leute Veyton auch verachten, ich bin bis jetzt sehr zufrieden damit. Daß PayPal Zahlungen aus den USA nicht möglich sind, ist jedoch ein absolutes NO GO!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei uns bekommt der PayPal US-Kunde die Meldung:

ERROR CODE: 10474

ERROR MESSAGE: This transaction cannot be processed. The shipping country is not allowed by the buyer's country of residence.

Habe ich das jetzt richtig verstanden:

Keine Zahlungen aus den Staaten per PayPal möglich?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir sind auch heute auf das Problen gestoßen. Was ich mich Frage ist wieso das nicht auf der Webseite von Veyton steht das Paypal für amerika nicht funktioniert. Wir hätten nie Veyton gewählt wenn das von vore rein bekannt gewesen war, weil 50% unsere Kunden dort sind. Was machen wir nun?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Leute,

habe eine Auskunft vom Support bekommen, dass die Version 4.0.15 diese Problem behebt. Diese Version sollte am 26.04 laut Support erscheinen.

Naja, heute ist der 2.5.2012, hoffe es wird nicht mehr lange dauern.

alex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...