Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
renejahn

Gutscheinmodul und Bezahlsystem ???

Recommended Posts

Hallo Leute, ich habe mal wieder ein Problem und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! Der Shop läuft soweit super und stabil, auch Moneybookers läuft super ...

Shop: Veyton 4.0.14

Gutscheinmodul:1.3.0

Moneybookersmodul: 1.0.1

folgendes Szenario:

1 Gutschein im Wert von 10,- Euro;

1 Artikel auch 10,- Euro (keine Versandkosten)

Kunde geht zur Kasse -> wählt Moneybookers -> gibt seinen Gutschein ein -> 0,- Euro bezahlen

Jetzt auf Bestellung bestätigen -> nun wird (trotz das der Kunde nichts mehr bezahlen muß; 0,- Euro) Moneybookers geladen und mit 0,- Euro angezeigt (Sie müßen noch 0,00 Euro bezahlen)? ist doch Quatsch oder? Wenn der Gutschein 5,- Euro wären würde ich dies ja verstehen das sich Moneybookers noch mal lädt aber bei 0,- Euro!

Was kann ich tun, wie habt ihr dies gelöst? Danke euch Rene

Edited by renejahn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, keiner eine Idee - habt ihr dieses Problem nicht?

Also warum lädt Moneybookers (unabhängig von Moneybookers - eigentlich alle Bezahlsysteme; Paypal; usw.) wenn der Kunde noch 0,- Euro bezahlen muß?

Danke euch

Edited by renejahn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde ich mal an den Support von XTC schicken das Problem - erwarte aber keine prompte Umsetzung - das dauert wenn da was geändert wird immer ewigst.

Habe vor 6-7 Monaten ein Ticket bzgl. des Gutscheinmoduls erstellt da man Paypal Express de fakto nicht mit dem Gutscheinmodul nutzen kann da die Gutscheineingabe nicht wie üblich in Shops auf Warenkorbebene geschieht sondern für mich unverständlicherweise auf der letzten Checkout Seite. Das führt dazu das wenn man z.B. Zahlungsarten nutzt die vom Warenkorb direkt abgefangen werden (Paypal Express und ich glaube ja jetzt auch Amazon payments) der Nutzer gar keine Möglichkeit mehr hat den Gutschein einzulösen.

Für mich ein massiver konzeptioneller Bug - der auch nach Monaten nicht behoben ist. Feedback vom Support: Ist notiert wird evetuell in einer der nächsten Versionen berücksichtigt. - Ein Feedback mit dem ich ehrlich gesagt nichts anfangen kann - es ist wie gesagt schon Monate her und ob der Bug mal behoben wird steht in den Sternen...

Für uns heißt das wir haben Seit fast einem Jahr das Gutscheinmodul gekauft und nicht im Einsatz. Es ist ja mit 250 Euro auch nicht grad ein Schnäppchen.

Naja ich hoffe mal Dein Fehler wird schneller behohen...

Herzliche Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, ja ist schon komisch - ich werde mich auch an PAYPAL wenden und mein Geld zurück holen.

Wenn man etwas verkauft sollte es auch funktionieren, und beim Kauf steht nichts davon (nur möglich mit ...) - dies ist nennt man in Deutschland betrug ...

Ich habe ein Funktionsfähiges Plugin gekauft - und keine Entwicklungsstudio, aber wir lassen uns dies nicht gefallen auch wenn man man denkt "man kommt aus österreich"

bin echt stinksauer

Edited by renejahn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...