Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
senor.b

Einige Fragen zum Thema Versandkosten

Recommended Posts

Guten Abend,

ich habe einige kleine Problemchen, die ich leider alleine nicht lösen kann.

1. Bei der Anzahl der Artikel kann man ja immer eine Anzahl von x Artikel bis y Artikeln eingeben. Dort werden immer hinter der eigentlichen Zahl Nullen dargestellt. Beispielsweise von 1.00 bis 5.00. Diese Nullen würde ich gerne entfernen und teilweise ersetzen. Wie stelle ich das an?

2. Bleiben wir bei der Staffelung: Wenn etwas über der Staffelung ist, steht dort "- kein Versand -". Den Text würde ich gerne ändern, beispielsweise in Versand auf Anfrage.

3. Mein letztes Problem: Die Vesandkosten sollen sich auf die Länge der Ware beziehen. Die Längen sind alle bekannt. Jetzt die Frage wie man das am Besten lösen kann. Veyton hat als Berechnungsgrundlage ja nur Artikel, Preis und Gewicht. Optimal wäre es, wenn man das Ganze dann für jeden Artikel definieren könnte, dass der Versand bei Länge X beispielsweise Y€ beträgt. Gibt es dafür ein Plugin oder Ähnliches, dass man verwenden könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

habe diesen Thread entdeckt, weil ich das gleiche Problem habe. Bei der Auswahl Versand nach Item werden Kommastellen angezeigt, was keinen Sinn macht. Wenn pro Stück verkauft wird, dann sind das nur ganze Einheiten und keine Teile.

An einer Lösung hierzu wäre ich auch sehr interessiert.

Zum 2. Punkt kann ich antworten:

den Text kannst du unter "Sprachtexte bearbeiten" ändern.

lg.Mo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Punkt 2 konnte ich erledigen. Wunderbar.

Bleibt also noch der erste Punkt mit den Nullen und die Geschichte mit der Länge.

Andere Sache nochmal: Ist es Möglich die Kategoriebilder als Artikelbilder zu verwenden? Wenn ja, wie stelle ich das an?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dein Problem könnt man mit einer änderung in der datenbank vornehmen.

datenbank "xt_products" tabelle "products_quantity" Länge/Set1 ändern von 15,2 auf 15,0

jedoch bin ich mir nicht sicher ob es eventuell zu problemen kommen könnte. Da solltet Ihr den Support oder so Fragen oder vieleicht meldet sich hier jemand zu Wort der es so oder ähnlich geändert hat.

Und nicht vergessen vorher ein Backup zu machen.;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe das Ganze jetzt mal über das Gewicht probiert. Dort habe ich die Länge eingetragen. Das Problem ist aber, dass die Länge immer wieder kumuliert wird. Ist es möglich, dass man hier eine Art zweite Kategorie einbaut. Wenn die Länge beispielsweise 1000mm Beträgt und der Kunde 5 Artikel mit dieser Länge kauft, dann steht bei der Länge am Ende 5000mm. Ist es möglich, dass man das Ganze hier beschränkt? Heißt, der Kunde legt 5 Artikel mit der Länge 1000mm in den Warenkorb, zahlt aber nur Betrag X und die Länge der Artikel wird nicht kumuliert, bei über 5 Artikeln, geht es dann weiter bis 10 Artikel bis der Preis erhöht. Ist sowas überhaupt möglich?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...