Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
9Gleis1/2

4.0.15 auf der CeBIT 2012: Gibt es Neuigkeiten ?

Recommended Posts

gut das ich backup habe, irgendwie werden jetzt nur artikel angezeigt , alle anderen Einträge ausm Datenbank werden nicht ausgelesen wie Kunden und Bestellungen. jemand ne idee ? sonst muss ich wieder downgraden müssen..

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,

auch schon mal überflogen:

- eine kleine Marketing-"Schweinerei": bei der Template-Auswahl werden jetzt automatisch die bei xt:commerce erhältlichen Templates angezeigt ( ein kleines "Geschenk" an die Partner :-)

- die neuen Kauf-Plugins werden über neue xml-Parameter inkl. Link zum Marketplace auf Lizenz und Vorhandensein weiterer Plugins als Systemvoraussetzung gecheckt - das probier ich gleich mal aus für eigene Plugins aus dem Marketplace

- vom Backend bin ich auch etwas enttäuscht, mir hat man mal was geflüstert von wegen weiterer Mehrfach-Operationen insbesonders bei Artikeln und Bestellungen

- HTML-Version bei den Metatags des Shops: Vorbereitung auf html5 ?

- in der xt_orders gibt es jetzt Felder für das "Bundesland" -> US-Markt im Visier ?

darauf weisen auch die Einträge in der xt_federal_states hin, wär gar nicht blöd, das für z.B. Inselzuschläge bei den Versandkosten zu nutzen ...

Was ich als nächstes ausgiebig testen werde, ist mein geliebtes Master/Slave

Grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites

...klingt ja alles nicht sonderlich befriedigend - naja, mal abwarten.

D.h., vermutlich auch immer noch kein Inline Editing? Das jetzige funktioniert ja leider auch nicht richtig (eigentlich noch nie, speichert nicht).

Also fährt man vermutlich schön weiterhin im 2. Gang, wenn die Kiste 5 Gänge hat...?

XTC sollte aber bitte dringend mal seine Marketingstrategie überdenken.

Auf der Startseite ist nun was von "für Bastler" zulesen - hätte man nicht wenigstens positivere Worte "für Entwickler/Programmierer/Dienstleister..." schreiben können?

Und warum wird wie beim letzten Update auch, erst das Update hochgeladen und keine Anleitung dazu...? Ich kenne wirklich keine Fa., die einen umgekehrten Weg geht und dazu muß man nun wirklich nichts studiert haben - die paar Wochen können wir auch noch warten. ;)

Es wäre sowieso schön, wenn daß Copyright von selbst geändert werden dürfte, denn es ist einfach unprofessionell, fast ein halbes Jahr drauf zu warten, bis es jemand für nötig hält. ;):D

Zudem wäre es mal schön, auch von offizieller Seite mal etwas hören zu können, auch dann, wenn es mal nicht um den Verkauf geht - hier sollte XTC mal dringend nachbessern, nahezu alle anderen Firmen können dies auch.

Herzliche Grüße

Nils

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Stefan,

ja - leider.

es sind nun fast 2 Wochen vergangen und es gibt immer noch keine offizielle Stellungnahme. Sehr unprofessionell und nicht gerade seriös für ein Unternehmen, welches ja eigentlich ganz gut positioniert ist.

Soll das nun eine Beta-Testversion bleiben? Funktioniert das Update wie die .14? Ich habe sogar Verständnis dafür, wenn einfach zu wenig Personal da ist - nur nicht fürs schweigen.

Da freut man sich auf was neues und dann soetwas...

Habt Ihr sonst noch was herausgefunden? Funktioniert beim M/S nun endlich die Mehrfachauswahl von 2-3 Merkmalen?

Lassen sich 2 oder mehrere Artikel als Set verkaufen (war ja auch mal angekündigt (damit meine ich nicht die kommerzielle Version, sondern eine kostenlose))?

Immerhin gibt es ja schon das erste Bugfix dafür.

Herzliche Grüße

Nils

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie bereits bei allen letzten Versionen, kommt ein Update für ältere Versionen ca 1-2 Monate nach Release.

Und warum wird wie beim letzten Update auch, erst das Update hochgeladen und keine Anleitung dazu...? Ich kenne wirklich keine Fa., die einen umgekehrten Weg geht und dazu muß man nun wirklich nichts studiert haben - die paar Wochen können wir auch noch warten.

Bisher wurde noch kein Update hochgeladen, sondern eine neue Version xt:Commerce Professional 4.0.15 veröffentlicht.

Ein Update für 4.0.14 CE dauert noch da dies natürlich auch einen anderen Funktionsumfang hat als die Professional Version.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Herr Zanier,

herzlichen Dank für die Info.

Aber "wer" soll nun wissen, für wen die neue .15 nun ist, wenn von Ihrer Seite aus sich niemand dazu meldet und noch nicht einmal die Veyton Service Partner etwas dazu sagen können.

Sorry, aber hier stimmt die gesamte Kommunikation in Ihrem Hause nicht - ist nicht böse gemeint, aber daran muß gearbeitet werden. :D

Als die .14 veröffentlicht wurde, gab es auch so ein Hickhack, kaum einer von uns Usern wußte, was er machen sollte.

.15 kommt nun mal nach .14 usw. - durch die unterschiedlichen Versionen schaut man doch nicht wirklich durch, wenn es ein fortlaufendes Updatesystem gibt. Lediglich bei den Bugfixes schaue ich nach, ob das für mein Paket ist oder nicht.

Und mal ehrlich, Sie programmieren doch nicht für jede Version unterschiedliche Updates, oder? ;)

Mein Paket läuft z.B. noch unter "Basic". ;)

Das bisherige System wirft nur weitere Fragen auf.

Es wäre zudem wirklich sehr nett, wenn wir wenigstens das Copyright in der Jahreszahl anpassen dürfen - kommt bei den Kunden nicht wirklich gut an, wenn wir zum Herbst hin immer noch 2011 drin stehen haben... :D

Herzliche Grüße

Nils

Share this post


Link to post
Share on other sites

.15 kommt nun mal nach .14 usw. - durch die unterschiedlichen Versionen schaut man doch nicht wirklich durch, wenn es ein fortlaufendes Updatesystem gibt.

Aber worin besteht nun die genaue Frage ?

.15 ist eine neue Version (vollversion), für updates gibt es seit 3 jahren immer Updatepakete.

Um ein Update durchzuführen, benötigt man natürlich das Updatepaket.

Share this post


Link to post
Share on other sites

da ist wohl nichts passiert. die cbit ist vorbei und keine neue version. Auf Grund dessen das auch die konkurenz nicht schläft (Prestashop ist ab Dez. 2012 in der Freeversion als Multishop zu haben!!!) sollte schon einiges passieren. Oscommerce ist auf der strecke geblieben! Ich hoffe bei xt geht es vorran!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@mbp-razer

Die 15er ist jetzt schon was länger draußen nur das Update noch nicht, was immer später kommt....

Es geht hier nicht nur darum, dass das Update später kommt.

Ich habe 4.0.15 einem ersten Test unterzogen. Die Installation mit den Demodaten war problemlos und 4.0.15 lief sofort (wie bei 4.0.14) ohne Probleme. Als ich aber die products-Daten von 4.0.14 konvertiert in 4.0.15 geladen habe war es "aus mit der Freude". Das Frontend von 4.0.15 liess 5 Minuten auf sich warten und die Anzeige war nicht vollständig zu sehen. Irgendwas stimmte beim Frontend nicht ! Beim Backend habe ich keine Probleme.

Das bedeutet jedoch ich muß das Update abwarten um weitere Tests durchführen zu können. Die Erfahrung hat mir gezeigt ein Release ohne Update ist für den produktigen Betrieb ungeeignet. Ohne Update ist für mich die derzeitige 4.0.15 (vom 26.4.) ein Release Candidate (RC).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als ich aber die products-Daten von 4.0.14 konvertiert in 4.0.15 geladen habe war es "aus mit der Freude". Das Frontend von 4.0.15 liess 5 Minuten auf sich warten und die Anzeige war nicht vollständig zu sehen. Irgendwas stimmte beim Frontend nicht !

Habe inzwischen die Ursache von meinem obigem Problem gefunden.

Beim core-Plugin "xt_besteller_products" scheint die Klasse nicht bugfrei programmiert zu sein. Als Voraussetzung für das Fehlverhalten von "xt_besteller_products" müssen sehr viele Produkts-Daten in der Datenbank vorhanden sein.

Habe eine Bug-Meldung an Hersteller xtc gesendet.

Ob das Plugin überarbeitet wird steht in den Sternen. Vielleciht ist diese Information für andere veyton 4.0.15 -Nutzer hilfreich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo alle,

sorry wenns vielleicht für manche blöde fragen sind aber ich kenn mich mit updates noch nicht wirklich aus und konnte woanders auch noch keine brauchbaren infos bekommen

ich habe merchant 4.0.14

kann mir hier jemand sagen warum ich 4.0.15 brauche?

was genau ist danach anders/besser?

und wie nochmal mache ich das - nur mit dieser anleitung von dukie6666 und fertig?

oder soll ich das von mbp-razer downloaden und damin meine ordnerstruktur überschreiben?

oder soll ich überhaupt 4.0.14 lassen?

dankeschön vorweg!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Schoorli: Es gibt noch kein offizielles Update auf die 15er!!!

Also Füße still halten und abwarten! :)

Edit: Ob du die 15er brauchst kann ich dir nicht sagen... Den Change Log kenn ich jetzt auch nicht auswendig, aber es sind einige bugs behoben und paar Änderungen drin.

Und im normal Fall sollte man seine Software auf dem aktuellen Stand halten....

Edited by mbp-razer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

die Updates von xt:Commerce 4.0.14 auf 4.0.15 sowie auf 4.0.16 wurden eben veröffentlicht. Im Blog habe ich dazu einmal alle wichtigen Fakten und Bezugsquellen zusammengetragen.

xt:Commerce 4.0.15 – Update und Changelog

Link: xt:Commerce 4.0.15 – Update und Changelog | shopx

xt:Commerce 4.0.16 – Update und Changelog

Link: xt:Commerce 4.0.16 – Update und Changelog | shopx

xt:Commerce 4.0.16 – Neu Version verfügbar

Link: xt:Commerce 4.0.16 – Neu Version verfügbar | shopx

Viele Grüße,

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...