Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
kreidetafel.de

Sperrgut in die Schweiz

Recommended Posts

Guten Morgen,

ich beschäfftige mich seit 2 Tagen mit dem Thema der Versandkosten in die Schweiz. Unzwar haben wir einige Produkte die Sperrgut sind, jedoch innerhalb Deutschlands die Versandkosten Pauschal berechnet werden.

Für den Versand in die Schweiz haben wir bisher den "Versand nach Zonen" genutzt. Nun spielt dabei neben dem Gewicht aber noch die Größe eine Rolle. Ich müsste den Artikeln individuell einen Sperrgutcharakter zuweisen können, was ich mit dem "Sperrgutmodul 3 Plus" gemacht habe. Dieser Aufschlag sollte aber nur beim Versand in die Schweiz angezeigt werden. Ich kriege es einfach nicht hin.

1. Gibt es so etwas schon? Kann auch etwas Kosten

2. Ich sitze gerade an der checkout_shipping.html und versuche es dort anzuzeigen:

{if $selected == '204'}+Sperrgutzuschlag: {$SPERRGUT}{/if}[/HTML]

Die selected Variable hatte ich der checkout_new_adress.php entnommen:

[HTML] if ($_POST['country']){
$selected = $_POST['country'];
}else{
$selected = STORE_COUNTRY;
}[/HTML]

Durch selected == '204' versuche ich den Fall für das Land Schweiz abzufragen. So ähnlich sollte es dann für den restlichen Verlauf gehen. Ich habe wohl einen Falschen Ansatz und freue mich über jede Antwort.

P.S.: Der Shop um den es geht, ist der Kreidetafel.de

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also es kam keine Antwort und ich brauche eine Lösung. Deshalb frage ich mal woran es liegt. Weiß es keiner oder möchte es keiner umsonst machen? Für die Findung der Lösung kann ich auch ein wenig vergüten, nur muss sie gefunden werden. Ansonsten wäre auch ein Tipp nett, wo ich weitere Hilfe finden kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum nicht einfach eine fiktive Gewichtsklasse in der shipping table der entsprechenden Zone ... also der CH einfügen bzw. ergänzen (z.B. 200 bis 500 kg) und in der Artikelbeschreibung der Sperrgutartikel ein entsprechendes Gewicht eingegeben?

speiche

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das verstehe ich leider nicht ganz. Also in meinen Versand nach Zonen eine Klasse von 100 bis 200 anlegen (habe nur Gewichte bis 100 Kg) und dann? Was meinst du mit Artikelbeschreibung für Sperrgut? Ich habe eine Handling Gebühr für den Zoll und kenne sonst nix. Außerdem wenn ich das Gewicht bei einem Produkt verändere, dann werden doch die Verandkosten für Österreich usw. falsch berechnet?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das verstehe ich leider nicht ganz. Also in meinen Versand nach Zonen eine Klasse von 100 bis 200 anlegen (habe nur Gewichte bis 100 Kg) und dann? Was meinst du mit Artikelbeschreibung für Sperrgut? Ich habe eine Handling Gebühr für den Zoll und kenne sonst nix. Außerdem wenn ich das Gewicht bei einem Produkt verändere, dann werden doch die Verandkosten für Österreich usw. falsch berechnet?

Hallo,

Du schreibst da was von einer Handlingsgebühr für Zoll. Genau so etwas brauche ich, kannst Du mir bitte einen Tipp geben, wie Du die realisiert hast?

Bei uns werden die Versandkosten nach Gewicht berechnet.

Bei Versand in Drittländer soll dann die Zollabwicklung dazugerechnet werden, aber erst ab einem Rechnungsbetrag von 1.000 Euro.

Bei den Versandgebühren kann ich das nicht einstellen, weil die Berechnungsgrundlage (Gewicht/Betrag) nur in der übergeordneten Versandart eingestellt werden kann.

Vielen Dank

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...