Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
firefly.com

xtPayments - Reihenfolge der Zahlungsarten ändern

Recommended Posts

Hallo Leute,

ich habe heute die letzten beiden Shopupdates von 4.0.14 auf 4.0.15 und 16 durchgeführt. Die Module PayPal und xtPayments habe ich nach dem Update gelöscht und neu eingespielt.

Jetzt kann ich die Reihenfolge von xtPayments zwar im Backend anpassen, aber in meinen Frontend bleibt xtPayments immer auf Platz eins. Auch wenn ich andere Zahlungsarten wie z.B. Vorkasse oder Paypal auf 0 oder -1 setze, dann bleibt xtPayments im Frontend beim Checkout oben stehen. Ist das von xt so gewollt?

Hat noch jemand dieses Problem?

Gruß Steffen

Share this post


Link to post
Share on other sites

...Auch eine Installation einer älteren Version vom Modul brachte keine Besserung.

Der Support kannte das Problem bereits und es soll in der nächsten Version des Plugins behoben werden. Die aktuelle Version 1.0.6 ist also defekt.

Gruß Steffen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch in der Version 1.0.8 ist dies nicht behoben. Ist wohl vom Anbieter so gewollt.

Lösungsansatz (Reihenfolge der Zahlungsweisen mit xt_payments): Mit einem geeigneten Programm (zB MrJobs) nach Textinhalten in den PHP-Dateien nach "$xt_payment_index" suchen. Dann mit einem geeigneten PHP-Editor (zB Eclipse) den Index nach belieben anpassen. Das ganze ist natürlich NICHT Updatesicher. Aber funktioniert ;-)

PS: Durch solche tollen Marktstrategien der Hersteller wird der Sinn und Zweck des Einsatzes von Smarty wieder aufgehoben, wenn die Leute dann doch wieder wild im PHP-Code rumschrieben müssen. Tipp für Marktstrategen: Einfach mal über ein Plugin als kostenlose und kostenpflichtige Variante mit den entsprechenden Optionen nachdenken. ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau - über das hab ich mich auch schon geärgert.

Ich würde das auch gerne ändern, da paypal an Nr. 1 am sinnvollsten ist.

Es kann doch nicht sein, dass dies mit aller Gewalt an Nr. 1 gehalten wird und rummachen in der Datei ist ja auch nicht im Sinne des Erfinders.

Mich nervt das jedenfalls ohne Ende.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...