Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
durchblick

Bestellungbestätigung: nur Versandkosten, keinerlei Artikeldaten

Recommended Posts

Hi,

bekam gerade eine Bestellung rein (4.0.14 CE): sowohl im backend, als auch in der Bestellbestätigung, besteht die Bestellung scheinbar NUR aus den Versandkosten (Standardversand, Vorkasse).

Mehrere Testbestellungen hab ich daraufhin erfolgreich durchführen können, darunter auch das Produkt, dass die Kundin haben wollte- total ohne Probleme. Trotzdem frag ich mich, wie es (und dann auch noch nur partiell) passieren kann, dass jmd. etwas bestellt, und eine Bestellbest. bekommt, in der nur ein x und die Versandkosten stehen (und die Kundendaten)?!? Siehe unten...

Kommt das jmd. bekannt vor?

lg,

durchblick

<<<schnipp>>>

--------------------------------------------------------------------------

x =

Zwischensumme: 0,00 EUR

Standard: 3,50 EUR

USt. 19%: 0,56 EUR

Gesamtsumme: 3,50 EUR

<<<schnapp>>>

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

nachdem dieser bug nun fast 2 Jahre nicht mehr aufgetreten ist, kam er nun wieder vor, 2x innerhalb weniger Tage. Hat wirklich niemand eine Idee, was das sein kann?

Wir erhalten sporadisch Bestellungen OHNE Artikel, d.h. nur die Versandkosten sind erwähnt (und werden im Fall von Zahlung per Karte auch abgebucht..).

Das Ganze lässt sich nicht reproduzieren, und ich finde auch keine Gemeinsamkeiten in den Bestellungen; Zahlungsarten, Artikel und Kunden waren immer unterschiedlich und die Kunden haben angeblich keine Auffälligkeiten bei der Bestellabgabe beobachtet. In den letzten Monaten haben wir hunderte Bestellungen ohne Probleme reinbekommen, und jetzt taucht dieser Mist wieder auf...

Was ZUM GEIER kann das sein??

Thnx,

durchblick

((immer noch) 4.014 CE)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

"Update" ist gut,... das scheint mir auch mit "Anleitung" die reinste Lebensaufgabe, mal abgesehen von der Anpassung unsres (Fremd-)templates; dass wir dann alle plugins wegwerfen können; und dass ich keinen Schimmer habe, wie und ob ich die eigenen Modifikationen in der neuen Version werde nachbauen können (ansonsten, JA, ich weiß es..)

Aber den bug gabs vor 2 Jahren ja auch schon,.. und scheinbar ja NUR bei uns, ich find jedenfalls da nix.. und wer weiß, ob das durch ne Migration oder was auch immer behoben sein wird....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Angst, tausende Andere haben das auch geschafft. Die Plugins muss man nicht wegwerfen sondern aktualisieren, für die Template-Aktualisierung gibt es eine Anleitung. Wenn Du im Code gebastelt hast - ich hoffe Du hast gut dokumentiert.

Bei einem Bug, der nur bei Euch auftritt wird Dir niemand mit eigenen Erfahrungen helfen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...