Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
pikoson

Bilder entfernen

Recommended Posts

Hallo,

wir haben ca. 2500 Artikel und ebensoviele Artikelbilder.

Wir würden nun gerne alle Artikelbilder neu hochladen und das Imageprocessing durchführen, wo muss ich die alten Bilder überall entfernen (Verzeichnisse/Datenbank)?

Ich habe zunächst die Verzeichnisse unter /media/images größtenteils geleert und einige Tabellen ebenfalls.

Nun funktioniert nach erneutem Hochladen der Bilder das Imageprocessing nicht mehr.

Vielleicht kann mir jemand sagen welche Tabellen und Verzeichnisse geleert werden müssen?

Danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn die Bilder noch in Eurem Shop angezeigt werden, kannst du ja einfach mal der url des Bildes folgen (also rechtes Maustaste Bild Url kopieren oder so)

Dann siehst du genau, wo welche Bilder liegen aber ich hatte so was ähnliches letztens und ich kann dir auf jeden Fall schon mal sagen, dass es in

/media/images/popup

/media/images/info

/media/images/thumb

mehr kenn ich auch nicht, aber das ist das für die Kategorien drinn, das Produktbild und ich glaub ich die für die Box, wenn man auf einen Artikel klickt...

wegen dem Imageprocessing kann ich dir auch nicht wirklich weiterhelfen, wieso das nicht mehr geht sorry....

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke für die antwort.

mir war es dann aber doch zu "heiß" bei den bildermassen die ich zu importieren habe und habe den shop samt daten neu aufgesetzt.

jetzt gilt es die massen an bildern neu einzulesen.

macht beim importieren und beim imageprocessing immer wieder probleme. habe ca. 2500 bilder die bis zu 4MB groß sind.

Ich spiele die nun in 200er blöcken ein und sortiere die "problemfälle" (scheinen immer wieder dieselben zu sein) aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke für die antwort.

mir war es dann aber doch zu "heiß" bei den bildermassen die ich zu importieren habe und habe den shop samt daten neu aufgesetzt.

jetzt gilt es die massen an bildern neu einzulesen.

macht beim importieren und beim imageprocessing immer wieder probleme. habe ca. 2500 bilder die bis zu 4MB groß sind.

Ich spiele die nun in 200er blöcken ein und sortiere die "problemfälle" (scheinen immer wieder dieselben zu sein) aus.

Welche Tabellen waren es denn jetzt? Weist du das schon? Weil ich will demnächst im Rahem unserer SEO Maßnahmen die Bildnamen auch abändenr von 1234jdhduwe.jp auf "samsung_galaxy_s4.jpg"

machst du das auch so? wenn ja welche Tabellen sind denn dafür verantwortlich?

Danke vorab

Greetz

Share this post


Link to post
Share on other sites

d.h. du möchtest alle Bilder komplett rauslöschen und neu importieren/zuordnen?

Mit den Media Tabellen bin ich mir nicht 100% sicher, deshalb würde ich dir raten die Bilder über's Backend zu löschen. Dann sind sie definitiv sauber entfernt. Dauert bei vielen Bildern leider etwas länger, da es Media Gallery -> Artikelbilder keine Möglichkeit gibt alle Bilder zu selektieren und zu löschen (Checkbox "Alle markieren" vermisse ich hier).

Danach einfach die Bildnamen in der xt_products updaten, Bilder in /media/images/org/ hochladen, Datei Import ausführen und zum Schluß noch das Image Processing ausführen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

d.h. du möchtest alle Bilder komplett rauslöschen und neu importieren/zuordnen?

Mit den Media Tabellen bin ich mir nicht 100% sicher, deshalb würde ich dir raten die Bilder über's Backend zu löschen. Dann sind sie definitiv sauber entfernt. Dauert bei vielen Bildern leider etwas länger, da es Media Gallery -> Artikelbilder keine Möglichkeit gibt alle Bilder zu selektieren und zu löschen (Checkbox "Alle markieren" vermisse ich hier).

Danach einfach die Bildnamen in der xt_products updaten, Bilder in /media/images/org/ hochladen, Datei Import ausführen und zum Schluß noch das Image Processing ausführen.

alsooooo, bei uns ist das so wir bekommen aus unserer Warenwirt per exportscript alle Bilder (am Backend vorbei) DIREKT in die XTC DB gespielt und von dort aus dann greifen die ganzen templates drauf zu, aber ich glaube ich habe sie schon gefunden... die liegen alle da wo ichs dir gesagt habe also in den 4 oder 5 ordnern in verschiedenen Größen abgespeichert...

und das einzigste was dann gesetzt werden muss ist doch in der Tabelle XT_Products ist die products_image Spalte oder? Dann such er sich schon selbst die jeweiligen Bilder in den Unterordnern wie "thumb" oder "info" oder so richtig??

Danke vorab

Share this post


Link to post
Share on other sites

und das einzigste was dann gesetzt werden muss ist doch in der Tabelle XT_Products ist die products_image Spalte oder? Dann such er sich schon selbst die jeweiligen Bilder in den Unterordnern wie "thumb" oder "info" oder so richtig??

Danke vorab

Sollte so sein.

Zumindest ich habe bei mir einfach die xt_products.products_image mit den entsprechenden filenames gefüllt, alle bilder in den "org" ordner rein, import, image processing, fertig ;)

im Feld xt_products.products_image steht folglich immer das Hauptbild des jeweiligen Artikels.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...