Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
KTAC

Fixer Bruttopreis für Downloadprodukte

Recommended Posts

Ab dem 01.01.2015 muss für elektronische Dienstleistungen (Downloadartikel) der Mehrwertsteuersatz des Landes angewendet werden, in dem der Käufer seinen Wohnsitz hat (Rechnungsadresse).

Das Problem ist, dass man vor der Registrierung des Kunden, den Wohnsitz nicht kennt und damit auch keine korrekten Bruttopreise angezeigt werden können.

Um hier rechtssicher zu sein, müsste man alle möglichen Bruttopreise angeben.

Meine Idee:

Die Möglichkeit, einen festen Bruttopreis angeben zu können.

Dadurch variiert zwar der Nettopreis und damit der eigene Gewinn, es vereinfacht jedoch die Preisdarstellung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...