Jump to content
xt:Commerce Community Forum
tabla

Änderung der Email Adresse durch Kunden wird nicht übernommen

Recommended Posts

Hallo XT Gemeinde,

seit kurzer Zeit können die Kunden Ihre Email Adresse nicht mehr selbst ändern.

Die Eingabe ist möglich, aber nach dem Bestätigen ist die alte Adresse wieder aktiv. XT Version 4.2 SP1

Vielen Dank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi zusammen,

bei mir besteht das selbe Problem. 

auf der page=customer&page_action=edit_customer ist die Änderung und das Speichern der E-Mail-Adresse möglich. Allerdings kommt weder eine Fehlermeldung noch wird die geänderte E-Mail-Adresse übernommen...

Hat jemand bereits eine Lösung?

 

LG

Lisa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hat aber schon seine Richtigkeit. Eigentlich solltest du die E-Mail Felder im Template entfernen...

(Update Anleitung 4.0.16 => 4.1.00 wenn mich nicht alles täuscht)

Kunden sollten nicht Ihre E-Mail-Adresse ändern können.

Ich würde wo du jetzt die Anpassung gemacht hast mal ausprobieren ob du damit den Account eines Kunden "übernehmen" kannst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das E-Mail Feld ist in einer frischen 4.2.00 Installation vorhanden und auch bei mir nicht funktionsfähig.

Also wenn es eine Update Anleitung diesbezüglich gab, um es zu entfernen, hat sich xt selbst nicht dran gehalten ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Zeile leert den Wert der von dem Formular übergeben wurde. 

Richtig, das entfernen erlaubt dem Kunden die Mail-Adresse zu ändern, aber es könnte sein, dass der Shop nicht prüft ob es schon einen Kunden mit der neuen Mail-Adresse gibt. 

Wenn ich nun also meine Mail-Adresse in die Adresse eines anderen Kunden ändere (beabsichtigt oder versehentlich) könnte es zu Problemen führen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mist... Du hast leider Recht. So kann ich mehrere Accounts mit der selben E-Mail-Adresse anlegen. Schade

Habe das Formular edit_account.html folgendermaßen angepasst...

Somit kann die E-Mail-Adresse des Kunden nur durch den Admin geändert werden.

<label for="customers_email_address">{txt key=TEXT_EMAIL}</label>
{form id=customers_email_address type=text name=customers_email_address value=$customers_email_address readonly=true}

<!--label for="customers_email_address_confirm">{txt key=TEXT_EMAIL_CONFIRM}*</label-->
{form id=customers_email_address_confirm type=hidden name=customers_email_address_confirm value=$customers_email_address_confirm}

Share this post


Link to post
Share on other sites

Core-Funktionalität ist dass die Email-Adresse nicht geändert werden kann, weil daran der ganze Datensatz zum Kunden hängt.
 Wenn Eigenart das Ändern ermöglicht muss er halt etwas Aufwand betreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Core-Funktionalität ist dass die Email-Adresse nicht geändert werden kann, weil daran der ganze Datensatz zum Kunden hängt.
 Wenn Eigenart das Ändern ermöglicht muss er halt etwas Aufwand betreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, jwinkel said:

Core-Funktionalität ist dass die Email-Adresse nicht geändert werden kann, weil daran der ganze Datensatz zum Kunden hängt.
 Wenn Eigenart das Ändern ermöglicht muss er halt etwas Aufwand betreiben.

Richtig!

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 hours ago, [email protected] said:

Bis 4.0.14 konnte man wie gesagt seine Mail ändern

Ich will da ja nicht allzu kleinlich sein, aber die Änderung ist zumindest in 4.1 noch möglich. Was davor war, kann ich nicht sagen.

 

3 hours ago, [email protected] said:

bei vielen ERP-Systeme bzw. Schnittstellen zu diesen hat dieses massive Probleme verursacht

Spontan würde ich annehmen, dass die Schnittstelle den Kunden dann über die Mailadresse identifiziert. Das wäre  vielleicht eh' ein wenig gewagt. Nutzer die Ihre Email-Adresse wie Schlüpfer wechseln, gibt es ja doch schon häufiger.

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 hours ago, EigenArt said:

Spontan würde ich annehmen, dass die Schnittstelle den Kunden dann über die Mailadresse identifiziert. Das wäre  vielleicht eh' ein wenig gewagt. Nutzer die Ihre Email-Adresse wie Schlüpfer wechseln, gibt es ja doch schon häufiger.

Ja, alle ERP-Schnittstellen die nicht xt_soap nutzen sind "gewagt" :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...