Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Recommended Posts

Hmm...dann mache ich wohl irgendwas falsch. Nach Anleitung funktioniert es jedenfalls nicht.

Selbst folgende Stelle in der Anleitung ist ohne Funktion:

 

So kann der Test durchgeführt werden:

  • eine Bestellung mit dem Bestellstatus "Versandt" (je nach Konfiguration) muss vorhanden sein
  • Vorlage für Gutschein ist erstellt und der Kampagne zugewiesen
  • Folgender URL löst den Versandt der Bewertungsaufforderung aus.

http://ihre-domain.de/index.php?page=feedbackplus&testing

  • Nach Eingang der Bewertung und evtl. notwendiger Freigabe kann der Versand des Gutscheins mit selbem Link ausgelöst werden 

 

Alles sehr merkwürdig...

Share this post


Link to post
Share on other sites

leider funktioniert das Modul Feedback+ bei mir auch nicht. Es passiert kein Mailversand im Test Modus, alles wurde nach Anleitung verfolgt. Nachdem die Software ja auch ohne "alles-bitte-auf-neueste-Version-updaten" mal lief (oder?) stellt sich die Frage, wie ich meine Fehlersuche eingrenzen kann, ohne Zeit- und Geld intensiv den Multishop mit allen Modulen aller Anbieter nur wegen dieses Fehlers (und im Unwissen ob es danach funktioniert) upzudaten.

Shop 4.1.10
Modul 1.4.2

Ich würde mich dennoch über alternative Lösungsansätze freuen..

besten Dank,

Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites
17 hours ago, Fuchsjäger said:

Naja, aber auch damit klappt es mal so überhaupt gar nicht....

Keiner unserer Kunden hat Probleme mit dem Plugin unter 4.2.00. Es gab auch seit Ewigkeiten kein Update mehr. Funktioniert!

Share this post


Link to post
Share on other sites
10 minutes ago, Fuchsjäger said:

Es ist schön, dass du das Plugin verteidigst und uns zeigen möchtest, dass du es für Geld zum Laufen bringen kannst. Das hilft nur hier keinem weiter...

Was bist Du den für ein Spassvogel!? Ich will Dir deutlich machen das dieses Plugin ohne Probleme und Anpassungen läuft. Den Support für xt:Commerce Plugins übernimmt xt:Commerce und kein Dienstleister.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und wir wollen dir deutlich machen, dass dem eben nicht so ist. Und Geld zu bezahlen für eine Sache die eigentlich so laufen muss kommt einfach nicht in Frage. Da stecke ich das Geld lieber in den Aufbau meines neuen Shopware Projektes. Das macht mittelfristig deutlich mehr Sinn.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht hilft es ja wenn ich als User berichte dass das Plugin bei uns seit langem völlig problemlos funktioniert. Es ist also sehr unwahrscheinlich, dass das Plugin nur bei Dir fehlerhaft ist.

Ansonsten wäre es hilfreich, wenn Du mal alle (!) Einstellungen hier nennen würdest; vielleicht wäre dann jemand bereit das mal mit seinen Einstellungen zu vergleichen. Allerdings nur, wenn Du deinen Ton mäßigst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun...ICH habe niemanden als Spaßvogel diffamiert. Aber Schwamm drüber.

Bei mir hat sich XT eh erledigt. Von daher wäre eigentlich nur für User "extra" eine Lösung interessant gewesen.

Ich habe damals das Modul exakt nach Anleitung konfiguriert  (siehe Anfangspost) und es funktionierte nichts. Wird wohl an mir gelegen haben. Ich weiß es nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, Danke für die Beiträge.

Lösungsorientiert zusammenfassend existiert das Modul also in keiner Version, die mit dem Shop in V.4.1.1 kompatibel läuft? Zur Zeit, als V.4.1.1 aktuell war, gab es also kein Kunde (bzw. keiner im Forum), der dieses Modul lauffähig hatte.. seltsam.. In welcher Version läuft es bei Dir jwinkel? 

danke,

chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann werde ich mal alles von vorne beginnen und überprüfen, evtl. hat sich ja ein Fehlerteufel eingeschlichen wenn Pluginversion 1.4.2 mit Shop 4.1.1 generell funktioniert..

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 28.8.2016 at 1:23 PM, extra said:

Hallo zusammen, Danke für die Beiträge.

Lösungsorientiert zusammenfassend existiert das Modul also in keiner Version, die mit dem Shop in V.4.1.1 kompatibel läuft? Zur Zeit, als V.4.1.1 aktuell war, gab es also kein Kunde (bzw. keiner im Forum), der dieses Modul lauffähig hatte.. seltsam.. In welcher Version läuft es bei Dir jwinkel? 

 

Meiner Erfahrung nach funktioniert das Plugin grundsätzlich, man muss aber schon Ahnung haben und extrem vorsichtig die Konfiguration machen. Letzteres ist nicht so einfach, wenn man nur an bestimmte Kunden Mails senden will und da fängt in der Regel das Problem an. Am besten erst mal nur wenig Einschränkungen machen und eine Einstellung nach der anderen hinzufügen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

zum Feedback:

meine Konfiguration: XTC 4.2.0, installiertes Modul 1.4.2, Multishop, Gutschein 1.4.7 (aber deaktiviert)

1. Ich aktiviere das Feedback Plugin und stelle es für die einzelnen Mandanten entsprechend ein.

2. Ich erstelle eine Kampagne, auf Shopebene, mit entsprechendem email Template, aktiviere den Status, entsprechend mit Anfang-Ende Datum - OHNE Gutscheine angefasst zu haben oder "Feedback + Kampagnen - Kategorien" aktiviert zu haben.

3. Nach Querprüfung ist der Haken bei (allen?) Produkten eh schon drin "Feedback+ aktiviert"

4. Ich erstelle einen Cronjob (nach Anleitung). Dieser läuft auch über Tage, was im Logfile nachvollzogen werden kann.

Mails gehen allerdings nicht an Kunden raus.

5. Testmodus aktiviert und manuell durch Aufruf der URL Bewertungsmails versendet > das funktioniert.

 

 

Fazit: Bis auf den Cronjob läuft das Modul - ohne Cronjob ist es aber nicht sinnvoll nutzbar.

Hier scheine ich einen, mir unbekannten, Fehler zu machen.... Hat jemand eine Idee?

 

Grüße,

Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

nach intensivem prüfen der Einstelllungen, bin ich auf die Ursache gestoßen. Das Plugin legt im E-Mail Manager feedback_reminder und feedback_confirmation an. Wenn man diese nun kopiert um sie auch für andere Mandanten zu konfigurieren funktioniert der Mailversand der feedback+ Mails nicht mehr. Habe bei "Type" nun für die anderen Mandanten abweichende Bezeichnungen verwendet. Jetzt läuft das Plugin wieder tadellos.

Beste Grüße

Marcel.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Marcel, 

die Problematik ist bei mir leider weiterhin da. Ich erhalte damit im Abstand von Stunden diese eMails:

"looked for e-Mail Type:typename lang:de group:4 Special:-1 Shop:2 ,Shopname ,http://www.xy.de"

du schreibst " Habe bei "Type" nun für die anderen Mandanten abweichende Bezeichnungen verwendet. Jetzt läuft das Plugin wieder tadellos"

 

Verschiedene Namen habe ich ebenfalls vergeben, pro Shopmandant einen eigenen (und diesen dann der Kampagne zugewiesen). Der erste Mandant läuft interessanterweise... alle weiteren (exakt selbe vorgehensweise) tut sich gar nichts... er sucht und findet angeblich den e-mail type nicht... was mache ich hier falsch?

chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

dumme Frage, wenn ich eine Testmail schicken möchte, wird die dann nur an mich geschickt, unabhängig ob ein Einkauf gerade stattgefunden hat oder muß ich erst einen Artikel kaufen, auf "Versand" stellen und die Testmail losschicken?

Wird leider im Handbuch nicht richtig erklärt und die Kunden sollen ja jetzt nicht mit einer Testmail genervt werden... ;)

Merci.

Herzliche Grüße
Nils

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...