Jump to content
xt:Commerce Community Forum
code

Datei Downloads funktionieren nicht mehr seit 1und1 Serverupdate

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

ich hoffe ich bin hier richtig. Ich verwende xtcommerce 4.2.
Gestern hat 1und1 alle Server neu auf 64 Bit Linux installiert und auch auf Apache 2.4 geupdatet.
Seitdem funktionieren in meinem Shop http://shop.weidmann-elektronik.de alle Downloads bei meinen Artikeln nicht mehr.
Ich erhalte folgende Meldung:

Forbidden

You don't have permission to access /media/files_public/abb11dd25891c5d2ba00d71f300af69e/Emviewer_MT681_CD.zip on this server.

Additionally, a 404 Not Found error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.


Anscheinend kann der Shop den Symlinks nicht mehr folgen.
Die Berechtigungen der Verzeichnisse passen aber.
1und1 sagte mir es würde an absoluten Pfaden liegen. Habe aber alles überprüft.
Ich bräuchte dringend einen Tipp woran das liegen könnte.

Mit freundlichen Grüßen
Sebastian

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
13 hours ago, code said:

1und1 sagte mir es würde an absoluten Pfaden liegen

Richtig: Ich würde vermuten die Verzeichnisstruktur hat sich geändert und daher zeigen die Symlinks jetzt ins Nirwana.

Mein statement dazu wäre: Wer es kaputt gemacht hat, muss es auch fixen. Von daher 1und1 anrufen, das Problem erklären(auf Umsatzausfall hinweisen, ggf. Anwalt erwähnen) und bitten, dass 1und1 die Symlinks fixt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe aber mal testhalber einen Download gelöscht und komplett neu hinzugefügt.
Der neu angelegte Symlink funktioniert auch nicht. Jedesmal die Meldung, ich hätte keine Berechtigung.
Hab schon mit 1und1 zweimal telefoniert. Bis man da einen Techniker mit Ahnung ans Telefon bekommt, dauert ewig.
Die kennen das xtcommerce System auch anscheinend nicht und geben sich nicht wirklich Mühe zu helfen.
Finde es auch eine Sauerei, dass 1und1 einfach so über Nacht auf Apache 2.4 und 64 Bit updatet ohne die Kunden zu informieren.

Wenn ich bis heute Abend keine Lösung erhalte, werd ich wohl einen workaround erstellen müssen und in der class.download.php statt auf die Symlinks auf das richtige Download Verzeichnis verweisen.
Verstehe eh nicht, warum das über Symlinks gelöst wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 minutes ago, code said:

Ich habe aber mal testhalber einen Download gelöscht und komplett neu hinzugefügt.

Dann scheint es generell ein Problem zu geben, was jedoch den Fehler von 1und1 nicht ausschließt...

2 minutes ago, code said:

Verstehe eh nicht, warum das über Symlinks gelöst wurde.

Ist technisch die einzige Möglichkeit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß jetzt woran es liegt.
1und1 hat seine Verzeichnisstruktur geändert

von: /homepages/6/d3xxxxxxxx/htdocs/
auf: /kunden/homepages/6/d3xxxxxxxx/htdocs/

Alle bestehenden Symlinks zeigen auf /homepages/6/d3xxxxxxxx/htdocs/  und müssen geändert werden.
Lustig ist aber, wenn ich per php mit getcwd() das Verzeichnis ermittle, wird mir das alte /homepages/6/d3xxxxxxxx/htdocs/ Verzeichnis zurückgegeben. Das ist auch der Grund warum neu erstellte Symlinks nicht funktionieren.

Vielen Dank für die Hilfe!
Werd jetzt erstmal 1und1 zamscheissen. :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...