Jump to content
xt:Commerce Community Forum
df:bug

xt:Commerce 5 Beta verfügbar

Recommended Posts

40 minutes ago, df:bug said:

Auf jeden Fall Master/Slave Demoartikel (Bodycon Basic Dress) checken!

Der Fehlt in der Entwickler-Beta von vor ein paar Wochen, oder?
Haben sich zwischen diesen Versionen noch andere Dinge geändert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

tja, muss man erstmal drauf kommen, dass beim Template-Typ "images" die Hintergrundfarbe die eigentliche "Farbfläche" ergibt, sonst ganz toll, auch die Ausgabe der Produktbilder in der Detailansicht ist ganz gut ( mit Slider-Option ! ). Großartige Änderungen hab ich sonst keine gesehen, verstecken sich wohl in der Engine, aktualisiertem Smarty usw. Plugins kann man in der Demo ( ausser eigene ) leider nicht testen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Admin Accounts sind einer IP-Adresse zuzuordnen, ansonsten sehe ich es wie du:

- viel im Core (inkl. php7 Kompatibilität & Performance)

- Neues FE

Gutes update, sieht besser aus als die Shops von anderen Anbietern ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
30 minutes ago, Alex@4tfm said:

Der Fehlt in der Entwickler-Beta von vor ein paar Wochen, oder?
Haben sich zwischen diesen Versionen noch andere Dinge geändert?

Die Version im GitHub für Reseller ist auch aktualisiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

erstmal schön, dass man mal wieder was von xtCommerce hört. Hoffentlich jetzt wieder vermehrt. Zum Thema:

Wie verhält es sich mit der beschrieben Unterstützung für PHP7? Wollte die Beta gerade eben mal auf einem System mit PHP 7.0.8 und dem letzten IonCube Loader Beta 8 für PHP7 antesten aber Ioncube schmipft mit mir, dass die Anwendung mit dem PHP 5.3 Encoder verschlüsselt sei. 

Würde den Error gerne in einen "Quote" setzen aber ich habe keine Ahnung ob und wie man hier BBCodes benutzt.

PHP Fatal error:  The file /var/www/html/xtWizard/lib/Loader.php was encoded by the ionCube Encoder for PHP 5.3 and cannot run under PHP 7.0.
 Please ask the provider of the script to provide a version encoded with the ionCube Encoder for PHP 5.6.

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 hours ago, jwinkel said:

Tja,

dann warte ich mal auf die Freigabe des IonCube Loaders für PHP7, vorher macht Testen für mich keinen Sinn.

Die Loader für Linux (32 und 64 bit) sind bereits in der Beta 8 draußen, d.h. Linux läuft bereits

Share this post


Link to post
Share on other sites

@oldbear Großartige Änderungen hab ich sonst keine gesehen, verstecken sich wohl in der Engine, aktualisiertem Smarty usw. Plugins kann man in der Demo ( ausser eigene ) leider nicht testen.

Im Kategorien-Teil kommt xtc4.2 mit grossen Datenmengen nicht zurecht.

Bei xtc5 ist dieses Problem - nach meinen Tests - behoben. Bei grossen Kategorienmengen wird das Template xt-responive zwar "zerschossen", jedoch wird das Template zerlegt und neu aufgebaut funktioniert der Kategorien-Bereich auch bei grossen Datenmengen.

Die  *normale* Suche und die *erweiterte* Suche funktionieren nicht bei grossen Kategorienmengen - das Template wird ebenfalls "zerschossen".

Das Plugin *xt_new_products* scheint eine Ursache für das Template-Problem bezüglich  *normale* Suche und die *erweiterte* Suche zu sein. Vermutlich ist das Plugin *xt_new_products* überfordert. Die Datenbank wurde neu befüllt und alle Produkte sind am Anfang als "neu" makiert. Nach der Deaktivierung des Plugins und einem Neubau des Templates funktionieren die *normale* Suche und die *erweiterte* Suche

Im Anhang das Screeshot bezgl. "zerschossenem". xt_responsive-Template - mehr kommt nicht!

xtc5beta1_xt_responsive_2016_08_16.JPG

 

Edited by 9Gleis1/2

Share this post


Link to post
Share on other sites
10 minutes ago, 9Gleis1/2 said:

Bei xtc5 ist dieses Problem - nach meinen Tests - behoben. Bei grossen Kategorienmengen wird das Template xt-responive zwar "zerschossen", jedoch wird das Template zerlegt und neu aufgebaut funktioniert der Kategorien-Bereich auch bei grossen Datenmengen.

Die  *normale* Suche und die *erweiterte* Suche funktionieren nicht bei grossen Kategorienmengen - das Template wird ebenfalls "zerschossen".  Hatte noch keine Gelegenheit den Grund zu erforschen.

Hast du einen Screenshot von dem *zerschossen*?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
13 minutes ago, Snowi said:

Wird die 5er Version kostenlos für Lizenzhaber der 4er Version sein?
 

Habe noch nichts dazu gelesen, daher vermute mal man muss den Updatezeitraum verlängern (wie üblich).

Theoretisch ist es ein major Versions Sprung, kann also auch sein, dass es da eine Sonderreglung gibt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

lt. Facebook soll ein Termin zum 01.10.2016 stehen ( sagte mir ein Kunde )

ist schon etwas blöd, wenn das nur über diesen Kanal passiert, was denken die sich eigentlich ?

uneingeschränkt: geiles Template, geiles M/S ! die Version ist Spitze !

zum Pricing gibts immer noch keine Aussagen,

allerdings ( bei aller Liebe ) kann xtc eigentlich bei start!-Versionen nix verlangen,

alle relevanten Mitbewerber bieten ein responsives Template "ab Werk" an,

und wenn xtc mal wieder in die Gänge käme und ein positives Image vermitteln würde,

würde ich mich freuen wie ein Schneehase !

Bei professional/merchant/ultimate-Editions ist ein Upgrade-Preis aber ok, wenn er nicht völlig aus dem Rahmen fällt und in etwa so ist wie bisher ( habe gerade eben einen Kunden von 4.1.10 start! auf 4.2 professional+ upgedated, muss der jetzt nochmal löhnen ? )

Grüsse

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich denke mal, es hängt alles an ioncube und php 7, wann die hier richtig veröffentlicht werden.

Schön wäre es natürlich auch, wenn xtc sich hier mal wieder ein wenig mehr beteiligen könnte, Supportforum hin oder her - namenlose Einträge sind nicht gerade förderlich.

Für mich wäre interessant, kann einfach von 4.2 auf 5 gewechselt werden oder wie groß sind die Anpassungen (habe mir die beta noch nicht angeschaut), gibt es wieder ein Script?

Generell gilt, viele Features bleiben einfach unentdeckt, d.h., man weiß mangels Erläuterungen (Handbuch, fehlende Videos, usw.) nicht wirklich, was die Software so alles schönes kann. Vermutlich fast alles... ;)

Freudige Grüße
Nils

PS: zu teuer sollte es natürlich auch nicht sein und zum Zeitpunkt der Veröffentlichung sollte auch alles andere aktuell sein...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aktuell ist der 1.10 geplant (hierzu gibt es bald noch weitere Infos via Newsletter). 

IonCube für PHP7 ist natürlich ein lästiger Punkt da es hier nur Beta Loader für Linux gibt, aber mit dem Release von XT5 wird auch die Version auf den Beta Loadern laufen. 

Eine Datenübernahme von 4.2 auf 5 wird Möglich sein via Script, da es ein Major Release ist - wird es aber Änderungen an der Lizenzierung geben (genaue Details hierzu noch via Newsletter, keine drastischen Erhöhungen).

Ein kostenfreies Upgrade von Start! auf xt:Commerce 5 wird jedoch nicht Möglich sein, da die Start! Version bei einführen der Version 5 durch die neue xt:Commerce SAAS Platform ersetzt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

jetzt ist wenigstens mal die Richtung klar,

nichts dagegen, das ein "Major Update" kostenpflichtig ist, mal sehen, wie es mit Kunden aussieht, die gerade eben oder "innerhalb des Update-Zeitraums" auf professional/merchant/ultimate aufgerüstet haben. Wer aber gerade z.B. das evelation-Template integriert hat und/oder etliche Zusatzmodule, wird den Schritt eh nicht gleich gehen.

Ob eine SAAS-Lösung allerdings in gleichem Umfang angenommen wird wie eine kostenfreie Version... da habe ich so meine Zweifel. Es gibt ja genügend gute, von Haus aus responsive Systeme - der Mitbewerb wird sich freuen. Die frühere Lizenzierung der Single-Version nach Anzahl Artikeln war da gar nicht so blöde - und der Appetit kommt ja bekanntlich bei Essen !

Grüsse

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
5 hours ago, oldbear said:

Ob eine SAAS-Lösung allerdings in gleichem Umfang angenommen wird wie eine kostenfreie Version... da habe ich so meine Zweifel. Es gibt ja genügend gute, von Haus aus responsive Systeme - der Mitbewerb wird sich freuen. Die frühere Lizenzierung der Single-Version nach Anzahl Artikeln war da gar nicht so blöde - und der Appetit kommt ja bekanntlich bei Essen !

Ich hatte vor einigen Wochen mal die Gelegenheit mich einzuloggen und 5 Min um zuschauen. Augenscheinlich sind gegen das Saas von XT, alle anderen SaaS Lösungen (die ich bisher gesehen habe) Kindergarten. ;) 

Wir warten sehnsüchtig auf Entwicklungsumgebungen für das System

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gesehen hab ich die SAAS-Version auch schon mal ( bloss wo ? ), ist ja kein Statement dagegen ...

Entscheidend ist, ob es Kunden findet ( sicher ) aber auch  ob und wieviel potentielle start!-Kunden sich anderen Systemen zuwenden

... und was unsereins damit anfangen kann natürlich, ganz Deiner Meinung !

Die xtc5-Version kommt bei den Kunden sehr gut an, mal sehen, wie viele upgraden wollen

Grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für mich wäre es interessant zu wissen wie es sich mit den fremd Plugins verhält und mit dem evelation Template. Wie viele werde ich mitnehmen können, so das es sich für mich lohnt umzusteigen. Wie upgrade freundliche ist das ganze.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...