Jump to content
xt:Commerce Community Forum
df:bug

xt:Commerce 5 Beta verfügbar

Recommended Posts

1 hour ago, flavor said:

Für mich wäre es interessant zu wissen wie es sich mit den fremd Plugins verhält und mit dem evelation Template. Wie viele werde ich mitnehmen können, so das es sich für mich lohnt umzusteigen. Wie upgrade freundliche ist das ganze.

Das Evelation ist im Gegensatz zu sehr vielen anderen Templates extrem "Sauber" entwickelt, ich gehe davon aus, dass es da keine größeren Probleme geben wird.

Unsere Plugins liegen überwiegend schon in xt:Commerce 5 Versionen auf unserem Server, d.h. auch hier sind keine Probleme zu erwarten.

(Denke bei den anderen ernstzunehmenden Agenturen wird es nicht anders sein.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja,

mit dem aktuellen evelations gehts wohl nicht, da in der xtc5 die Verwendung von {php} ... {/php} aus Sicherheitserwägungen unterbunden ist und die Dinger dort verwendet werden ( mal nachfragen, wie die Leute von 8w das handhaben wollen, dito evt. bei BUI )

Smarty 3.1.29 kann das zwar ermöglichen ( durch Einbindung der smartyBC-Klasse ), hab nur noch nicht gefunden,

wo man das am Besten tut bzw. ob das vielleicht im Core unterbunden ist ( der Alex hat meines Wissens das Problem auch schon angesprochen )

Major Updates ziehen ja dann u.U. auch einen Rattenschwanz von Plugin-Updates nach sich ( zumindest finanziell )

und ob die Codes einigermassen fehlerfrei sind und z.B. PHP 7 "packen", weiss man auch nicht. Die derzeitige Version z.B. von Billsafe erzeugt unter der 5.6 massenhaft php-Warnings usw. usf. ( ich musste bei mir auch einiges umstellen, um unter der 5.6 so etwas zu vermeiden )

Grüße

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

hm,

habe ( gaudi-halber ) versucht, M/S von der 5er auf der 4.2 zu testen ... ist aber knallhart unterbunden ( die 5er ist zwingende Vorraussetzung ), wobei das eine oder andere Feature ohne weiteres auf die Vorversion zu übertragen wäre (wie die farbigen Buttons im Options-Template, habe ich selber schon mal so ähnlich gelöst)

naja, wenn die Resonanz auf die 5er weiter so ohrenbetäubend bleibt, kommts vielleicht noch :-)

Grüsse

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

noch einer zum Pricing:

xtc verspricht moderate Preise für den Major Update, da sind dann natürlich die xtc-eigene Plugins wie cart-popup, coupons, master-slave etc. inbegriffen.

unter PHP 7 habe ich meine Plugins noch nicht getestet, schon möglich, dass der eine oder andere "Hammer" da auftaucht ( was meine Entwicklungskosten natürlich in die Höhe treibt )

Aber unter PHP 5.6 scheint es keine wirklichen Probleme zu geben, also werde ich auch "moderate" Upgrade-Preise anbieten ( und mich mit den "Hämmern" abfinden :-)

Grüsse

und zum Schluß noch was zur BETA:

BETA ist BETA und nach 30 Tagen fini ... das ist so in Ordnung

Aber dann hätte man doch so wichtige Sachen wie eben cart-popup, coupons, orders_invoices auch dafür freischalten können :-)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin oldbear,

ich glaube kaum das mehr Resonanz bei diesem "Major" Update zu erwarten ist.

Das im Hintergrund der Core überarbeitet wurde und die PHP 7 Kompatibilität hergestellt wurde ist zwar schön und gut, aber ob das als Major Release zu bezeichnen ist, muss dann jeder für sich entscheiden. Und ich glaube auch nicht, dass sich das Gros der Zielgruppe von XT für diese Themen allzu sehr interessiert.

Das Responsive Template wäre ein Alleinstellungsmerkmal gewesen, wenn´s in der 4.2 als Standard enthalten gewesen wäre. So ist es nur ein weiterer abgehakter Punkt auf der ToDo um nicht komplett von der Konkurrenz abgehängt zu werden.

Das Changelog ist zwar noch nicht veröffentlicht, auf mich wirkt das Update aber eher wie ein "wir sind auch noch da" von XT.

Gruß Kevin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verstehe nicht wieso das neue Master/Slave gelobt wird.

Der Zurück Button im Browser funktioniert immer noch nicht.

Die Kunden werden festgehalten.

Kunden die technisch nur etwas von gestern sind werden so was nicht verstehen.

Bei Ama und sonstigen Shops kann man auch die Größe wählen, dann eine andere Größe und einfach mit dem zurück Button wieder zurück gehen ohne das der Shop den Besucher gefangen hält.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
6 hours ago, amilo said:

Das im Hintergrund der Core überarbeitet wurde und die PHP 7 Kompatibilität hergestellt wurde ist zwar schön und gut, aber ob das als Major Release zu bezeichnen ist, muss dann jeder für sich entscheiden.

Aber gerade ein überarbeiteter Core zeichnet doch ein Major-Release aus. Ich denke für alle xt:Commerce Kunden ist Performance und Optimierung das wichtigste Thema.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin mir nicht sicher, dass für die kleinen Shops mit Start-Edition auf einem Shared Hosting Angebot die Performance-Steigerungen groß genug sind, um das Update mitzumachen.

Dann kommen zu Update-Gebühren ja noch die Plugin-Updates dazu. Wenn mich die Performance nicht so sehr drücken würde wäre ich wohl auch zurückhaltend, ein Responsive Template habe ich vor einem halben Jahr erst gekauft...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja,

habe gerade ein Problem mit dem ( zumindest für Mandantenshops für unterschiedliche Länder ) völlig unbrauchbaren xt_google_product_category: das ist ja bisher nicht sprachabhängig. Habe dazu mal die aktuellen taxonomies von Google benutzt und neugierigerweise die xtc5-Version angesehen: Sie haben's geschnallt ! ( und machens genauso )

Allerdings ist das noch leicht buggy, die Standard-Kategorie-Auswahl z.B. funkioniert nicht, ich teste mal den Export...

Für die 4.2 muss ich das Dingens trotzdem umbauen .... ist aber nicht allzu schwierig

Share this post


Link to post
Share on other sites
22 hours ago, oldbear said:

naja, wenn die Resonanz auf die 5er weiter so ohrenbetäubend bleibt, kommts vielleicht noch :-)

 

Als Anwender interessiert es mich schon. Ein Responsive Template hätte wirklich schon in der 4.2 auftauchen müssen. Ist sehr ärgerlich, daß es jetzt erst kommt, aber besser als nix - ist man ja manchmal auch schon gewohnt. ;)

Mir fehlen im Moment die 30 Tage zum Testen und ich wüßte gerade auch nicht, ob oder wie ich meine Artikel mal eben übertrage. Trotzdem freue ich mich schon sehr auf die neue Version und hoffe, daß es nicht den preislichen Rahmen sprengt.

Wie sieht es mit inline-edditing aus - gibt es denn das mittlerweile oder immer noch nicht? Zumindest bei den Preisen wäre es sehr wünschenswert, wenn die hier kurzerhand angepaßt werden können, ohne erst den Artikel aufrufen zu müßen.

Interessant wäre auch, was xtc aus dem Wünsche-Forum abgearbeitet hat...? ;)

Durch die geänderte Rechtslage von Produktbildern sollte es auch einen Extra-Bereich geben, in dem Anwendungsbeispiele gezeigt werden können. Mir fehlt nämlich die Zeit, alles auszugrauen oder mühselig drauf hinzuweisen, was zum Lieferumfang gehört und was nicht.

Wenn im Backend die Spaltenbreite geändert wird (ist manchmal echt unlogisch gelöst), so sollte diese z.B. speicherbar sein oder über einen Rechtsklick anpassbar sein.

Die USt.-Logik sollte bitte auch noch einmal überarbeitet werden, jede Registrierkasse kann auch sauber 7% und 19% trennen. Versandkosten können nicht plötzlich mit 7% USt. berechnet werden (mein kleiner, alter 1&1-Shop konnte das sogar). Ich nutze hier das Plugin und hoffe, nichts falsch eingestellt zu haben, sonst habe ich nichts gesagt. ;)

Ein Slider ist ja nun auch eingebaut, hoffentlich sind die Übergänge auch jedes Mal anders, denn es gibt nichts schlimmeres, als immer den selben Übergang zu haben - macht eine Seite uninteressant.

Aber mal schauen, wann und/oder ob ich zum testen komme.

Freudige Grüße
Nils

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 19.8.2016 at 2:41 PM, Snowi said:

Wird die 5er Version kostenlos für Lizenzhaber der 4er Version sein?
 

ein Kunde schrieb heute den Support an. Folgende Info gab es dazu:

Nein, ein Upgrade hat nichts mit einer Verlängerung des Updatezeitraums der 4er Version zu tun. Wir bieten jedoch aus Kulanz unseren Kunden gegenüber an, dass alle Kunden die innerhalb der letzten 12 Monate (ab Erscheinungsdatum der 5er) ein Upgrade oder eine Lizenz gekauft haben (keine Updateverlängerung) auch auf die 5er Upgraden können.

Für alle die nur Ihren Updatezeitraum verlängern, diese müssen die Differenz zum Preis der 5er zahlen.

Ihr xt:Commerce Team

Dipl.-Ing. Astrid Zanier, BSc
xt:Commerce GmbH

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei mir hängt die installation immer bei den Plugins und zwar bei:

[13:16:20][SUCCESS] Plugins installieren... Installed xt_new_products

 

Ich habe schon probiert das Plugin aus der 4.2.00 zu nutzen bzw. den kompletten Plugin Ordner zu löschen... nichts hilft. Hat wer eine Idee?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe die neue Beta Version installiert und habe manche Kleinischkeiten gefunden, z.B. die Slider fotos werden nicht im Backend angezeigt und die neue Media class slides taucht nicht im xt_media_gallery auf. 

Wie kann man die Version entwicklung folgen und die Fehler melden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, jmartins said:

Ich habe die neue Beta Version installiert und habe manche Kleinischkeiten gefunden, z.B. die Slider fotos werden nicht im Backend angezeigt und die neue Media class slides taucht nicht im xt_media_gallery auf. 

Wie kann man die Version entwicklung folgen und die Fehler melden?

Per Mail/ticket an den Helpdesk:

http://helpdesk.xt-commerce.com/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute und/oder XTC'ler,

gibt es die vergünstigten Wechselpreise nicht mehr, wenn man von 4.2 auf die 5er Version wechseln möchte?

Habe gerade mal geschaut, aber ist alles weg... oder ich finde es nicht mehr?

Weiß jemand etwas darüber?

Herzliche Grüße
Nils

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute gibt es doch den Blackfriday code:

Das sind schon mal 20% und dann hängt es davon ab, wann du deine Lizenz gekauft hast:"

"Nach 2016-10-04" -131,67 €  http://addons.xt-commerce.com/de/xt-commerce-5-upgrade.html

 

 

edit:

ja, ka. ich kann keinen Link auf FB posten...

Schau mal bei Xt auf Facebook oder in dem Newsletter von gestern....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Alex,

den Newsletter hatte ich auch bekommen, hatte nur das andere nicht gefunden/übersehen.

Welcher Zeitstempel zählt denn - Beginn oder Ende? ;-)

2015-04-15 13:20:05  
Plugin Key: xy  
Lizenz: xt:Commece 4 - Professional Plus  
E-mail: xy  
Limitierung Produkte: 0  
Limitierung Mandanten: 1  
Limitierung Shop-Version: 4200  
Name: ich  
Produkt (Project): xt:Commerce 4  
Updates bis (Update until): 2016-04-15 13:20:05

 

Herzliche Grüße
Nils

Share this post


Link to post
Share on other sites
5 hours ago, SvFricke said:

kommen wir leider um eine Neuanschaffung nicht herum

 

Vorsicht: Auf jeden Fall die Lizenzänderung auf xtc5 ( http://addons.xt-commerce.com/de/xt-commerce-5-upgrade.html ) kaufen, keine neue Lizenz. 

Wenn Ihr einfach eine neue Lizenz kauft, ändert sich der Lizenzkey und ihr müsst auch alle Reseller-Plugins neu kaufen...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...