Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Nipos

xt_responsive Template Problem nach Update von 4.2.00 auf 5.0.6

Recommended Posts

Hallo,
ich habe das Update von 4.2.00 auf 5.0.6 gemäß der Updateanleitung über den xtWizard durchgeführt und soweit funktioniert auch alles im Admin Bereich (bis auf einige Sprachtexte), nun habe ich das Problem, dass wenn ich über das Frontend in eine Kategorie wechseln will, das System mir eine Fehlermeldung ausgibt.

Fehlermeldung:

Liebe Kundin, lieber Kunde.
Leider ist ein Fehler beim Aufruf unserer Webseite aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Vielen Dank für Ihr Verständnis - wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch.
Sollte das Problem weiterhin bestehen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice."

 

Das Ganze könnt Ihr euch gern hier anschauen, über Hilfe wäre ich sehr erfreut. 

http://www.nipos.de/testshop/

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schon die "Klassiker" ausprobiert ?

z.B. in der /conf/config.php einfügen:

define('_SYSTEM_DEBUG','true');

das gibt dann ( meistens ) eine Fehlermeldung aus.

In einer Standard-Installation fehlt auch unter /xtLogs die Datei "phpErrors.txt", in die geschrieben wird,

wenn in der /conf/debug.php der Parameter:

define('_SYSTEM_PHPLOG','false'); 

auf 'true' gesetzt wird

In der Regel sind es nicht mehr kompatible Plugins oder auch Template-Fehler:

mit Smarty 3 sind inline-PHP-Statements der Art {php} PHP-Code {/php} nicht mehr zulässig.

Ich hoffe mal, das hilft Dir weiter

mfg

=> gerade noch mal nachgesehen, Du hast ein Plugin von mir. Das funktioniert nach dem "Security-Patch" nicht mehr richtig und schon garnicht mit PHP 7,

falls Du das einsetzt. Ist aber bereits gefixt. Bitte melden !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo oldbear! - auf dich ist seit Jahren verlass! :-)

Deine Tipps sind gut, ich wollte den debug schon aktivieren, um mal zu schauen, wo der Fehler liegt, nur habe ich nicht gefunden, wo dies ging, jetzt hab ichs! :)

 

Ich habe soeben auch das Problem gelöst, ich habe durch die SQL Error Mails vom System erkannt, dass dieses auf die Tabelle xt_products in der Datenbank zugreifen will, nur nutze ich seit Jahren das Präfix "xtv" - habe nun alle Tabellen auf "xt" geändert und die config angepasst und siehe da, es geht. Hat ja nur nen halben Tag gedauert..

Denke aber, es werden noch mehr Probleme kommen, jetzt kann ich aber erstmal arbeiten... 

 

Ich schreibe dir eine PN zu dem Plugin :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...