Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
extra

Alt Tag Bilder

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich möchte gerne in unserem XTC Shop (Ultimate, XTC 4.2)  die "Alt" Belegung jedes einzelnen Bildes händisch steuern können (SEO). Kann mir jemand sagen wo und wie ich das am besten mache?

 

Grüße,

Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Chris,

wenn Du im Artikel die Bilder hochgeladen hast, kannst Du dort die Bilder bearbeiten, ich meine, daß man es dort reinschreiben kann.

Die Software hat da aber noch einen Fehler, denn das Fenster dazu öffnet sich wieder im Hintergrund (Dashboard-Bereich).

Herzliche Grüße
Nils

Share this post


Link to post
Share on other sites

vielen Dank! das habe ich gesucht.

 

Im sich öffnenden Fenster pro Bild gibt es die Möglichkeit "Name" und "Description" zu vergeben, ich suche die Attribute "title" (=name??) bzw. "alt tag" (=description??). Schade, dass man hier eigenes wording verwendet. Stimmen die Punkte in der Funktionalität überein?

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soweit ich weiß nutzt xt das Alt-Tag nur sehr eingeschränkt. Im Standard-Template wird als Alt-Tag der Produkt-Name eingesetzt.

Du kannst natürlich jederzeit die Bilddatenbank um ein eigenes Feld erweitern und dieses als Alt-Tag nutzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann möchte ich die Frage umformulieren; was beabsichtigt XT Commerce in der Media Gallery mit den Feldern

 

Name & Beschreibung im Feld "Status" eines jeden Bildes zu bewirken? Wo tauchen diese Informationen auf, wofür sind sie gut?

 

danke,

Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 6.12.2017 at 8:50 AM, jwinkel said:

Soweit ich weiß nutzt xt das Alt-Tag nur sehr eingeschränkt. Im Standard-Template wird als Alt-Tag der Produkt-Name eingesetzt.

 

Nur bei Bild Nr. 1, der Rest kriegt die Alt-Tags aus der Media Gallery 

2 hours ago, extra said:

XT Commerce in der Media Gallery mit den Feldern Name & Beschreibung im Feld "Status" eines jeden Bildes zu bewirken?

 

1. Siehe oben

2. Das ist dem Umstand geschuldet, dass das Hauptartikelbild in den frühen Versionen in der xt_products-Tabelle gespeichert war. Heutzutage kann man das kaum mehr anpacken, da alle ERP-Schnittstellen (und noch vieles andere) angepasst werden müsste.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...