Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
NilsK

Artikel nach xtc 5 Update weg

Recommended Posts

Guten Morgen liebe Profis,

habe eben die Nacht damit verbracht und auf xtc 5.07 geupdatet, hat soweit alles gut funktioniert, lediglich werden die Artikel nicht im Frontent angezeigt.

Hat jemand eine rettende Idee? :)

Würde mich freuen.

Herzliche Grüße
Nils

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

Ja, ist alles eingestellt - im Backend ist alles vorhanden. Bei den Artikeln im Backend ist der Preis nun 6-stellig geworden und die letzten beiden Stellen weisen noch einen (Rundungs?)Wert auf.

Frontend ist auch sichtbar, Kategorien auch, nur nicht die Artikel (d.h., vier werden angezeigt, bei anklicken kommt eine weiße Seite).

Zuletzt hatte ich das Imageprocessing durchgeführt, daß ging nur, als der Shop richtig live war und nicht mit der "ShopNotActive.html"-Seite (komme ich eigentlich in das Frontent rein, wenn die Seite aktiv ist?).

Einmal waren die Produkte auch kurz vorhanden.

An einer vergessenen php.ini kann es ja nicht liegen?

 

Unter:
Shop-Einstellungen - Mandant - Artikellisting
läßt sich der Punkt Template "Produkt Listing (einzelnes Produkt):" nicht auswählen, da steht das Default-Template drin und nicht tpl_v1.html

 

Unter:

Shop-Einstellungen - Mandant - Template

Wird in dem Feld wo früher die Templates angezeigt wurden, nun "An error occurred while processing your request." angezeigt.

 

Dankende Grüße
Nils

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

beim Slider werden die Bilder im BE nicht angezeigt und hier wird auch immer nur ein Bild angezeigt oder das vorhandene überschrieben (auch, wenn im im Tab Bilder-Suche andere aussuche).

Im Frontend wird er auch nicht angezeigt.

Hat jemand eine Idee dazu?

Herzliche Grüße
Nils

 

LÖSUNG: Der Slider wird nur angezeigt, wenn er ein Anfangs- UND!!! ein Enddatum besitzt!!

Siehe auch:

 

 

Edited by NilsK
Slider auf Startseite Anzeige gelöst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen!

irgendwo lag ein Fehler in der Index.html Datei - nun läuft alles, :) außer, der Slider wird nicht im FE angezeigt.

 

Backend: Die Fotos im Slider werden auch nicht angezeigt, nur als Platzhalter.
Schaut man sich das "leere" Bild per rechtsklick an, so ist auffällig, daß dort ein doppelter Slash vorkommt: "...domaine.xy/media/Images//bild.png"

Hat hier noch jemand einen Rat - würde mich sehr freuen?

Herzliche Grüße
Nils

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Nils,

ich habe das Problem, dass ich den Shop frisch bei 1und1 installiert habe und den Fehler:

"An error occurred while processing your request

Reference #30.9a0a1602.1514640690.2437329 "

Im Adminbereich->Shop-Einstellungen unter "Templates" angezeigt bekomme.

Ebenso der Punkt Template "Produkt Listing (einzelnes Produkt):" nicht auswählbar, da steht auch nur das Default-Template drin und nicht tpl_v1.html

 

Wenn ich Artikel sortieren möchte kommt eine Seite in der nur das Logo, ein Suchfeld und der folegende Text steht: ( siehe Anhang)

" Liebe Kundin, lieber Kunde.

Leider ist ein Fehler beim Aufruf unserer Webseite aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Vielen Dank für Ihr Verständnis - wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch.

Sollte das Problem weiterhin bestehen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.
"

 

 

Kannst du mit da weiterhelfen?

 

LG Jonas

Unbenannt.PNG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jonas,

woran es liegen könnte, weiß ich leider auch nicht (bin da nicht wirklich der Experte).

Bei Änderungen immer den Cache leeren.

Hast Du die .htaccess richtig? Könnte aber auch ein Template/css Fehler sein.

Ich teste Änderungen meist erst im Firebug und suche mir dann die entsprechenden Stellen, dann wird Schritt für Schritt getestet, weil xtc meist keine Fehler verzeiht. ;)

Aber, als ich xtc5 in einem Testordner in der Standardkonfiguration hatte, hat bei 1und1 alles reibungslos funktioniert. Praktisch vorbildlich. :)
Kopiere Dir fürs Template den xt_responsive Ordner und benenne in um. So kannst Du immer auf das Original wechseln und schauen, wo der Fehler liegt.

Herzliche Grüße
Nils

Share this post


Link to post
Share on other sites
21 hours ago, jon4s said:

Wenn ich Artikel sortieren möchte kommt eine Seite in der nur das Logo, ein Suchfeld und der folegende Text steht: ( siehe Anhang)

 

Sieht nach einem Fehler im Template aus. Evtl. ein Plugin installiert, was nicht up-to-date ist?

On 29.12.2017 at 4:05 AM, NilsK said:

Schaut man sich das "leere" Bild per rechtsklick an, so ist auffällig, daß dort ein doppelter Slash vorkommt: "...domaine.xy/media/Images//bild.png"

 

Würde tippen, dass es den Bildtyp nicht gibt od. der Name des Bildtyp leer ("") ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Alex,

Danke.

Bildtypen gibt es alle, hatte ich schon kontrolliert, Name ist auch hinterlegt.

Wird denn unter Media/... ein neuer Bildtyp oder irgendetwas neues für den Slider angelegt? Weil, da taucht bei mir nichts von einem Slider auf, selbst nicht in den Klassen zum auswählen (unter Bildtyp bearbeiten/anlegen). Obwohl man im BE (Slider) sieht, daß es dort neue Bildformate/-größen gibt.

Bei mir sieht's unter Media wie früher unter 4.2.00 aus.

Im Frontend wird alles angezeigt, auch der Slider (hatte das Enddatum nicht eingetragen und das ist wichtig!).

Dankende Grüße & schon mal einen guten Rutsch
Nils

 

PS: Weißt Du, ob die Slider Bilder "zwingend" im png-Format angegeben werden müßen (für das Responsive) oder geht auch jpg? png ist nämlich sehr groß, jpg ist wesentlich kleiner im Speicher.

Edited by NilsK
PS hinzugefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey ihr 2,

danke für das schnelle Feedback. Es ist wie gesagt eine frisch installierte Version. Habe die Xtcommerce.zip per php-script entpacken gelassen. Vll. ist dabei ein Fehler entstanden.

Ich setzte den Shop am Besten einfach komplett neu auf.

Mit welcher PHP Version, MySQL Version und mit welcher ioncube-Datei betreibt ihr den Shop? Reicht es aus die php.ini in die Ordner Stammverzeichnis., xtAdmin, Plugins/magnalister/, und xtFramework zu kopieren?

Ich habe PHP7.0, MySQL 5.5 und in ioncube auch die 7.0 geladen.

 

LG Jonas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jonas,

schaue mal ins Handbuch rein, müßte dort eigentlich alles erklärt sein.

Bei einer komplett neuen xtc 5 Installation würde ich wie folgt vorgehen (hoffe, ich habe nichts vergessen):

- DB anlegen

- php.ini anlegen für ioncube: für 1und1: zend_extension =/kunden/homepages/10/d1123456/htdocs/shop/ioncube/ioncube_loader_lin_7.0.so (php 7.0 - höhere werden vermutlich noch nicht unterstützt)
Die Datei kommt in den ioncube Ordner, sonst startet der ioncube Wizard nicht und hinterher oder nach dem hochladen der Shopdateien in die entsprechenden Ordner, dann erst den Wizard ausführen.

- xtc 5 downloaden, auf dem PC entpacken, hochladen und den Wizard starten - leitet dich komplett durch, fertig. Passwort am Ende notieren und nicht vergessen, kann hinterher geändert werden & Wizard-Dateien löschen.

Wenn dann etwas nicht geht, .htaccess kontrollieren/anpassen, bei 1und1 ist glaube ich dieser Zusatz wichtig (1. Zeile, 2. Zeile steht schon drin):

RewriteRule .* /index.php
</IfModule>

Dann sollte eigentlich alles funktionieren, Template xt_responsive kopieren (wie oben schon beschrieben) und in kleinen Schritten anfangen... :)

Fang frisch an, ist das einfachste. ;)

Frohe Neujahrsgrüße in die Runde
Nils

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...