Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
Crafter

xt Commerce API - setArticle löscht einige Felder bei Aktualisierung

Recommended Posts

Hallo zusammen,

laut Dokumentation kann die setArticle Funktion der API dazu verwendet werden neue Artikel zu erstellen und bestehende zu aktualiseren. Wenn ich nun die products_id angebe und den neuen preis, wird der Artikelname gelöscht, products_model entfernt und der status geändert. Dinge wie Produktbeschreibung, Bestand und Kategorie bleiben aber unverändert erhalten.

Ist das so gewollt und gibt es eine Liste welche Felder erneut mit angegeben werden müssen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich meine mich erinnern zu können, dass du einzelne Werte nicht so aktualisieren kannst. Dann müsstest du nochmal alle anderen Werte übergeben.

(Das Projekt womit wir da Probleme hatten ist wohlgemerkt 2 Jahre her, daher bin ich nicht sicher.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Beispiel wäre folgender Call:

{
"function":"setArticle",
"paras":{
    "user":"api",
    "pass":"********",
    "productItem":{
        "products_id":6363,
        "products_price":89,
    }

}}

 

Dieser würde zwar den neuen Artikelpreis setzten, dabei aber die oben die oben genannten Attribute löschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Aktualiseren der Produkt Beschreibung mit setArticle (Name, Beschreibung, Kurzbeschreibung) funktioniert auch nicht. Die Felder werden einfach ignoriert und die alte Artikelbeschreibungen bleibt erhalten. Existiert der Artikel allerdings noch nicht werden die Daten ohne Probleme hinzugefügt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...