Jump to content
xt:Commerce Community Forum
djanesch

xt:CommerceAPI - Frage zu filter

Recommended Posts

liebes team!

ich bin gerade dabei mittels api und json einen shop abzufragen.

dabei habe ich eine frage zum filter.

zur zeit verwende ich folgende abfrage um artikel abzuholen:

{
    "function":"getArticles",
    "paras":{
        "user":USER,
        "pass":PASS,
        "offset": "0",
        "blocksize": "10",
        "filter":[],
        "indivFieldList":[]
    }
}

diese liefert mir dir ersten 10 artikel vermutlich nach products_id sortiert.

ich möchte jetzt aber zum beispiel nur jene artikel abholen welche einer speziellen kategorie zugeordnet sind.

welche möglichkeiten habe ich in diesem fall? so weit ich das aus der doku herauslesen konnte kann ich nur eigenschaften von TABLE_PRODUCTS abfragen.

falls es die möglichkeit auf kategorien zu filtern nicht gibt würde ich geren wissen ob ich einen filter auf products_model setzen kann, bei dem der inhalt mit einem bestimmten string beginnt, also z.b. so: "filter":["products_model=2020-*"]

ich habe hier sowohl den stern alsauch das prozentzeichen vewendet, beides liefert mir aber nur die selben artikel wie bei einer abfrage ohne filter.

falls es noch fragen gibt bitte einfach bescheid geben.

 

lg daniel

Share this post


Link to post
Share on other sites

interessante frage
getArticles verwendet die Funktion buildFilter
dort gibt es ein preg_match auf die filter

bei diesem regex fällt dein like-filter einfach durch
https://www.phpliveregex.com/p/uGL

anders ein einfaches ist-gleich
https://www.phpliveregex.com/p/uGM

kurz gesagt: die api kann wohl momentan keine LIKE-filter
wäre gut, um - ich zitiere die doku  für blocksize limit - 'So kann eine große Treffermenge auf Teilblöcke reduziert werden, was zu erheblichen Performancegewinnen führen kann'

momentan musst du wohl clientseitig filtern 🙂 spass, frag xt

UND

die filter sind alle AND-verknüpft.

statt filters sollte es filter in der api heissen, mit der möglichkeit ausser AND-ketten auch OR-xy-verschachtelungen zu bauen
DER filter besteht also aus filtern, die man verknüpft. das lässt sich darstellen, mit mehr oder weniger aufwand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...