Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Recommended Posts

Hallo liebe Gemeinde,

mal eine ganz allgemeine Frage:

Mir ist aufgefallen, dass jedes Mal wenn ich einen Anruf von einer Ranking Firma erhalte und von deren Angebot keinen Gebrauch machen möchte, mein Rankung bei google für einige Zeit sinkt. Könnte das zusammen hängen sprich: Könnten diese Firmen Einfluss auf mein Google Ranking haben???

Einen schönen Tag und Liebe Grüße

chrispeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ChrisPeg,

mich interessiert, was du als Ausgangsbasis fürs Google Ranking nimmst. Siehst du die allgemeine Sichtbarkeit der Seite als Referenz, oder siehst du dir einzelne Keywords an. Wer gibt dir die Vergleichswerte und wie weit liegen diese auseinander?

Kannst mir gerne auch per PM schicken und wir können uns austauschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, 

im Allgemeinen durch kostenlose SEO-Tools bzw. Eingabe meines Master-Keywords bei Google; hier variiert der Platz nach Anruf einer Ranking Firma ständig - meist abwärts. Wohingegen nach ca. 1 Woche der shop wieder seinen festen, dauerhaften Platz einnimmt. Daher meine Frage....

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • ätherische öle
  • pegam-aetherische-oele.com

 

Bei mir an 10. Stelle; wir waren vor dem letzten Anruf auf Platz 4-5. Natürlich immer mit der Vorgabe, dass Google unsere IP liest. (Das daurhafte Abstellen hab' ich auch noch nicht gefunden; google schaltet die beim Neuladen immer wieder ein.)

Hier hat Google wieder auf ein uralt Snippet zurückgegriffen ... Bin dabei, das wieder anzupassen. Muss nur noch herausfinden, wie ich google dazu bewegen kann ....

Also nicht beirren lassen ...

Liebe Grüße

chrispeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Community, ich hätte da eine weitere Frage zum Thema "Google-Ranking"

Wir möchten gerne die Software 4.2 upgraden auf 6.2 - hat dies irgendeinen Effekt auf das Google-Ranking (also zB.: durch schnellere Ladezeiten, bessere Strukturmöglichkeiten, etc.)? Gibt es eventuell auch negative Auswirkungen durch ein Upgrade, die euch aufgefallen sind?

Danke im Voraus für eure Rückmeldungen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo teacup, 

die Liste ist toll zu lesen, leider hilft Sie mir persönlich zur Entscheidungsfindung überhaupt nicht.

Technisch ist es immer ratsam die aktuellste Version zu verwenden, allein schon durch die neuen Möglichkeiten die sich durch die zusätzlichen Programmierungen ergeben (php,datenbank, usw).
Ein Wechsel/Update bringt aber auch immer Gefahren mit sich, wie siehts mit den Links aus, was macht das 404 Tool, wie gehst du mit der Internen Verlinkung um, was macht dein Template, wie sehen dann deine Exporte aus, wie ticken deine Zahlungsmodalitäten und welche Änderungen an sich bringt die neueste Software mit, ich sag nur Geo Caching als Stichwort in der 5er Version. Wie sieht Google deinen Shop jetzt und wie wird Google deinen Shop danach bewerten?!? Besonders wichtig ist der Speedtest von Google der ja direkten Einfluss auf dein Ranking bei Google und der Keywordplatzierung hat. Somit solltest du gleich deinen Shop testen und dann die 6er Demo vergleichen. Laut Changlog liste von XT sollte es ja zig Verbesserungen bei der Seo Geschichte und auch im Speed geben.

Hier mal die Info zum Demoshop, wie du die Werte zu eigen machst ist dir Überlassen und welchen Wert dein jetziger Shop erreicht, kann dir auf jeden Fall eine Richtung zeigen.

https://www.xtc-demo.de/

https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights/?hl=de&url=www.xtc-demo.de/

Ich selbst bin der Meinung dass ein Demo Shop extrem viel besser abschneiden sollte als er dies bis jetzt tut. Der Demo Shop hat keine überladene Startseite, keine zusätzlichen tools/plugins die mit geladen werden müssen, keine grosse Datenbank, keine hohe Anzahl an Artikeln und keine extreme Verschachtelung der Kategorien. Gibt viele die auf den Speedtest von Google nichts geben und sagen dass dieser bugt oder andere Speedtests viel besser sind als der Google eigene. Das kann bestimmt sein, dennoch ist er der Einzige, der direkten Einfluss auf die selbige Suche hat, also kann man entweder den Google Test verteufeln oder aber die Technik auf eben jenen Test hin optimieren.

Zum Schluss kann ich nur empfehlen, das Update in einen Unterordner zu legen und dann durch geschickte Weiterleitungen den Shop auch von Google testen zu lassen, mit allen zur Verfügung stehenden Tools, um vor der Liveschaltung sicher zu sein, dass es im Ranking kein böses erwachen gibt!

 

@chrispeg

heute stehst bei mir auf position 11

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus df:bug

das wird wohl einer direkt von XT erstellter Shop sein.. oder linkt ne Agentur direkt zurück auf XT?

Ausserdem, wieso soll ich mir selbst einen erstellen, um die Performance des aktuellen Shops testen zu können? Wer bischen Verkaufstalent hat, optimiert sein Produkt und preist es somit richtig an.. Nur mal so als kleiner Hinweis.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, Danke mal vorerst für die Rückmeldungen!

Ich hab mir die Ladezeiten mal angeschaut und versucht zu vergleichen ... bzw. hab ich hierfür auch einen Testshop (mit xtCommerce Version 6.1.2) getestet.

Der Testshop mit Version 6.1.2 sowie auch der Demoshop mit 6.2.2. hat jetzt von den Ladezeiten her nicht so gut abgeschnitten wie der alte Shop mit der 4.2. Version.
Gut, liegt auch wahrscheinlich an den noch nicht allzu sehr otpimierten Fotos?

@ exxos -> Die Links werden beim Upgrade 1:1 übernommen (so zumindest laut xtCommerce) - also hier ist zumindest mal keine 301-Weiterleitung zu machen.

@ Alex -> Ist die Demoseite bereits SEO optimiert?

Gernerell stell ich mir die Frage, ob die 449,- Euro für die Pro Version gut angelegt sind.

Viele Argumente, auf Grund meinem Kontakt mit dem Support von xtCommerce, werden mir nämlich nicht geliefert.

Vielleicht sollte da mal dran gearbeitet werden, dem Kunden mehr Sicherheit zu geben was das Produkt angeht.

Wie geht's den anderen dabei?

Share this post


Link to post
Share on other sites

xt Commerce 4.2 ist halt uralt und wird nicht mehr Unterstützt. Ich verstehe das es auf den ersten Blick nicht direkt sinvoll erscheint einen Shop zu Updaten der rund läuft. Ist halt mit Aufwand und Kosten verbunden. Man muss nicht immer sofort Updaten solange die alten Versionen noch mit Sicherheitsupdates versorgt werden. Aber irgendwann muss es halt mal sein. Und xt Commerce 4.2 wird soviel ich weiß auch nicht mehr mit Sicherheitspatches versorgt (oder doch?). Allein das sollte Grund genug sein ein Update ins Auge zufassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer einen Shop Betreibt sollte diesen schon alleine aus Gründen der Sicherheit und geänderten Rechts-Vorschriften aktuell halten. 
Im Jahre 2020 sollte dies eigentlich jedem klar sein, Software aktuell zu halten.

4.2 ist im Standard nicht mehr DSGVO konform.

Page-Speed Wertungen sind halt sehr subjektiv, und haben bei vernünftigem Hosting nur mit dem eingesetztem Template zu tun - der Core selbst hat hier nur Auswirkungen auf den TTFB, und da ist die Performance bei 6.2 besser als bei 4.2, und das alleine schon durch php 7.3 Support und natürlich einer vielzahl optimierungen im core.

4.2 wird unsererseits nicht mehr mit patches versorgt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
6 hours ago, teacup said:

@ Alex -> Ist die Demoseite bereits SEO optimiert?

 

Nein, kein Stück optimiert und der 6.2er schneidet natürlich schlechter ab, weil da fette Images auf der Startseite sind, was bei 4.2 natürlich selten der Fall ist.

Alleine das Pagespeed-Tool als Maßstab zu nehmen ist unsinn. 

 

1 hour ago, Crafter said:

Und xt Commerce 4.2 wird soviel ich weiß auch nicht mehr mit Sicherheitspatches versorgt (oder doch?)

 

Richtig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@xt:Commerce Habe gerade das große Los gezogen, Upgrade für 6 Pro bestellt, mein Upgrade ist jetzt fast fertig, aber die Lizenz Datei die ich bekommen habe von euch ist mit updatesuntil: 2015-06-18 00:00:00 datiert??! Ich habe keine Ahnung wie lange das jetzt dauert, bis sich jemand diesem Problem annimmt! Aber es wäre schön wenn dies bald passieren könnte, damit ich nicht alles umstellen muss auf Anfang! Mein e-Mail an die helpdesk Adresse habe ich heute um 18:15 Uhr geschickt!

Danke! Das Problem wurde soeben behoben!

Edited by teacup

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...