Sign in to follow this  
Followers 0
Dasding1981

Zusetzliches Eingabefeld in Kaufbestätigung

9 posts in this topic

Hallo liebe Xt-Commerce Nutzer,

Unser Team ist nun im Begriff eine Verkaufsplattform / Dienstleistungsplattform

einzurichten. Dafür benötigen wir für die Komerzielle XT-Comerce Shopoberfläche /Datenbank ein Zusetzliches Eingabefeld das " vor " der

Kaufbestätigung vielleicht sogar direkt nach der "Artikelauswahl"

für den Kunden zusehen ist welches ausgefüllt werden "muss".

Das Eingabefeld sollte so aufgebaut sein das Angaben zu einer dritten Person

gemacht werden können ( Name ; Vorname ; Adresse ....) aber das kann ich

ja dann später auch noch ändern.

Von euch brauch ich jetzt nur die Information wie und wo ich den html-Code

Datei ändern muss damit die im neuen Pflicht-Eingabefeld gemachten Angaben

auch später in der Datenbank zusehen sind damit ich nicht den Überblick verliere und bei bedarf Informationen entnehmen kann.

Weiß jemand wie man sowas realisieren kann?

Mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lass mich mal kurz die Anforderungen zusammenfassen und korrigiere mich falls ich soweit richtig liege:

Der Kunde soll

1. nur Artikel in den Warenkorb legen können, wenn er bereits eingeloggt ist (ist ja einstellbar)

damit würdest Du verhindern, dass anonyme Leute Artikel in den Warenkorb legen

2. soll nach dem Legen eines Artikels in den Warenkorb ein weiteres Warenkorbdatenbankfeld (noch anzulegen) vom Kunden mit Daten bestückt werden (reicht ein Feld? ... denke mal ja, wenn man ein großes Textfeld draus macht).

3. soll diese Information auch in den Bestellvorgang übernommen werden, wenn der Kunde den Warenkorb "final" macht

nicht dass ich Dir das jetzt umsetzen könnte, ich wollte bloß mal nen Weg aufzeigen und hinterfragen ob das so gemeint ist.

Letztendlich ist es sicherlich gut diese Aufgabe im Forenbereich "Jobanfragen" hinterlegt werden ... da findest sicherlich ein paar kompetente Leute, die Dir sicher gerne helfen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oder gehts eventuell auch simpler?

Wenn jemand in der Produktdetailansicht auf "kaufen" klickt, wird der Artikel nicht nur in den Warenkorb gelegegt, sondern auch zeitgleich ein Fenster geöffnet mit einem Mail-Formular (ähnlich "Frage zu diesem Artikel").

Unterschied wäre, dass die Info dann nicht in der Datenbank hinterlegt wird, sondern direkt den Weg in Deinen Posteingang findet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja so soll es grob ablaufen!

1. nur Artikel in den Warenkorb legen können, wenn er bereits eingeloggt ist (ist ja einstellbar)

damit würdest Du verhindern, dass anonyme Leute Artikel in den Warenkorb legen

2. soll nach dem Legen eines Artikels in den Warenkorb ein weiteres Warenkorbdatenbankfeld (noch anzulegen) vom Kunden mit Daten bestückt werden (reicht ein Feld? ... denke mal ja, wenn man ein großes Textfeld draus macht).

3. soll diese Information auch in den Bestellvorgang übernommen werden, wenn der Kunde den Warenkorb "final" macht

Jedoch reicht es nicht das einfach nur ein Großes Eingabefeld dort steht ! Es

soll mehr eine Art aufgelistete Tabelle mit :

1.)Name :

2.)Vorname:

3.)Anschrift:

4.)Telefonnummer:

5.)....

6.)....

Diese Angaben müssen gemacht werden sonst darf die Kaufabwicklung nicht fortgeführt werden also alle 6 Angaben Pflicht. Es wäre genau richtig wie du schon gesagt hast das nachdem der Kunde ein Artikel in den Warenkorb gelegt hat ein oder im selben Aktionsfenster wie Artikelbeschreibung ein Feld (Block)

mit den 6 Felder zum ausfüllen steht.

Oder aber nach dem der Kunde auf das Feld " Zur Kasse " klickt das wäre auch noch eine Möglichkeit .

Danke für dein Hilfeversuch :)

Mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was meinst du mit "Jobanfragen" !

Meinst du hier wird mir Niemand helfen können ?

Ich stehe wirklich unter Druck weil alles andere schon in die Wege geleitet wurde.

Mfg :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit "Jobanfragen" meine ich, dass dies wohl eine komplexere Anfrage ist als dass man die mal eben mit einer Antwort lösen könnte.

Daher wird hier wohl kein Coder Deine Lösung für "Nöppes" mal eben scripten.

Stell die Anfrage nochmal so genau beschrieben wie möglich ind Jobforum und freu Dich über die Angebote.

Nimm nicht unbedingt das billigste Angebot - geh ein wenig danach ob man den Usernamen schonmal im Forum lesen konnte als hilfreichen Tippgeber - das sind dann meist auch die kompetenteren Leute hier (eigene Erfahrung)

Hier der Direkt-Link zu Jobforum:

http://www.xt-commerce.com/forum/forumdisplay.php?f=49

Oder versuche es bei "Myhammer" - hier im öffentlichen (nicht supporteten) Bereich des xt-Forums wirst Du selten Lösungen bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

na in dem fall würde ich sagen sponsorgebühr zahlen um rein zukommen oder deinen job auf myhammer.de

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  
Followers 0