Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'übernehmen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 25 results

  1. Bin Neuling und gerade dabei, die Master-Slave-Funktion zu nutzen, um verschiedene Varianten (Größen und Farben) eines Artikels anbieten zu können. Scheint auch soweit alles geklappt zu haben, bis auf das Thema Fotos. Wenn ich als User im Shop den Artikel das erste Mal aufrufe, erscheint der Artikel mit Beschreibung und Foto. Es gibt keine Möglichkeit, diesen in den Warnekorb zu legen, was ja Sinn macht, denn man muss sich ja erst für eine Variante entscheiden. Also gibt es die von mir angelegten beiden Größen als Auswahlbuttons. So weit, so gut. Klickt man nun auf eine der beiden Auswahlmöglichkeiten (hier Größen), wird zum Artikelnamen die Größe hinzugefügt (super), Anzahl- und Warenkorbbuttons erscheinen (ebenfalls super!) nur gibt es jetzt keine Fotos mehr - und das, obwohl ich in den Artikeleigenschaften den Haken bei "Bild von Master-Artikel verwenden" gesetzt habe. Hat jemand eine Lösung? Übrigens... ist es richtig, dass ich zusätzlich zum Masterartikel einen, von den Eigenschaften her identischen Slave anlegen muss (ohne den Master-Haken), damit das Ganze funktioniert? Also Artikel xy in Größe M und in Größe L bedeutet, 1 Master plus 1 (identischen) Slave in M und einen (abgewandelten, da teurer) in L? Danke für Eure Unterstützung.
  2. Hallo Community, ich habe es nun endlich verstanden, wie das mit den Master und Slave Artikeln funktioniert. Nun aber eine Frage um die Bedienung zu vereinfachen. Wenn ich Schuhe verkaufen möchte sehen diese ja bei identischen Modellen mit gleicher Farbe und unterschiedlicher Größe (sofern man nicht die Sohle mit Foto der Größenangabe beilegt) immer gleich aus. Daher meine Frage um das Erstellen der Slaveartikel zu vereinfachen: Bei den Optionen im Slaveartikel: Kann man es daher einstellen, dass die Slaveartikel die Bilder der Masterartikel übernehmen, oder muss ich wieder die gleichen Bilder im Slaveartikel markieren, was bei 5 unterschiedlichen Größen doch schon sehr mühsam ist. Oder am besten allgemein in xt:commerce einstellbar: Sofern kein Bild im Slaveartikel ausgewählt ist, übernehme Bilder der Masterartikel. Also quasi eine Vererbung wie in typo3 Das gleiche Problem natürlich auch bei anderen Kleidungsstücken, wie Jacken. Daher wäre diese Funktion wäre schon sehr sinnvoll. Danke
  3. moin moin, ich denke ich habe ein smartysyntaxproblem. ich habe aus der product_listing.html die product_short_description in die product.html übernommen, sprich: {if $module_data.products_short_description}<p>{$module_data.products_short_description}</p>{/if}[/HTML] habe ich herausgenommen und in die product.html in folgender weise eingefügt [HTML]{if $products_short_description}<p>{txt key=PRODUCT_SHORT_DESCRIPTION}{$products_short_description}:</p>{/if}[/HTML] den text bekomme ich auch angezeigt, aber die überschrift nicht, bzw bekomme ich "PRODUCT_SHORT_DESCRIPTION" ausgegeben. nur das will ich natürlich nicht haben ;-)) der PRODUCT_SHORT_DESCRIPTION text ist in der datenbank incl beschreibung vorhanden. keine ahnung was ich falsch gemacht hab... gruss 13
  4. Sehr geehrte Forum-Leser, wir wollen unseren Shop Designtechnisch aktualisieren und wollen deshalb eigentlich auch gleich die Software aktualisieren. Da es ja immer noch kein Aktualisierungsscript von 4.0.14 zu 4.0.15 gibt (so haben wir das vorher immer gelöst) wollen wir den 4.0.15 Shop nun komplett neu aufsetzen. Unsere Frage: Wie bekommen wir die Artikel vom alten 4.0.14 Shop in den neuen 4.0.15 Shop. Über eine Lösung wären wir sehr dankbar, vielleicht hat dies ja schonmal einer von euch gemacht. Vor allem würde uns Interessieren, ob die Tabellenstruktur (für die Artikel) zwischen den beiden Versionen gleich ist. Vielen Dank im vorraus für eine Antwort.
  5. Hallo, bin neu auf der Seite und habe nach Antworten gesucht aber noch nicht gefunden, kann auch daran liegen das ich die Bergiffe noch nicht so kenne! Ich versuche einen shop mit xtcommerce zu erstellen, der dann für Automobile Verschleißteile sein soll. -Da stellt sich als erstes die Frage wie bekomme ich die Schlüsselnummer Abfrage hin, damit der Kunde zu seinem Fahrzeug passend die Teile findet. -Zweitens will ich mich mit zwei Großhändlern verlinken, sprich deren Artikel und Warenbestand übernehmen. Die Aktualisierung des Warenbestandes ist gesichert über einer stündlichen email mit den aktuellen Daten. Nur wie kann man das alles verlinken - verknüpfen? Wo kann man das anfangen nach zu lesen? Kann jemand mir eine Schups in die Richtung geben?
  6. Hallo, wir überlegen künftig XT:C Office zu verwenden. Absolutes Muss ist aber die Übernahme der Bewegungs- und Stammdaten aus unserer alten WaWi. Es gibt ja diverse Importfunktionen aber ich finde keinerlei Beschreibung (oder es liegt am Karneval). Hat jemand eine Definition der Tabellen und Feldnamen oder weiterführende Informationen ? Danke Klaus
  7. Hallo zusammen, wenn ich einen Artikel oder eine Kategorie bearbeite und danach nur auf "Übernehmen" klicke, werden die Steuerzeichen falsch interpretiert und als Klartext interpretiert. So wird aus: Hallo Welt! Hallo\r\n Welt! Wenn ich die Funktion "Speichern" nutze passiert das nicht. Woran liegt das und wie stelle ich das Verhalten ab? Vielen Dank für eure Hilfe! Grüße Kaputti
  8. Hi Leute, ich portiere gerade einen OSCommerce Shop nach XTCommerce. Soweit ist alles gut, ich habe alle Artikel inkl. aller Bilder, alle Kunden sind da, im Prinzip ein lauffähiger Shop. Aber jetzt fiel mir gerade auf, dass mir die Optionen abhanden gekommen sind, ich habe viele Artikel in unterschiedlichen Farben und Größen.... Das Importieren der OSCommerce Tabellen bracht nichts... Erst wenn ich einem Artikel noch mal manuell seine Optionen zuweise, funktioniert es. Das würde ich aber nur ungerne für alle Artikel tun... Weiss jemand Abhilfe? Wie werden die Optionen mit den Artikeln verknüpft, das habe ich auch noch nicht ganz geblickt... Evtl. sind mir in der DB die IDs durcheinander geraten durch das Portieren aus OSC?! Wäre für jede Hilfe mehr als dankbar!
  9. Hallo miteinander! Keine Ahnung, ob ich hier richtig bin, aber ich versuch's mal Ich habe das Bui Hinsche Options-/Freitext-Modul und den Merkzettel von Bui Hinsche! Wenn der Kunde jetzt eine Option anwählt, dann wird diese nicht mit auf den Merkzettel übernommen, sollte aber.... Ich bin hier unter mehreren Stichwörtern nicht fündig geworden... Bitte um Hilfe Vermute, dass ich ein Template anpassen muss, aber wie und womit (oute mich gerade als Laie...)? Danke schon mal! die Danii
  10. Hallo, wir haben in unserer Datenbank in der Tabelle xt_customers ein Feld customers_cid. Darin steht die Kundennummer aus unserer Warenwirtschaft. Nun möchte ich das Feld gerne in der account.html einsetzen. Mittels: <p><b>Ihre Kundennummer: {$order_data.0.order_customer.customers_cid}</b></p> geht es, aber nur wenn der Kunde schon eine Bestellung getätigt hat. Was muss ich ändern, damit es auch angezeigt wird wenn der Kunde noch nicht im Shop bestellt hat. (Das feld customers_cid ist natürlich trotzdem gefüllt.) Vielen Dank schon mal
  11. Hallo! Ich bin auf der Suche nach einem Modul, mit dem ich Produkte bzw Kategorien exportieren und in einem anderen Shop importieren kann. Sprich, ich will 30 Produkte in einem anderen Shop auch aufnehmen, aber ohne, dass die anderen Produkte durcheinanderkommen. Und wenn das ganze dann auch noch möglichst automatisiert stattfinden könnte, wer das das über drüber... aber nicht muss! ich bitte euch um hilfe, ich such bereits seit 2 wochen....
  12. Hallo, wir arbeiten immer noch mit der Version 3.0.4 und möchten nun endlich mal das System aktualisieren. Kann man die Datenbank problemlos in die Version 4 übernehmen und lohnt sich der Umstieg von 3 auf 4 ? Vielen Dank im vorraus für eure kontruktiven Antworten. Grüße Thomas
  13. Hallo, ich verkaufe Artikel für den Shop (XTC) und jeden Tag einen Spezialartikel auf einer Sonderseite. Bisher ohne XTC Anbindung. Kann ich es so steuren, dass die Kunden den Artikel direkt in den XTC Warenkorblegen und somit dessen Verkauksabwicklung nutzen? Vielen Dank für Eure Ideen vorab! LG kkc
  14. Hallo zusammen, ich richte derzeit einen Shop ganz neu ein und möchte aus einem bereits bestehenden Shop in Modul übernehmen, dass mir ein Bekannter seinerzeit installiert hatte. Dabei kann man im Adminbereich jedem Artikel einen Versandkostenaufschlag zuteilen. Somit werden während des Bestellvorgangs die tabellarischen Versandkosten plus Aufschlag angezeigt und berechnet. Dies ist vor allem für sperrige Güter eine große Hilfe. Meine Frage: Wie übernehme ich dieses Modul (wird im Admin/Versandarten als "Artikel-Versandkosten" bzw. Modulname "gambioultra" angezeigt) ? In dem alten Shop läuft es derzeit einwandfrei, allerdings weiss ich nicht wie es im neuen zu installieren ist. Vielleicht kann mir da jemand behilflich sein. Grüße Shoxxen
  15. Hallo Und sorry ich arbeit mit XT neu und habe da ein Problem ich habe das Versand Modul dpd installiert und ich bekomme ab 5 kg diese meldung das die versankosten frei sind als 0€ das will ich aber nicht !!!!! wie oder wo kann ich das noch einstellen ??? habe schon gesucht wie .... mfg A. Rose
  16. Bei dem 1und1-Shopsystem sind die Attribute mit php-Codeschnipseln programmiert. Beispiel: if (article_get_field('Gewicht')=='100 g')\r\narticle_set_field('price',2.30);\r\nelseif (article_get_field('Gewicht')=='1 kg')\r\narticle_set_field('price',5.05);\r\nelseif (article_get_field('Gewicht')=='25 kg')\r\narticle_set_field('price',85);[/CODE] Hat jemand schon mal einen 1und1-Shop exportiert und in xtc importiert bzw. einen Tipp, wie man die so programmierten Attribute in xtc integriert? Oder wird man die Attribute später per Hand neu anlegen müssen? mfg fhits
  17. Hallo zusammen, ich biete das Vario Faktura mit Anbindung an XTC an, 3 User wurden gekauft. Es wurde sehr viel daran gemacht, wie: Datenimport von Ingram, Techdata, Also etc.. nur File auflegen knopf drücken und feritg. Wenn Kunde nicht bezahlt hat, geht die Bestellung nicht an Lieferanten, Nachname und Rechnung natürlich schon. An der Performance wurde extrem viel gemacht, somit waren 160 000 Artikel im Shop. Näheres werde ich interessenten preisgeben. Preisvorstellung Shop und Vario verhandlungssache.
  18. Hallo, nachdem ich im Forum und bei Google nichts gefunden habe, versuch ich es mal auf diesem Weg. Kann ich die Sprachdateien aus unserem alten Shop (XTC 1 oder 2) auch in unserem neuen Shop (XTC 3.04) benutzen? Schonmal danke!
  19. Hi leute, habe mit einigen studenten zusammen eine internet seite gemacht http://194.94.82.251/typo3_src-4.0.2 hab eine extension gefunden womit man in typo3 das xtcommerce aufrufen kann. nun möchte ich den schop so haben das wenn man auf gesamtkatalog klickt oben das menü vom typo3 übernommen wird, und unten der webshop erscheinen soll. Wie bekomme ich so etwas hin? Please hilft mir.
  20. Ich würde gerne die Cross Selling die Produkte in der Produkt info mit einem Radiobutton oder Checkbox versehen so das diese gleich mit in den Korb übernommen werden können. Hat da schon mal jemand was gemacht????
  21. Hallo, weiss jemand wie und wo ich das Anmeldeverfahren von osCommerce nach xtCommerce umstellen kann? Ich habe einen osc-Shop nach XT:Commerce übertragen und jetzt geht die Anmeldung nicht mehr. Die Passwörter werden auch anders in der DB abgelegt. Bei osc sowas wie z.b. 1103b97f18028cd88c672f8c4deb8a61:08 und bei XTC einfach ein md5 hash. Bitte helft mir! Danke, Gruss franc
  22. Hallo, besteht die möglichkeit, wenn ja wie, bereits eingestellte Produkte von OC:Commerce in XT:commerce zu übernehmen? Es soll eine Umstellung von oc auf xt erfolgen. Danke im Voraus. Gruß
  23. Hi, kann man die Kundendatenbank von einem osc shop in einen neuen XTC shop übernehmen, ohne das die kunden ein neues passwort bekommen ? vielen dank
  24. Hallo Momentan habe ich die Version 2 vom xtcommerce Shop installiert. Nun ist der Informatiker die Version 3.04 am installieren. Wisst ihr wie man die Shop-Artikel in die neue Version nehmen kann? Gibts da irgendeine Datei die man rübernehmen muss? Gruss
  25. Hallo, musste mein XT nochmal installieren. Bin jetzt fast fertig und wollte die Kunden übernehmen, wie bekomme ich die schon bestehenden Kunden in den neuen XT rein und wo finde ich dann die Daten. Für Hilfe wäre ich sehr dankbar. MfG amerdifam
×
×
  • Create New...