Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'adminbereich'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 375 results

  1. Hallo Leute ich habe eine Seite im Backend hinzugefügt die alle Daten aus einer Tabelle anzeigen soll. Leider wird, sobald ich die _get Methode überschreibe, nur noch eine Seite angezeigt und nicht mehr mehrere. Laut Handbuch sollte dies aber durch folgenden Eintrag in der _get Methode geschehen: // automatische Blättern-Funktion für Ihre Datensätze if (!$ID && !isset($this->sql_limit)) { $this->sql_limit = "0,25"; } Grüße
  2. Hi zusammen, ich habe in einem von mir betreuten Shop ein wiederkehrendes Problem - und zwar ist es so das die Redakteure erstmal ohne weitere Probleme arbeiten können und auch Artikel anlegen. Es ist aber so das ca. 1 mal die Stunde (so wurde mir berichtet) sich XT beim drücken auf Speichern "aufhängt". Will heißen, der Fortschrittsbalken fürs speichern kommt und es tut sich im Anschluss nichts mehr...die Seite muss neu geladen werden und der Datensatz ist verschwunden. Kann mir da wer weiterhelfen und mir ggf. Tips geben was man dagegen machen kann? Evtl irgendwelche PHP Memory Einstellungen oder sowas? XT Version ist die 4.2, mit Patches bis Dezember - das Problem selber zieht sich aber schon etwas länger seit der Version 4.0, ist nur durch verstärktes arbeiten am Shop jetzt häufiger anzutreffen. Vielen Dank und VG André
  3. Liebe Community, folgender Fehler tritt auf: Tabs im Dashboard werden nicht mehr geladen, wenn zuvor ein Tab der "Shop-Einstellungen"-Navigation geöffnet wurde. Bisher bleibt nur eine ständige Browser-Aktualisierung des Dashboards, wenn Einstellungen im Navigationspunkt "Shop-Einstellungen" vorgenommen werden. Bei anderen Navigationspunkten ("Shop", "Bestellungen/Kunden", usw.) können mehrere Tabs samt Inhalt uneingeschränkt geöffnet werden. Sobald ein Navigationspunkt unterhalb "Shop-Einstellungen" geöffnet wird, laden folgende Tabs nicht mehr. Ausführliche Beschreibung des Fehlers: Im Dashboard wird per Menue der Navigationspunkt "Shop-Einstellungen" > [+] bei Mandanten > "Mein Shop" ausgewählt. Wie erwartet wird der Tab "Mein Shop" samt Inhalt dargestellt und die Editierung ist auch möglich. Sobald danach ein weiterer Navigationspunkt ausgewählt wird (zum Beispiel "Bestellungen/Kunden" > "Bestellungen"), öffnet sich zwar ein weiterer Tab mit Überschrift des ausgewählten Navigationspunktes, jedoch läd der Inhalt des Tabs dann nicht (siehe Beispielfoto). Zum System: xt:commerce Version: Veyton 4.2 (updated ab 4.0.13) Hoster: 1und1, managed Server Dashboard URL: www.domain.de/shop/xtAdmin/ejsadmin.php (auch ohne www selber Fehler) phpinfo: https://0bin.net/paste/8Cqnw8QAXWscIziZ#Vu87argTvlQujKA33Hnov-MbFuZ34fSBFWv7z/JUrmc Hat jemand eine Idee?
  4. Hallo zusammen Ich kann seit eben meinen Adminbereich nicht mehr aufrufen, die Seite bleibt einfach weiß. Ich habe gegooglet und kam auf die Session-Tabelle, die ich dann geleert habe. Brachte aber nichts Kann mit jemand einen Tipp geben? VG Ronix
  5. Hallo, ich kann mich nicht mehr in dem Admin-Bereich einloggen, weil ich die Daten nicht mehr habe. Wie kann man das Admin-Passwort zurücksetzen? Und gibt es einen Standard-Admin-Benutzernamen? MfG Lindemann
  6. Hallo, ich bin ganz neu hier und habe eine Frage, vielleicht kann mir jemand helfen? Ich benutze für meinen Shop XT modified 3, so sagte man mir! Im Admin Bereich unter Hilfsprogramme - Wer ist online, ist bei jedem Kunden oder IP ein Warenkorb mit einem x zu sehen. Dieses ist seit einigen Tagen so. Vorher stand dort nichts. Wenn ein Kunde (auch ohne Registrierung) einen Warenkorb packte, konnte ich die Artikel dort an dieser Stelle sehen, auch dieses funktioniert nicht mehr. Es steht immer ein x da. Bitte um Hilfe.
  7. Hallo zusammen, nach erfolgreicher Installation meines shops, und dessen Einrichtung mit Artikeln etc. funktioniert alles soweit zu 99% Was mich nur wundert ist das Dashboard. Wenn ich mich in den Adminbereich einlogge, erscheint beim Dashboard nur der Hinweis "Login required". Sehr komisch, denn ich bin ja angemeldet, und kann alles andere machen. Oder muss ich mich noch irgendwo anders anmelden??? Danke für die Hilfe.
  8. Hallo, ich würde gerne den Adminbereich um einen weitern Menuepunkt erweitern kann mir jemand sagen wie das geht? . . . Extra -> Import Kategorien Hintergrund ist ich will eine BMEcat import funktion schreiben damit ich auch die Kategorien korrekt importieren kann... ich habe sonst keine ahnung wie ich meine BMEcat.xml importieren kann! Falls Ihr noch eine andere idee hat bin ich gerne bereit zuzuhören ;-)
  9. Hallo Ich bin neu hier , nutze schon seit vielen Jahren Xt commerce lief bei mir eigentlich immer relativ problemlos. allerdings war auch nie viel los. Jetzt mein Problem, alle Textfelder ob die Artikelbeschreibung oder auch im Content Menü fehlen. (Artikelbeschreibebung ist für 1s zu sehen dann verschwindet sie. Meine XT version ist v3.0.4 SP2.1 Bitte helft mir! Chris
  10. Hallo, ist es möglich, dass XT Commerce sich "merkt", wie ich meine Spalten etc bei zB "Bestellungen" oder "Kunden" eingestellt habe? Es ist sehr mühsam jedes Mal neu die Spalten so anzupassen, wie ich das gerne hätte. Vielen Dank für eine Rückmeldung!
  11. Hallo zusammen! Seit geraumer Zeit suche ich nach einer Lösung, wie ich im Shop die Produkte nach der Reihung im Adminbereich anordenen kann. Die Artikel sind in den Kategorien völlig durcheinander. Es würde aber viel mehr Sinn machen, sie nach Ähnlichkeiten zu sortieren. Ich habe zum Beispiel von einem T-Shirt eine Variante für Jungs und eine für Mädchen, dann möchte ich gerne, dass diese im Shop nebeneinander stehen. Leider hat mich das Stöbern hier im Formum auch nicht vorangebracht. Es gab schon einen ähnlichen Beitrag, indem aber nicht hervorgeht, wie das Problem gelöst wurde (auch nicht auf eine weitere Nachfrage - ist auch schon von 2009 der Beitrag). Ich hoffe, ihr könnt mir helfen
  12. Hallo, ich habe gestern das Update von 4.1 auf 4.1.10 laut Anweisungen durchgeführt. Seitdem komme ich nicht mehr in den Adminbereich. ich kann mich als Administrator zwar einloggen und das Menü links erscheint. Sobald ich aber einen Menüpunkt anklicke fängt es an zu laden, hört aber nicht mehr auf. Wenn ich den Reiter des aufgerufenen Menüpunktes wegklicke erscheint nur eine weiße Oberfläche mit der Angabe "Login Required" bzw. (nach Update des Firefoxbrowsers) das Dashboard. Der Shop ist noch online und Kunden können auch bestellen. Es hat mir allerdings die Master/slave Optionen durcheinander gebracht und der Shop sendet relativ oft Fehlermails: mysql error: [1064: You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near ')' at line 1] in EXECUTE("select products_id, attributes_id, attributes_parent_id from xt_plg_products_to_attributes where products_id in (262,263,264,265,266,267,366,367,368,369) and attributes_parent_id IN ()") Kann mir jemand weiterhelfen. Ich bin wirklich am verzweifeln. Gruß mztom
  13. Hallo Zusammen, hoffe es kann mir jemand helfen, habe ein Update von PHP 5.4 auf PHP 5.5 auf meinem Webserver durchgeführt. Danach funktionierte mein Shop nicht mehr. Nun habe ich wieder auf PHP 5.4 zurück gewechselt. Nun zeigt es im Adminbereich lauter Fehlermeldungen an: Strict Standards: Resource ID#25 used as offset, casting to integer (25) in /home/.sites/736/site123/web/xtFramework/library/adodb/drivers/adodb-mysql.inc.php on line 487 Strict Standards: Resource ID#25 used as offset, casting to integer (25) in /home/.sites/736/site123/web/xtFramework/library/adodb/drivers/adodb-mysql.inc.php on line 487 Strict Standards: Declaration of MediaFiles::_get() should be compatible with MediaFileTypes::_get($ID = 0) in /home/.sites/736/site123/web/xtFramework/classes/class.MediaFiles.php on line 233 Ich kann keine Bestellungen etc. mehr ansehen (bild bleibt weiß). Was ist das problem? Ich habe gehört ich muss php_error_reporting überall deaktivieren? Aber wo?
  14. Hallo und Guten Tag, seit gestern komme ich nicht mehr in meinen Adminbereich um meinen Shop zu bearbeiten. Es erscheint der Hinweis: Site error: the file /mnt/webg/d0/05/52865805/htdocs/xtCommerce_VEYTON_01/xtAdmin/login.php requires the ionCube PHP Loader ioncube_loader_sun_5.2.so to be installed by the site administrator. Wie finde ich das Verzeichnis mnt/webg/d0/05/52865805/htdocs/xtCommerce_VEYTON_01/xtAdmin wo sich die php.ini Datei befinden soll?? Und was steht in der php.ini Datei drin? Der Shop läuft über Strato Power Plus L (falls das wichtig ist) Kann mir hier jemand weiterhelfen, bitte, bitte
  15. Hallo zusammen, ich bin blutiger Anfänger und habe heute leider einen Bock geschossen. Beim anlegen von Kategorien muß ich wohl was versemmelt haben (wahrscheinlich Umstellung auf Whitepaper). Folgende Fehlermeldung habe ich nun.: Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web91/html/xtFramework/classes/class.language.php on line 296 Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web91/html/xtFramework/classes/class.language.php on line 296 Vieleicht kann mir ja jemand helfen.
  16. Moin, Im Adminbereich bei der 4.1 gab es doch mal einen Einstellungspunkt für die Ekomi Bewertungen. Bei mir ist diese leider nicht vorhanden, auch eine Neuinstallation des Plugins ergab keine Änderung. Vielleicht hatte ja schon jemand das Problem und könnte schnell helfen. Vielen Dank im Voraus
  17. HI, ich hab jetzt endlich, dank eurer Hilfe, den Umzug auf einen neuen Server geschaft. Dachte ich zumindest. Frontend funktioniert super. nur jetzt wollte ich ins backend. Hab www.meinedomain.de/xtAdmin eingegeben und nix passiert. Komplett weiße Seite. Habs auch schon in verschiedenen Browsern versucht. Kein Unterschied. Bitte helft mir. Grüße, Andi
  18. Hallo Zusammen, ich habe seit gestern ein massives Problem mich im Admin-Bereich anzumelden, nachdem unsere PCs ein Windows Update bekommen haben. Selbst die Deinstallation der Updates hat nichts gebracht. Ältere PCs können sich jedoch im Admin-Bereich anmelden. Das ganze ist zudem Shopübergreifend. Ich habe vier separate Installationen im Einsatz. Überall das selbe Problem. Die Sessions-Tabelle habe ich schon geleert. Ebenso den Cache über den Admin-Bereich (von einem funktionierenden PC). Bis Freitag lief alles problemlos. Hoffe mir kann jemand helfen Browser: FireFox 26 OS: Windows 7 - 64 - Ult. Shop: XTC Veyton 4.1.0 PHP: 5.3.27 MySQL: 5.5.34
  19. Hallo, ich arbeite mit version 4.1. Bisher hat alles gut funktioniert. Seit gestern kann ich im admin-Bereich einige Untermenüs nicht mehr aufrufen. Das Laden bricht nach kurzer Zeit ab. Ich habe keine Veränderungen gestern am Shop gemacht und habe keine Idee, wodurch der Fehler entsteht. Bestellungen laden nur teilweise. (Bei den bearbeiteten Bestellungen wird das Hermes-Modul / Sendungsverfolgung nicht mehr angezeigt und die Änderungen des Bestellstatus samt Kommentare fehlen im Backend. ) Export-Modul kann ich nicht aufrufen, plugins kann ich nicht aufrufen, Artikel kann ich nicht bearbeiten. Von einem externen Computer ist der Shop administrierbar. Bin bei 1 &1 gehostet. Nach deren Auskunft liegen keine Störungen am Server vor, auch die DSL Leitung steht, zwar nicht die schnellste Leitung DSL 2000 (mehr geht hier nicht) aber diese sind vorhanden. Hat jemand eine Idee, woran der Fehler liegen könnte? Gibt es eine Möglichkeit, die Ladezeit zu verlängern? Bin für alle Tipps sehr dankbar. hansibaer
  20. Hallo, ich hatte so einen Thread schon mal eröffnet allerdings scheint da etwas nicht zu stimmen. Ich habe seit ein paar Tagen das Problem das verschiedene Seiten im Admin Bereich weis bleiben. Hat jemand eine Idee was das ist? Ich habe es in der Firma an mehreren Computer versucht und auch daheim Cache wurde geleert. Ich bin auf einer Hostingplattform. Hoffe jemand hat einen Tipp. Cheers Sven
  21. Hallo, jetzt hängt auch noch mein Adminbereich Die News Seite lädt bestimmt 1 Minute und egal in welchem Menü ich klicke, öffnet sich beim ersten mal das Fenster auch, aber wenn ich dieses schließe und nochmal öffnen will funktioniert das nicht mehr. Nichts lässt sich dann mehr öffnen oder es öffnet sich nur eine leere Seite ?! Kann mir noch jemand weiter helfen? Habe auf 4.0.16 upgedatet... Bin am verzweifeln...
  22. Hallo zusammen, schön, dass es dieses Forum gibt. Ich habe hier ein altes Schätzchen, das noch runderneuert werden darf von mir. Eine alte v3.0.3 Version. php wurde seitens des Hosters abgeschaltet und die Inhalte der DB auf php 5 gedumpt. Das hat soweit auch alles geklappt. Der Shop ist wieder erreichbar. Allerdings werden keine Bestätigungmails mehr bei Registrierungen vom Shop verschickt. Die User aber in den DB eingetragen. Bei dem Versuch, sich in den Admin-Bereich einzuloggen, erscheinen folgende Fehlermeldungen: Warning: main(/kunden/homepages/xxxx/xxxx/htdocs/[Ordner]/xtcommerce/includes/classes/logger.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in/homepages/xxxx/xxxx/htdocs/[Ordner]/xtcommerce/admin/includes/application_top.php on line 275 Fatal error: main() [function.require]: Failed opening required '/kunden/homepages/xxxx/xxxx/htdocs/[Ordner]/xtcommerce/includes/classes/logger.php' (include_path='.:/usr/lib/php') in/homepages/xxxx/xxxx/htdocs/[Ordner]/xtcommerce/admin/includes/application_top.php on line 275 Leider habe ich keine Lösung gefunden, die direkt zu diesem Problem passt. Vielleicht kann mir einer von Euch bei der Lösung helfen? Vielen Dank und viele Grüße friendship
  23. Hallo, habe mir die aktuelle Starter Version von XTC 4 installiert ohne Probleme nur ist der Adminbereich tot jede Seite die ich öffnen will läd stunden lang! Betrifft Seiten wie Dashboard, Artikel, Kategorie, .... Wer kann helfen?
  24. Tach Zusammen, ich würde ganz gerne die Bestellübersicht im Adminbereich um einen Eintrag erweitern. Jedoch habe ich etwas Probleme heraus zufinden wie und wo. Das Hook-System für das Frontend habe ich verstanden und es kann auch recht simple nachvollzogen werden. Für das Backend (Adminbereich) finde ich aber nicht wirklich einen Ansatzpunkt, wo ich die entsprechenden Infos dem Orders Query hinzufügen kann! Hat da vielleicht irgendjemand einen kleinen Hinweis für mich? Grüße EDIT: Nun gut, hat jetzt nicht wirklich lange gedauert habe es nun doch gefunden! class.order.php Überschrift hinzufügen - Hook: __CLASS__.':_get_bottom Werte hinzufügen - Hook: __CLASS__.':_get_order_list_while' Fehlt mir nur noch die info was für __CLASS__ eingesetzt werden muss, wenn als Plugin umgesetzt wird!
  25. Hallo zusammen, wenn ich nach der Installation in den Admin bereich gehen will, kommt dort nur eine leere Seite mit dem XT Logo, sonst nichts. Kann mir da jemand weiterhelfen?
×
×
  • Create New...